.

Yachtclub Braunau-Simbach

Beiträge zum Thema Yachtclub Braunau-Simbach

Einsam und verlassen - die Tage sind gezählt - 4. 12. 2020
3

Weil nichts auf ewig Bestand hat ...
EIN MAUERNFALL IN RANSHOFEN

Anno 1562, also vor stolzen 458 Jahren soll es gebaut worden sein. Gemeint ist das Haus Untere Hofmark 2 in Ranshofen. Zumindest die Fassadenaufschrift zeugte noch vor kurzem davon. Nun sind die Buchstaben und Ziffern verschwunden - und das ganze so lange Zeit breitschultrig auf den Dorfplatz blickende mächtige Gebäude auch. Wer zu Weihnachten eine Spazierrunde in Ranshofen dreht, für den ist nun nur mehr ein riesiger Schutthaufen übrig - ein paar Mauerbrocken, viele alte Ziegel, teils schon zu...

  • Braunau
  • Anton Herzog
Damit die bevorstehenden Feiertage etwas schöner werden.
8

Braunauer Tafel kann auch dank finanzieller Unterstützung Hilfe anbieten
TEILEN - ganz ohne Smartphone und Social Media

Für unsere heutige Gesellschaft ist das Wort TEILEN seit geraumer Zeit oft in neuer Verwendung. Vor allem die Jüngeren verbinden damit weitgehend die Verbreitung von Bildern, Musikstücken, Videos, Posts, Tweets, Chat- oder Blog-Einträgen etc. im Internet. Aber gerade in der Vorweihnachtszeit sollte doch auch die ursprüngliche und eigentliche Bedeutung nicht vergessen werden. Jedes Wochenende voller Tafel-EinsatzJedes Wochenende am Samstag sind die Mitglieder und Helfer der Braunauer Tafel voll...

  • Braunau
  • Anton Herzog
Eindrucksvoller griechischer Tempel in Paestum am Golf von Salerno!
4

Generalversammlung des Yachtclub Braunau-Simbach mit Vorstandsneuwahl
Große Bilderschau > 7 Wochen Rund Tyrrhenisches Meer

Am Freitag, den 28. Februar 2020 ab 19 Uhr steht für den Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS) in Pommers Schlosstaverne in Ranshofen wieder eine ordentliche Generalversammlung der Vereinsmitglieder am Programm. Dabei ist auch ein neuer Vorstand für die nächsten zwei Jahre zu bestellen. Commodore Klaus Schäfer wird ua. einen aktuellen Überblick zu den interessanten gelaufenen und den zahlreichen geplanten Aktivitäten des Club im Jahresprogramm 2020 bringen. Umrahmt wird die heurige...

  • Braunau
  • Anton Herzog
Der spuckende Stromboli macht dem Vollmond Konkurrenz.
22

Unterwegs in Äolus‘ Reich - sieben erlebnisreiche Wochen im Tyrrhenium

Von Mitte September bis Anfang November 2019 erkundeten zahlreiche Mitglieder und Freunde des Yachtclub Braunau-Simbach (kurz: YCBS) südliche italienische Küsten und Inseln mit einem Segelschiff. Die von Neapel nach Sizilien zu überstellende 13,5 Meter lange und 4,5 Meter breite Yacht war dabei flotter Untersatz und gemütliche Wohn- und Schlafstätte für die fünf Crews mit jeweils 6 bis 8 Personen an Bord. Organisator des herbstlichen Yacht-Transfers war wiederum Christian Haidinger (schon...

  • Braunau
  • Anton Herzog

Videos: Tag der offenen Tür

Die besten Jollenkreuzer Europas traten am Neusiedler See in Mörbisch gegeneinander an.
2

Mörbisch
Jollenkreuzer-ÖM am Neusiedler See

MÖRBISCH. Der Yachtclub Mörbisch (YCM) trug vor kurzem sowohl die Österreichischen Meisterschaften als auch den Europa Cup der 16er Jollenkreuzer aus. Mörbisch: Jollen-Hochburg Die besten 17 europäischen Teams stachen in den Neusiedler See, um sich den Titel zu holen. Beim Event wurde der Yachtclub Mörbisch seinem Ruf als Jollenkreuzer-Hochburg gerecht und nutzte den Heimvorteil optimal aus. Denn bei den ÖM holten Bernd und Werner Tremmel vom YCM segelten überlegen zum Staatsmeistertitel....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Kabarettist JÜRGEN PREUSSER in satirischer Lesung
9

Neue Abenteuer für den Yachtclub Braunau-Simbach

Jährlich im Februar lädt der Innviertler Segelverein seine Mitglieder zur YCBS-Generalversammlung ein. Neben den statutmäßigen Notwendigkeiten (Kassabericht etc.) und einer Rückschau auf das Jubiläum 2018 (25. Bestandsjahr) stand vor allem auch ein Ausblick auf die geplanten neuen Unternehmungen auf der Tagesordnung. Die Törn-Highlights des YCBS ab 2019 Diese konnte Obmann/Commodore Klaus Schäfer für 2019 dabei anführen: einen 14-Tage-Törn ab 24. März in der Karibik ab Grenadaden sog. FUN-Törn...

  • Braunau
  • Anton Herzog
Segeln kennenlernen beim Yachtclub Braunau-Simbach.

Einladung zur Infor-Veranstaltung YCBS-Fun Törn 2019.
Yachtclub Braunau-Simbach lädt zur Info-Veranstaltung

BRAUNAU. Ende August 2019 lädt der Yachtclub Braunau-Simbach wieder zu einem Fun-Törn. Die Teilnahme ist für jeden, der sich fürs Segeln interessiert, auch für Familien. Eine Clubmitgliedschaft ist für die Info-Veranstaltung nicht erforderlich. Im Rahmen des nächsten Clubabends am 24. Oktober um 20 Uhr werden die Abläufe und Details zu diesem Törn vorgestellt, die Adresse lautet Wertheimerplatz 6a, Ranshofen. Rückfragen sind abends bei Klaus Schäfer unter 0664/614 8283 möglich.

  • Braunau
  • Gwendolin Zelenka
Heute geht's richtig zur Sache
1 30

Im Land der Fjorde und der Trolle

Der Yachtclub Braunau-Simbach besuchte Norwegen Alle zwei Jahre organisiert der Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS) einen sogenannten Sondertörn. Nicht gemeint ist dabei, dass hier für Sonderlinge geplant wird, sondern die Bezeichnung weist auf ein besonderes Revier abseits der üblichen mediterranen Pfade hin. Für 2018 fiel die Wahl auf Norwegen und hier auf das Gebiet südlich der Stadt Bergen mit den Weiten des Hardangerfjords vom Gletscherland bis hinaus zur freien Nordsee. Total 23 Teilnehmer...

  • Braunau
  • Anton Herzog
Noch ist Flaute, aber bald kommt der Wind.
1 14

Alle, die mit uns auf Cup-Fahrt waren …

Der Yachtclub Braunau-Simbach reiste mit 74 Seglern zum Frühlingstörn nach Istrien. Bericht zum 25. YCBS-Cup (28. April bis 6. Mai 2018 – Marina Pula-Veruda / Istrien). Der nun bereits lückenlos in Folge 25. jährliche Frühlingstörn (YCBS-Cup) des Yachtclub Braunau-Simbach führte die diesmal 74 Teilnehmer nach Istrien. Start in der Marina Veruda In der großen Marina Veruda, gleich unterhalb von Pula, warteten zehn Charteryachten in den Längen von 44 bis 55 Fuß (rund 13 bis 17 Meter) auf...

  • Braunau
  • Anton Herzog
Christian Haidinger, Gerhard Nagy, Mag. Doschek, Christian Mitterböck, Christa Strametz, Wolfgang Kraft

"Mare Vostrum" im St. Aegyder Kulturstadel!

Auf Einladung des Kulturvereines brachte der Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS) den zeitgeschichtlich wertvollen  und mit dem Miramarpreis  ausgezeichneten Vortrag "Mare Vostrum" In Braunau hatte die k. u. k. Marineakademie ihre letzten Standort.  Das war für die Yachtclubmitglieder  Christian Heidinger und Gerhard Nagy mit ein Grund, an der vor rund 100 Jahren bestehenden Marineakademie mit einem ORF Bericht, Ausstellungen und einem eigenen Buch an diese Zeit zu erinnern. Mit angereist war auch...

  • Lilienfeld
  • Christian Mitterboeck

MARE VOSTRUM - Auf den Spuren der österreichischen Seefahrt - Multimediavortrag

Der Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS) ist ein Garant für ungewöhnliche Segelabenteuer und hat 2017 zum dritten Mal den vom Österreichischen Segelverband ausgelobten Miramar-Preis zuerkannt bekommen – ein Erfolg, der einzigartig in der Geschichte dieser renommierten Auszeichnung ist. Verliehen wurde er für das seit 2014 laufende Projekt MARE VOSTRUM, in dem sich der YCBS auf die Spuren der österreichischen Seefahrt, insbesondere die der Zeit vor hundert Jahren im Ersten Weltkriegs, begeben hatte...

  • Braunau
  • Anton Herzog

Der FUN-Törn 2017 in bunter Bilder-Nachlese ..... YCBS-Clubabend Mi. 22.11.2017 20 Uhr

Seit einigen Jahren lädt der Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS) zu einem sommerlichen Segel-Event auf der Adria ein. Der zugehörige Name "FUN-TÖRN" steht dabei für einen entspannten, lustigen Wasserurlaub. Dieser ist auch speziell für Kinder, Jugendliche, Anfänger und Schnuppergäste geeignet, also nicht nur für Mitglieder des Vereins mit mehr sportlichen Ambitionen. Heuer erfreuten sich daran 1 Woche lang gut 40 Teilnehmer auf 6 gecharterten Yachten mit Ausgangsbasis Pula-Veruda an der Südspitze...

  • Braunau
  • Anton Herzog
Segelyacht CARA MIA beim MARE VOSTRUM Abschlusstörn unter Vollzeug
21

3000 Seemeilen für MARE VOSTRUM

Vor rund 100 Jahren, genau am 28. Juni 1914, brachten die Schüsse von Sarajevo im Habsburger Vielvölker-Schmelztiegel Österreich das politisch problemgefüllte Fass zum Überlaufen und in der Folge die bestehende aristokratische Ordnung zu Fall. Die Schrecken des 1. Weltkrieges kosteten von 1914 bis 1918 über 20 Millionen Menschen das Leben, brachten Hungersnot, Verderben und gravierendste Veränderungen für die Bevölkerung. Die großen Monarchien Europas - k.u.k. Österreich-Ungarn, das deutsche...

  • Braunau
  • Anton Herzog
4

Zu den Gestaden der Sporaden

Jedes Jahr im Frühling organisiert der Yachtclub Braunau-Simbach (sh. YCBS.at) - und das schon seit 1994 - für seine Mitglieder und Freunde einen Wochentörn am Meer. Heuer: stolze 90 Teilnehmer auf 13 Segelyachten Am 19. Mai 2017 erfolgt die Anreise. Diesmal ist die sehr reizvolle Inselwelt der Nördlichen Sporaden als Ziel ausgewählt worden. Mit elf gecharterten und zwei Eigner-Schiffen wird der westägäische Archipel erkundet. Skiathos mit dem gleichnamigen Hauptort ist Ausgangs- und Endpunkt...

