Tag der offenen Tür und Spendenübergabe an den Sozialmarkt

Übergabe des Warengutscheins aus dem Erlös des Benefizkonzerts.
2Bilder
  • Übergabe des Warengutscheins aus dem Erlös des Benefizkonzerts.
  • hochgeladen von Barbara Ebner

MATTIGHOFEN. Am 4. Mai 2018 veranstaltete die Stadtgemeinde Mattighofen ein Benefizkonzert zugunsten des Rot-Kreuz-Sozialmarktes Mattighofen. Der Schülerchor der Hauptschule Munderfing und die Band „Friends“ sorgten für eine großartige Stimmung in der Sepp-Öller-Halle, in Mattighofen. Durch die gelungene Veranstaltung konnte Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer einen Warengutschein in der Höhe von 4.426 Euro übergeben. Im Anschluss wurde der Betrag vom Bürgermeister noch auf 5.000 Euro aufgerundet.

2013 begann in der Feldstraße Mattighofen eine Geschichte, welche nicht erfolgreicher hätte sein können. Es wurde der erste Rot-Kreuz-Sozialmarkt im Bezirk Braunau gegründet. Das Projekt fand von Anfang an große Unterstützung, welche bis heute anhält. Daher lud der Sozialmarkt am 25. Mai zum Tag der offenen Tür. Die etwa 50 ehrenamtlichen Mitarbeiter konnten dabei den anwesenden Gästen alles rund um den Sozialmarkt näher bringen.

Fotos: ÖRK/LV OÖ

Übergabe des Warengutscheins aus dem Erlös des Benefizkonzerts.
Rot-Kreuz-Sozialmarkt-Mitarbeiter mit Bgm. Friedrich Schwarzenhofer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen