Polizeimeldung Bezirk Braunau
Missachtetes Überholverbot forderte drei Verletzte

Die beiden Wagen wurden durch die Kollision in eine angrenzende Wiese geschleudert.
3Bilder
  • Die beiden Wagen wurden durch die Kollision in eine angrenzende Wiese geschleudert.
  • Foto: Manfred Fesl
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

MUNDERFING. Am 27. Oktober fuhr ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Braunau in den frühen Morgenstunden mit seinem Auto auf der B147 in Munderfing. Trotz Überholverbot setzte der Mann um 5.20 Uhr zum Überholen eines Kraftwagenzuges an, der von einem 47-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck gelenkt wurde. Bei dem Überholmanöver stieß der 30-Jährige frontal gegen den ihm entgegenkommenden Wagen, der von einem 40-Jährigen aus dem Bezirk Braunau gelenkt wurde. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des 30-Jährigen seitlich gegen den Anhänger des Lkws geschleudert, bevor dieser, sowie der Wagen des 40-Jährigen, in der Wiese zum Stillstand kamen. Durch den Zusammenstoß erlitten der 40-Jährige, seine mitfahrende 34-jährige Ehefrau und der 30-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades. Alle drei wurden mit der Rettungs ins Krankenhaus Braunau, beziehungsweise Salzburg gebracht. Der 47-jährige Lenker des Kraftwagenzuges blieb unverletzt. Die Erstversorgung der Verletzten übernahmen der HÄND Mattighofen und der Notarzt Braunau. An beiden Autos entstand vermutlich Totalschaden, der Lkw wurde leicht beschädigt. Die Feuerwehren Friedburg, Munderfing und Achenlohe waren im Einsatz.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen