Unfall forderte vier Verletzte

SCHALCHEN. Vier Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Sonntagabend, 1. Oktober, auf der L 503 in Schalchen. Ein 19-Jähriger aus Straßwalchen verlor die Kontrolle über sein Auto und krachte gegen eine Leitplanke. Er kam auf einer Böschung zu liegen. Im Fahrzeug fuhren drei Personen im Alter von 19, 20 und 22 Jahren mit. Sie wurden zum Teil schwer verletzt. Der 20-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Braunau geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen