Arbeitslosigkeit im Bezirk Braunau
Weniger Jobsuchende im März

Die Zahl der Arbeitslosen sinkt im Bezirk Braunau.
  • Die Zahl der Arbeitslosen sinkt im Bezirk Braunau.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Petra Höllbacher

2.380 Menschen im Bezirk waren im März arbeitslos gemeldet. Das sind 0,8 Prozentpunkte weniger als im Vormonat.

BEZIRK BRAUNAU. Tendenziell sinkt die Zahl der Arbeitslosen nach dem Winter. So auch im März. Im Bezirk Braunau waren 2.380 Menschen ohne Job - das entspricht einer Arbeitslosenquote von 5,3 Prozent. Im Februar lag die Quote bei 6,1 Prozent.

Generell sind mehr Männer (1.256) als Frauen (1.124) beim AMS arbeitslos gemeldet. Die Hälfte der Jobsuchenden hat keinen Lehrabschluss. Jedoch sind immer mehr Akademiker auf Arbeitssuche: Im März waren es 71 – ein Plus von 11 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der gemeldeten freien Stellen steigt weiterhin: Im März waren es mehr als 1.600. 

Auch die Zahl der offenen Lehrstellen steigt. Aktuell sind mehr als 300 Lehrstellen zu besetzten. Demgegenüber stehen etwa 75 Lehrstellensuchende.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen