BORBET-Infotag am 16. November.
BORBET: Infoveranstaltung Future Day

Im Motorikpark Braunau werden spielerisch unter körperlichem Einsatz die eigenen Grenzen, Kompetenzen und Potenziale der Lehrlinge ausgelotet.
  • Im Motorikpark Braunau werden spielerisch unter körperlichem Einsatz die eigenen Grenzen, Kompetenzen und Potenziale der Lehrlinge ausgelotet.
  • Foto: BORBET GmbH
  • hochgeladen von Gwendolin Zelenka

RANSHOFEN. Der erste Informationstag des Aluminumräderherstellers BORBET im Frühjahr sorgte für große Erfolge, daher hat dieser am 16. November bereits seine zweit Auflage. Eine Vielzahl an Jugendlichen sowie deren Eltern folgten damals der Einladung und konnten sich vor Ort Infos über die Angebote der Lehrberufe direkt bei den BORBET Lehrlingen holen.
Im Zeitraum von 14 Uhr bis 17 Uhr erhalten die Besucher Einblicke in die Welt der Produktion von Aluminiumrädern für die Automobilindustrie. Die aktuellen Lehrlinge präsentieren den interessierten Jugendlichen angebotene Lehrberufe wie Metall- und Zerspanungstechnik, Prozesstechnik, Werkzeugbautechnik und Mechatronik. Die Werkführung bietet unter anderem Gelegenheit, die täglichen Arbeiten der Lehrlinge und ihr Arbeitsumfeld kennenzulernen.
Bei einem Gewichtsratespiel kann jeder sein Schätzungsvermögen unter Beweis stellen und eine Apple Watch Series 4 gewinnen.
Als Ausbildungsbetrieb spielt das Unternehmen in Ranshofen, das seit vielen Jahren regelmäßig eine große Anzahl an Ausbildungsplätzen in verschiedenen Berufen anbietet, eine wichtige Rolle.
"Neben der fachlichen Ausbildung setzen wir auf die persönliche Entwicklung und soziale Kompetenz im Bereich Team, Kommunikation und Motivation unserer Lehrlinge", gibt Personalleiter Christian Sporrer an.

Autor:

Gwendolin Zelenka aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.