Thomas Reiter

Beiträge zum Thema Thomas Reiter

28 Läufer des SC Höhnhart nahmen am Spendenlauf der BezirksRundschau teil.
2

BezirksRundschau Christkindlauf
SC Höhnhart mit 28 Läufern am Start

HÖHNHART. Die so erfolgreichen Höhnharter Faustballer waren am 8. und 9. Jänner auf fremdem Terrain unterwegs, denn sie beteiligten sich am Christkindlauf der BezirksRundschau.  28 Läufer trotzen der Kälte und liefen jeweils fünf Kilometer. Dabei sammelten die Sportler 500 Euro für den kleinen Samuel aus Ostermiething. "Es ist toll, dass so viele Leute mitgemacht haben und, dass wir viel Geld für den guten Zwecks sammeln konnten. Jeder, der mitgelaufen ist oder gespendet hat, ist ein Sieger",...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Dominik Kutschera wird zukünftig der jüngste Stadtrat der Oststeiermark.
1

Vertrauen in die Jugend
ÖVP Gleisdorf nominiert jüngsten Stadtrat der Oststeiermark

Dominik Kutschera wurde bei der konstituierenden Gemeinderatssitzung zum jüngsten Stadtrat der Oststeiermark gewählt. Auch steiermarkweit taucht er in der Liste der jüngsten Stadträte hinter Helmut Sommer aus Bruck an der zweiten Position auf. Damit setzt die Stadtgemeinde Gleisdorf ein klares Signal für Jugend und Zukunft im Gemeindevorstand. Die Gemeinderatswahlen im Juni dieses Jahres brachten der ÖVP Gleisdorf ein Mandat mehr im Gemeinderat und einen weiteren Sitz im Gemeindevorstand ein....

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Firmengründer Herbert Göweil (2. v. l.) bekam die "Mühlviertler"-Trophäe von Sparkasse OÖ-Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer (3. v. l.) überreicht. BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter (l.) und WKO Urfahr-Umgebung-Leiter Franz Tauber gratulierten.
2

Wirtschaftspreis
"Mühlviertler" für Landmaschinen-Hersteller Göweil

Im Schuppen am elterlichen Hof fing Herbert Göweil vor 22 Jahren mit dem Tüfteln an Geräten für die Landwirtschaft an – heraus kam etwa die blaue Göweil-Heckschaufel, die an vielen Traktoren im Mühlviertel hängt. Heute erwirtschaftet das Unternehmen in Kirchschlag mit 210 Mitarbeitern 34,7 Millionen Euro Umsatz. KIRCHSCHLAG. Die Hochkippschaufel ist noch immer ein Bestseller – 1.500 werden pro Jahr verkauft. Die zweite Göweil-Spezialität: Ballen-Wickelmaschinen zum Verpacken von Silage-Ballen,...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Markus Ehrenpaar (Geschäftsführer Naturschutzbund, vorne), Bürgermeister Robert Schmierdorfer (Albersdorf-Prebuch), Romana Ull (Vizepräsidentin Naturschutzbund), Franz Zenz (Leitung Fachabteilung 16), Landesrätin Ursula Lackner, Monika Lammer (Regionalleitung Straßenerhaltungsdienst), Christine Podlipnig (Projektkoordiniatorin Naturschutzbund), Johannes Gepp (Präsident Naturschutzbund), Vizebürgermeister Thomas Reiter (Gleisdorf) (v.l.).

Artenvielfalt schützen
3000 Quadratmeter für Wildblumen in Gleisdorf

Unterschiedlichste Farben strahlen am Wegrand, es wuselt vor Leben nur vor sich hin, der Duft von frischen Blüten liegt in der Luft. Der Zauber von Wildblumenwiesen ist etwas Besonderes. In einer Zusammenarbeit vom Land Steiermark mit Umweltlandesrätin Ursula Lackner, dem steirischen Naturschutzbund und 129 steirischen Gemeinden werden mehr als 50.000 Wildblumen im ganzen Bundesland verpflanzt. Ein besonderes Highlight wurde in Gleisdorf präsentiert: LH-Stv. Anton Lang stellt mit der Abteilung...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Fokussiert: Thomas Reiter

Thomas Reiter
„Eine halbe Meisterschaft ist nur die halbe Wahrheit“

RIED (mafr). In (fast) ganz Europa rollt aufgrund der Corona-Krise kein Ball mehr. Das ist nicht nur für alle Profi-Kicker und Fans sehr bitter, sondern auch für alle Hobbyfußballer im Fußball-Unterhaus. Die BezirksRundschau hat mit dem 27-jährigen Kapitän der Union Gurten, Thomas Reiter, über die aktuelle Situation gesprochen. Wie halten Sie sich aktuell fit? Wir bekommen von unserem Trainerteam für jede Woche einen gezielten Trainingsplan, der vier Lauf-Einheiten und zusätzlich...

  • Ried
  • Mario Friedl
4

Neue Hufeisenskulptur
Steirische Panther hält schützende Hand über Gleisdorf

Im Rahmen des LEADER Projekts „Kunst.Hot.Spots“ bekam Gleisdorf als achte Gemeinde eine 4,5m hohe Hufeisenskulptur , die vom Künstler Sascha Exenberger kreiert und angefertigt wurde. Die Präsentation fand im Autohaus Wiener statt, welches von nun an einen besonderen Ausblick vorweisen kann. Am sehr frequentierten Kreisverkehr B54/B64 in Gleisdorf bekam der steirische Panther gemeinsam mit der Sonne im Herzen einen ihm gebührenden prominenten Platz und präsentiert den sichtbaren und internen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Beate Gutmann
Walter Aichinger (Rotes Kreuz), Landeshauptmann Thomas Stelzer und BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter.
1

Blutspende-Marathon in OÖ
Landeshautpmann Stelzer unterstützt Blutspende-Aktion

OÖ. Blut ist nur 42 Tage haltbar und kann nicht künstlich hergestellt werden: Deshalb veranstaltet die BezirksRundschau in Kooperation mit dem Roten Kreuz OÖ derzeit den Blutspende-Marathon. Landeshauptmann Thomas Stelzer beteiligte sich kürzlich auch an der Aktion für den guten Zweck und ließ sich Blut abzapfen. Moralische Unterstützug erhielt der Landeshauptmann von Rot Kreuz OÖ-Präsident Walter Aichinger und BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter. In der Linzer Blutspendezentrale...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Rotes Kreuz OÖ-Präsident Walter Aichinger (links) und BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter leisten Vizebürgermeister Bernhard Baier Beistand bei der Blutspende.

Blutspende-Marathon
Eine Blutspende kann Leben retten

Eine Blutspende rettet Leben – auch der Linzer Vizebürgermeister und Familienbund OÖ-Vorsitzender Bernhard Baier geht mit gutem Beispiel beim Blutspende-Marathon der BezirksRundschau voran. LINZ. Für Linzer ist das Blutspenden einfach – die Blutzentrale des Roten Kreuzes in der Krankenhausstraße 7 ist werktags von 7 bis 15 Uhr geöffnet. Das Spenden selbst dauert nur zehn Minuten. Danach sollte man sich rund 30 Minuten ausruhen und körperliche Anstrengung für den restlichen Tag vermeiden. Als...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Liwest-Geschäftsführer Stefan Gintenreiter, BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und Liwest-Geschäftsführer Günther Singer (v. l.).

BezirksRundschau Christkind
Liwest hilft dem Christkind mit einer Spende

OÖ. Das Kabelnetz- und Telekommunikationsunternehmen Liwest unterstützt auch heuer wieder die BezirksRundschau Christkind-Aktion. Die beiden Liwest-Geschäftsführer Stefan Gintenreiter und Günther Singer übergaben die Spende in Höhe von 2.000 Euro an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter. „Es freut uns auch heuer wieder diese tolle Aktion der BezirksRundschau zu unterstützen“, so Singer und Gintenreiter.

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner, BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und FPÖ-Klubobmann Herwig Mahr (v. l.).

Spende
FPÖ unterstützt das BezirksRundschau Christkind

OÖ. „Wir helfen bei der BezirksRundschau Christkind-Aktion sehr gerne mit, weil wir wissen, dass dabei jeder Euro direkt bei den Betroffenen vor Ort ankommt“, waren sich Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) und Klubobmann Herwig Mahr (FPÖ) einig. Die FPÖ-Landespartei und der FPÖ-Landtagsklub zählen zu den langjährigen Unterstützern des BezirksRundschau-Christkinds. Eine Spende in der Höhe von 3.000 Euro übergaben Haimbuchner und Mahr kürzlich an...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Im Bild (von links): Josef Siligan, Vorstandsdirektor für das Energie-Ressort, Jutta Rinner, Vorstandsdirektorin in den Bereichen Konzernservice und Verkehr, Generaldirektor Erich Haider und BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter.

Für den guten Zweck
Linz AG spendet für das BezirksRundschau-Christkind

OÖ. Die Linz AG unterstützt auch heuer wieder die Christkind-Aktion der BezirksRundschau mit einer großzügigen Spende. „Ich glaube, dass die BezirksRundschau einen sehr guten Zugang zu ihren Lesern und deren Sorgen hat und hier sehr zielgerichtet Helfen kann. Es freut mich daher sehr, dass wir die Christkind-Aktion unterstützen können", sagt Generaldirektor Erich Haider. Im Bild (von links): Josef Siligan, Vorstandsdirektor für das Energie-Ressort, Jutta Rinner, Vorstandsdirektorin in den...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Rene Wirth von der Union Gurten beim Cupmatch gegen Horn.

Sensation im Fußball
Regionalligist Gurten wirft den Zweitligisten Horn aus dem ÖFB-Cup

GURTEN. Dass man in Gurten immer für eine Überraschung gut ist, wurde am Dienstag. 24. September wieder einmal unter Beweis gestellt. In der zweiten Runde des ÖFB-Cups gewannen die Gurtner Kicker rund um Trainer Peter Madritsch vor heimischem Publikum 2:0 gegen den Zweitligisten Horn.  Der Jubel war groß: "Ich bin seit vier Jahren in Gurten und noch nie zuvor ist das ganze Stadion gestanden. 800 Zuschauer haben unsere Kicker mit Standing Ovations belohnt. Zurecht, denn sie haben läuferisch und...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Beim Wortgottesdienst wurden auch Fürbitten, unter anderem von Gemeinderat Michael Neuhold, verlesen.
7

Rund Umadum Familienfest am Hohenberg

Die Ortsteilgruppe ÖVP Nitscha lud gemeinsam mit dem Steirischen Bauernbund und den Gemeindebäuerinnen zum traditionellen Rund Umadum am Hohenberg. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch einen gemeinsamen Wortgottesdienst von Josef Rosenberger. Im Anschluss fanden die Ehrungen langjähriger Bauernbundmitglieder statt, wo den vielen Mitstreiterinnen und Mitstreitern für ihr Engagement, in Form einer Urkunde, gedankt wurde. Thomas Reiter, Vizebürgermeister von Gleisdorf und Bauernbund Obmann...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
154

Familienfest
Tolles Familienprogramm und Mai Cocopelli-Konzert

Die BezirksRundschau feierte ihr zehnjähriges Jubiläum mit einem riesengroßen Familienfest im Linzer Bellevue Park. OÖ (mam). „Familien sind für den Erfolg der Rundschau als Traditionsunternehmen sehr wichtig. Deswegen wollten wir zum zehnjährigen Bestandsjubiläum als BezirksRundschau ein Familienfest feiern“, erklärt BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter. Tatkräftig unterstützt wurde die Wochenzeitung dabei von den OÖ Kinderfreunden, die mit mehr als 200 freiwilligen Helfern aus den...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Vergangenen Freitag präsentierten Schüler der HBLA Lentia die ausgefallenen Looks während eines Flashmobs in der Linzer Innenstadt.
205

BezirksRundschau Hoch10
Mode-Flashmob sorgt für Aufsehen in der Linzer Innenstadt

Mit Mode aus Zeitungspapier begeisterten Schüler der HBLA Lentia während eines Flashmobs in der Linzer Innenstadt.  LINZ (sgs). Hunderte Arbeitsstunden wurde getüftelt, gefaltet und genäht. Ein ganzes Jahr lang arbeiteten 15 Lehrer und 300 Schüler der HBLA Lentia fächerübergreifend zusammen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: sieben extravagante Outfits aus Zeitungspapier wurden entworfen und umgesetzt. "Für eines der Kleider waren die Schüler wochenlang mit dem Falten von "Himmel-und-Hölle"...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Gerwald Hierzi, Bezirksobmann Sepp Wumbauer, Bezirksbäuerin Ursula Reiter, VZBGM Thomas Reiter und BGM Christoph Stark (v.l. ).
7

Bei Nitscha Ball wurde "steirisch getanzt und sich prächtig amüsiert"

Es ist bereits Tradition, dass die ÖVP Nitscha ihren Ball im Kaltenbrunnerhof veranstaltet und so folgten auch in diesem Jahr rund 200 Besucherinnen und Besucher der Einladung. „Es wird steirisch getanzt und sich prächtig amüsiert – hier kommt das ganze Dorf zusammen.“, freut sich Vizebürgermeister Thomas Reiter aus Nitscha. Mit an Bord war auch der Bürgermeister Christoph Stark, Sozialstadträtin Philippine Hierzer sowie Finanzstadträtin Tamara Niederbacher. Ebenso zu Besuch war der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Thomas Reiter (BezirksRundschau-Geschäftsführer), Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) und FPÖ-Landtagsklubobmann Herwig Mahr.

FPÖ Oberösterreich unterstützt das BezirksRundschau Christkind

OÖ. "Wir helfen bei der BezirksRundschau Christkind-Aktion sehr gerne mit, weil wir wissen, dass dabei jeder Euro direkt bei den Betroffenen vor Ort ankommt", sagen Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) und Klubobmann Herwig Mahr (FPÖ). Die FPÖ-Landespartei und der FPÖ-Landtagsklub zählen zu den langjährigen Unterstützern des BezirksRundschau-Christkinds. Eine Spende in der Höhe von 3.000 Euro übergaben Haimbuchner und Mahr kürzlich an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und Linz AG-Generaldirektor Erich Haider (v. l.).

Linz AG unterstützt das BezirksRundschau-Christkind

OÖ. „Es freut uns sehr, dass wir die Christkind-Aktion der BezirksRundschau unterstützen können. Damit wird vielen Menschen und Familien in Oberösterreich direkt und unbürokratisch geholfen", sagt Linz AG-Generaldirektor Erich Haider. Die Linz AG unterstützt heuer die Christkind-Aktion der BezirksRundschau mit einer großzügigen Spende. Haider übergab den Spendenscheck über 3.000 Euro an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter.

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Generaldirektor Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Heinrich Schaller und BezirksRundschau Geschäftsführer Thomas Reiter (v. l.).

Christkind-Aktion
Raiffeisenlandesbank OÖ hilft Christkind

„Raiffeisen ist seit jeher tief in den Regionen Oberösterreichs verwurzelt und übernimmt hier auch eine soziale Verantwortung. Daher ist es für uns besonders erfreulich, eine regionale Spendenaktion wie das BezirksRundschau Christkind unterstützen zu können“, erklärt Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich. Den großzügigen Spenden-Scheck über 1.000 Euro übergab Schaller an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter.

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger

BU Fündig1.jpg: Mit einem neuen Trainingskonzept startet der TSV Bezirk Landeck in die Rennsaison, im Bild: Benny Pregenzer (SZL Präsident), Freestylereferent Christoph Giggo Wolf, Konditionstrainer Gabriel Schlatter und Gloria Petratsch, Bezirkskoordinator Gerald Zangerl und TSV-Bezirksreferent Christoph Patigler, (v.l.).
2

Generalversammlung: Gerald Zangerl neuer Bezirkskoordinator
TSV Bezirk Landeck präsentierte neues Trainingskonzept

ZAMS. Zentrale Themen der außerordentlichen Generalversammlung des TSV Bezirk Landeck am 12. November im Jägerhof Zams waren die Präsentation des neuen Trainingskonzeptes, des Kaders und des Rennkalenders. Mit Gerald Zangerl konnte nun erstmals ein neuer Bezirkskoordinator gewonnen werden. Die Sommer-Konditionstrainingseinheiten werden erstmals weitergeführt. Im TSV Bezirk Landeck wurde in den vergangenen Monaten intensiv ein umfangreicher Trainingsplan erarbeitet: Die beiden...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Nass, aber glücklich: FC Obdach II ist Meister. Foto: Verderber

Der letzte Meister ist gekürt

FC Obdach II holt sich den Titel in der 1. Klasse und steigt in die Gebietsliga auf. MURTAL/MURAU. ESV St. Michael (Oberliga Nord), Hinterberg (Unterliga Nord B) und St. Lorenzen (Gebietsliga) sind schon länger als Meister in ihren jeweiligen Ligen festgestanden. Spannender ging es in der 1. Klasse Mur/Mürz A zu. Dort konnten sich vor dem letzten Spieltag noch FC Obdach II, Gaal und St. Lambrecht den Titel holen. Auswärtssieg Leader Obdach hat aber nichts mehr anbrennen lassen und am Samstag...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Michael Rockenschaub (Sparkasse OÖ), Lukas Brunmayr, Gerald Reiter (Innotech) und Walter Bremberger (WKO).
3

Die „Traunviertler“-Sieger

BezirksRundschau verlieh den Wirtschaftspreis in der Spinnerei. TRAUNVIERTEL (nikl). Mehr als 80 Firmen bewarben sich aus den Bezirken Kirchdorf, Steyr-Stadt und Steyr-Land, dem Salzkammergut und Linz-Land um den Wirtschaftspreis „Traunviertler“. Wichtige Impulse aus dem ganzen Traunviertel Prämiert wurden kleine & mittlere Unternehmen, die regional verankert sind, wegweisende Innovationen schaffen, wichtige Impulse setzen und deren Erfolge eine Signalwirkung für das ganze Traunviertel haben....

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Lukas Brunmayr (4. v. l.) am ersten Platz: am Bild Siegfried Pramhas, P. Guttmann, M. Benischko, K. Autengruber, E. Riegler.
79

Traunviertler: Die Gewinner

Die BezirksRundschau verlieh am Dienstag, 6. März, den Wirtschaftspreis „Traunviertler“. TRAUNVIERTEL (nikl). Die Firmen Brunmayr & Grogger und Innotech Arbeitsschutz aus dem Salzkammergut sowie die Firma the fitness company aus Linz-Land – das sind die strahlenden Sieger des „Traunviertler“. Vergeben wurde der Wirtschaftspreis vom Land OÖ, der Sparkasse OÖ, der Wirtschaftskammer Oberösterreich, der BNP Wirtschaftstreuhand und Steuerberatungsgesellschaft m.b.H. und der BezirksRundschau. Sieg in...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter (li.) mit VKB-Bank-Vorstandsdirektor Alexander Seiler (re.).
6

Wie im Märchen – Adventradio auf dem Pöstlingsberg

Am ersten Adventsonntag war die StadtRundschau beim Weihnachtsmarkt am Pöstlingberg zu Gast. Trotz Schnee und eisigem Wind fanden viele Besucher den Weg auf den Linzer Hausberg. Beim Adventradio auf Radio Oberösterreich verloste BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter zusammen mit VKB-Bank-Vorstandsdirektor Alexander Seiler fünf Christbäume. Weihnachtsmarkt am Märchenhauptplatz Der festlich geschmückte Grottenbahnzug "Lenzibald" brachte die Weihnachtsmarkt-Besucher in Richtung...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.