Junger Mopedlenker fuhr auf Auto auf

MATTIGHOFEN. Ein älterer Mann aus Mattighofen fuhr am 24. April 2018 gegen 16.15 Uhr mit seinem Pkw auf der B147 in Richtung Mattighofen. Im Ortsgebiet von Schalchen, kurz vor der Kreuzung mit der Schulstraße, musste der Pensionist, laut Polizeibericht aufgrund des starken Verkehrsaufkommens, abbremsen. Das dürfte ein junger Mopedfahrer aus Pfaffstätt zu spät bemerkt haben und fuhr dem Pkw hinten auf. Der junge Bursch kam zu Sturz und verletzte sich bei dem Unfall. Er wurde vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Braunau eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen