Ferienaktion der HTL Braunau
Ein Tag im Zeichen von Sport und Technik

11Bilder

BRAUNAU. Auf große Zufriedenheit sowohl bei den 125 teilnehmenden Kindern als auch bei deren Eltern ist die dreitägige Aktion „Sport trifft Technik“ der HTL Braunau gestoßen. Die Mischung aus sportlichem Angebot und technischer Betätigung fand auch heuer wieder großen Anklang.

Am Vormittag Sport, wobei es die Auswahl von Fußball über Tennis, Tischtennis, Badminton, Minigolf, Zumba, Motorikpark und Beachvolleyball bis hin zu Leichtathletik gab, danach ein gemeinsames Mittagessen, im Anschluss Technik in den Werkstätten, Computerräumen und den Labors der HTL und dann zum Abschluss nochmals Sport im Turnsaal, so sah das Programm der Aktion „Sport trifft Technik“, die heuer von 12. bis 14. August stattfand, aus.

Organisator Klaus Falkner: „Es ist einfach angenehm mit motivierten Kindern zu arbeiten. Obwohl wir einiges an Einsatz verlangt haben, waren immer alle voll motiviert bei der Sache. Ich freue mich auch sehr über die Unterstützung aus dem Kreis der HTL-Kolleginnen und Kollegen. Sehr froh war ich auch über die Mithilfe von Trainerinnen und Trainern aus Braunauer Vereinen und nicht zuletzt haben Schülerinnen und Schüler der HTL fleißig mitgeholfen. Meine Kolleginnen und Kollegen haben schon signalisiert, dass sie auch im kommenden Jahr dabei sind, es wird also 2020 wieder eine ‚Sport trifft Technik‘-Veranstaltung geben.“

Fotos: HTL Braunau

Autor:

Barbara Ebner aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.