  • Braunau
  • Anton Herzog
Der MIRAMARPREIS geht das 3. Mal an den YCBS - bei der Verleihung (v.l.): YCBS-Commodore Klaus Schäfer, Projekt-Initiator Christian Haidinger, ÖSV-Präsident Herbert Houf
23

MIRAMARPREIS für MARE VOSTRUM

Bereits zum 3. Mal ging die ehrenvolle und begehrte Auszeichnung des Österreichischen Segelverbandes (ÖSV) an den Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS). Der MIRAMARPREIS wird jährlich vom Dachverband der österreichischen Segelvereine für hervorstechende themenorientierte Unternehmungen seiner Mitglieder vergeben. Diese sollen an besondere Leistungen österreichischer Seeleute und maritimer Entdecker erinnern. Mit MARE VOSTRUM konnte der Yachtclub Braunau-Simbach das preisvergebende ÖSV-Gremium voll...

  • Braunau
  • Anton Herzog
Die Crew in schwerer winterlicher See: Bernhard Schettler, Anton Herzog, Oliver Zeiler und Christian Haidinger
4

"Mare Vostrum" sahnt Seglerpreis ab

Einzigartige Ehre: Zum dritten Mal erhalten die Braunauer Segler den Miramarpreis. BRAUNAU. Sie sind zu den "Argonauten" gereist und von Split bis zu den Kapverden geschippert. Die Segler des Baunauer Yachtclubs lassen keine Langeweile aufkommen. Ihr aktuelles Projekt nennt sich "Mare Vostrum - auf den Spuren der österreichischen Seefahrt". Begleitet von einem ORF-Kamerateam haben die Segler unter anderem die Untergangsstelle des Lloyd-Dampfers "Linz" aufgesucht, der 1918 im Zuge des 1....

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Sonntag 16:30 - ORF2 - Die österreichische Titanic

Braunauer Segler auf den Spuren der österreichischen Seefahrt! Im Rahmen der sonntägigen TV-Folge ERLEBNIS ÖSTERREICH zeigt das österreichische Fernsehen am 12. März 2017 ab 16:30 auf ORF2 eine überaus eindrucksvolle Bearbeitung historischer Geschehen vor rund 100 Jahren. Die damaligen kriegerischen Umstände führten ua. auch zu fürchterlichen Schiffskatastrophen. Der Yachtclub Braunau-Simbach / YCBS hat in Erinnerung an die sinnlosen Opfer in mehreren Fahrten einige der tragischen Schauplätze...

  • Braunau
  • Anton Herzog
Am 12. März wird der Film im ORF 2 ausgestrahlt.
2 19

Erfolgreiche Filmpremiere

Segler vom Yachtclub Braunau Simbach (YCBS) begeistern in der ORF-Sendereihe „Erlebnis Österreich“. BRAUNAU (ach). Am 3. März lud der ORF Oberösterreich zur Vorpremiere „Die österreichische Titanic – Braunauer Segler auf den Spuren der österreichischen Seefahrt“ ins Kulturhaus Gugg ein. Glockengeläut eröffnete den Abend. „So hat sie geklungen, die originale Schiffsglocke der Linz, die vor 99 Jahren vor der albanischen Küste verstummt ist“, begrüße ORF-Fernsehmoderator und Regisseur Klaus...

  • Braunau
  • Elke Grumbach
Mundartdichter Hans Kumpfmüller beim YCBS
10

Warum Weihnachten kein bewegliches Fest ist ...

... das konnte uns ein im Innviertel und auch weiter herum bestens bekannter Mundart-Literat in wenigen treffenden Worten bestens erklären. Keinen geringeren als HANS KUMPFMÜLLER durfte der Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS) heuer zu seiner Weihnachtsfeier als besonderen Gast herzlich begrüßen: Seine erste Geschichte bringt uns die Freuden des Krippenbastels näher, also eines vorweihnachtlich friedlichen Unterfangens. Wie es dem Stallbauer und Figurenschnitzer dabei geht, das möchte ich hier...

  • Braunau
  • Anton Herzog
Frau Hölzlwimmer (2. von links) mit Tochter (ganz links), Familie Wagnhuber, Commodore Klaus Schäfer. Nicht im Bild: Familie Retzer

Der YCBS spendete für Simbacher Flutopfer

Den hiesigen Segelsportlern war es ein besonderes Anliegen, auch einen helfenden Beitrag zu leisten. Dazu meinte Vereinsobmann Commodore Klaus Schäfer: Nachdem der Yachtclub Braunau-Simbach ja schon beinahe 25 Jahre als ein grenzüberschreitender Verein besteht und die Stadt Simbach auch in unserem Clubnamen verankert ist, haben wir uns im Vorstand überlegt, wie wir betroffenen Menschen der Flutkatastrophe helfen können. In der Folge konnte nach Beschluss aus der Clubkasse ein Flutbudget...

  • Braunau
  • Anton Herzog
7

Kroatien - einsam durch die Hochsaison - Teil 2

Mi. 26.10.2016 ab 20 Uhr - Ein Lieblingsrevier der Österreicher ist seit langer Zeit die kroatische Adria mit ihren bezaubernden Küsten, Inseln, Buchten und Orten. Aber zur Sommerszeit kann es dort inzwischen schon recht lebhaft, laut und übervoll werden. Auch Freunde des Segelsports sind davon häufig betroffen. Gibt es noch Rückzugsgebiete für den Ruhe suchenden Urlauber? Lassen sich noch stille Plätze finden? Kann man noch Ursprünglichkeit abseits vom Massentourismus erleben? Nach dem 1. Teil...

  • Braunau
  • Anton Herzog
26

Wo das Wasser recht grundlos ist !

Der YCBS an der tiefsten Stelle des Mittelmeeres. Der Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS) ist wieder einmal auf Abenteuerreise. In den Jahren 2011/2012 begaben sich eine Reihe seiner Mitglieder auf die Route des antiken Helden Odysseus und 2014 bis 2018 läuft nun ein großes Segelprojekt unter dem Namen MARE VOSTRUM, wo speziell der vergangenen österreichischen Seefahrt gedacht wird. Im Mai dieses Jahres befuhr z.B. eine YCBS-Delegation mit TV-Begleitung die albanischen und montenegrinischen...

  • Braunau
  • Anton Herzog
21

SEENOMADEN mit HEISSKALTER Multivision im VAZ

Do. 24. Nov. 2016 20 Uhr VAZ / KALT - WARM / von Grado nach Grönland / Vorverkauf € 13,-- / Abendkasse € 15,-- (kauf 5, zahl 4 - gilt nur im Vorverkauf) / Kartenreservierung unter ab@ycbs.at oder +43 664 135 4670 / Nach zwei Weltumsegelungen sind Doris Renoldner und Wolfgang Slanec mit ihrer 13 Meter Aluyacht wieder unterwegs von der Adria nach Grönland. Mit viel Witz und noch mehr Herz berichten sie über ihre Strandung auf den Bahamas, über ihre Liebe zu Kuba, vom magischen Moment durch New...

  • Braunau
  • Anton Herzog
Die erfolgreiche Crew auf der AISLINN
4

Gut getrimmt zum Sieg

Sepp Höller und Crew gewinnen vor Portoroz und Piran den Hofbauer Cup 2016. Der Neukirchner Sepp Höller ist seit der Vereinsgründung im Jahre 1993 ein sehr aktives Mitglied des Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS) und übt darin die Funktion des Ausbildungs- und Prüfungsreferenten aus. Eine beachtliche Anzahl von Kandidaten sind durch ihn zum Segelsport gekommen und haben über ihn später erfolgreich auch das Schiffsführerpatent erworben. Nach seiner Pensionierung als HTL-Lehrer kaufte sich Sepp ein...

  • Braunau
  • Anton Herzog
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.