Neue Abenteuer für den Yachtclub Braunau-Simbach

Kabarettist JÜRGEN PREUSSER in satirischer Lesung
9Bilder
  • Kabarettist JÜRGEN PREUSSER in satirischer Lesung
  • hochgeladen von Anton Herzog

Jährlich im Februar lädt der Innviertler Segelverein seine Mitglieder zur YCBS-Generalversammlung ein. Neben den statutmäßigen Notwendigkeiten (Kassabericht etc.) und einer Rückschau auf das Jubiläum 2018 (25. Bestandsjahr) stand vor allem auch ein Ausblick auf die geplanten neuen Unternehmungen auf der Tagesordnung.

Die Törn-Highlights des YCBS ab 2019

Diese konnte Obmann/Commodore Klaus Schäfer für 2019 dabei anführen:

  • einen 14-Tage-Törn ab 24. März in der Karibik ab Grenada
  • den sog. FUN-Törn gegen Ende August in Mitteldalmatien
  • einen Langzeittörn von Mitte Sep. bis Anf. Nov. im Tyrrh. Meer

Für 2020 ist schon eine Frühjahrs-Segelwoche im Revier Elba geplant und im Sommer ein Sondertörn auf den Azoren bzw. auch ein Geburtstagstörn an der schottischen Küste. Sogar bei 2021 gibt es schon Festlegungen mit einem Besuch zur Karnevalszeit auf den kapverdischen Inseln.

Laufende Veranstaltungen des YCBS

Daneben gibt es je Saison noch eine Reihe schöner YCBS-Veranstaltungen, so das Binnensegeln in heimatlichen Gefilden, dazu auf festem Untergrund die Clubabende (jeden 4. Mittwoch im Monat ab 20 Uhr in Pommers Schlosstaverne in Ranshofen) mit immer interessanten Programmen, das Sommerfest, eine Herbstfahrt, manch Multimediaschau und die Weihnachtsfeier zum Jahresabschluss.

Gerne werden zu den spannenden Events auch Schnuppergäste eingeladen (Infos & Kontakte sh. www.ycbs.at).

Kabarett-Programm zum Ausklang

Als besondere Ergänzung hatte der YCBS zur Generalversammlung diesmal einen Kabarettisten nautischer Prägung, den bekannten Sportjournalisten JÜRGEN PREUSSER zu einer satirischen Lesung eingeladen. Dieser brachte auch noch den Karikaturisten und preisgekrönten Schnellzeichner REINI BUCHACHER mit. Das Anschlussprogramm fiel damit besonders lustig und amüsant aus. Dafür musste man nicht zwingend Segler sein, aber die wurden natürlich besonders eingehend charakterisiert, analysiert und auf die Schaufel genommen - da blieb bei den Zuhörern kaum ein Auge trocken.

Die hintergründigen Ausführungen gab es übrigens auch gleich in Buchform mit dem Titel "Abdrift 1 - Satire für Segler" (ISBN 978-3-200-04867-6). Die verkauften Exemplare wurden vom Autor Jürgen Preusser signiert und Reini Buchacher porträtierte die Erwerber gleich ins Buch (sehr nette Beispiele im Bildanhang).

Die Mitglieder des Yachtclub Braunau-Simbach konnten sich also auch 2019 wieder über eine gelungene YCBS-Generalversammlung freuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen