"Meister sein, ist ein Höhepunkt im Leben"

3Bilder
  • Foto: Jasmina Rahmanovic
  • hochgeladen von Lisa Penz

BEZIRK, OÖ. „Handarbeit und Kopfarbeit zeichnet Sie aus – und das Anpacken“, gab Landes-
hauptmann Thomas Stelzer den 349 Oberösterreichern sowie den 85 Absolventen aus anderen Bundesländern, die im Messezentrum Wels bei der großen „OÖ Gewerbe- und Handwerksgala“ ihre Meister- bzw. Unternehmerbriefe entgegennahmen, mit auf den Berufs- und Lebensweg.

13 Jungmeister kamen aus dem Bezirk Braunau: Christof Aigner aus Lochen (Gas- und Sanitätertechnik), Heinrich Dreiblmeier aus Helpfau-Uttendorf (Kraftfahrzeugtechnik), Claus Esterbauer aus Ostermiething (Kraftfahrzeugtechnik), Michael Grabner aus Lengau (Hafner), Markus Huber aus Überackern (Metalltechnik für Metall- und Maschinenbau), Mattias Huemer aus Altheim (Holzbau-Meister), Florian Kinz aus St. Johann (Holzbau-Meister), Raphael Kreil aus Gilgenberg (Bodenleger und Maler und Anstreicher), Thomas Priewasser aus Altheim (Metalltechnik- und Maschinenbau), Thomas Reiter aus Höhnhart (Metalltechnik für Metall- und Maschinenbau), Emanuel Schiessl aus Aspach (Baumeister), Christian Schiestl aus Handenberg (Karosseriebau- und Karosserielackiertechniker) – mit Auszeichnung und Manuel Schöberl aus Altheim (Elektrotechnik).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen