AMS Braunau

Beiträge zum Thema AMS Braunau

Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk Braunau lag mit Ende Mai bei 2.207 Personen.

Beschäftigungslose Bezirk Braunau
Arbeitslosenzahlen sinken weiter

Die Arbeitslosenzahlen im Bezirk Braunau sinken auch weiterhin: Ende April waren noch 2.337 Personen beim AMS Braunau als arbeitslos gemeldet. Im Mai sank die Zahl auf 2.207.  BRAUNAU (kat). Ende Mai 2021 lag die Zahl der arbeitslosen Personen im Bezirk Braunau bei 2.207. Im Vergleich zum Vormonat April sank die Zahl somit um 130 als beschäftigungslos gemeldete Personen. Auch weiterhin sind mehr Frauen als Männer beim Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau als arbeitslos gemeldet: 1.118 Frauen und...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Eröffnung der Gastro wird bereits mit Spannung erwartet.
3

Arbeitsmarkt im Bezirk Braunau
Der schnelle Weg zur Normalität?

Der Arbeitsmarkt im Bezirk Braunau erholt sich langsam wieder: Im April 2021 waren knapp zweitausend Personen weniger arbeitslos gemeldet, als noch im Vorjahr. Die Öffnung der Gastronomie wird mit Spannung erwartet. BEZIRK BRAUNAU. "Mit Stand 27. April sind 1.207 Frauen und 1.130 Männer, in Summe 2.337 Personen, arbeitslos gemeldet", erzählt Stefan Seilinger, stellvertretender Leiter des Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau. Im Vorjahresvergleich ist die Zahl der Beschäftigungslosen insgesamt um...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk Braunau ist weiterhin leicht rückläufig.
2

AMS Braunau
1.949 Arbeitslose weniger als im Vorjahr

Der Abwärtstrend der Arbeitslosenzahlen im Bezirk Braunau geht weiter: 2.337 Personen waren mit Ende April als beschäftigungslos beim Arbeitsmarktservice (AMS) in Braunau gemeldet. BRAUNAU (kat). Der Abwärtstrend der Arbeitslosenzahlen im Bezirk Braunau hält weiter an: 2.337 Personen sind mit Stand 27. April beim Arbeitsmarktservice (AMS) in Braunau als arbeitslos gemeldet. Davon sind 1.207 Frauen und 1.130 Männer. Im Vorjahresvergleich ist die Zahl der Beschäftigungslosen insgesamt um 1.949...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die ersten Teilnehmer werden bereits zur Reinigungstechnikern mit einer Lehrabschlussprüfung ausgebildet.
4

Neue Chancen am Arbeitsmarkt
Lehrabschluss für Braunaus Reinigungskräfte

Professionell arbeitende Reinigungskräfte sind in Pandemiezeiten gefragter als zuvor. Aus diesem Grund hat das AMS Braunau gemeinsam mit dem FAB die Ausbildung zum "Reinigungstechniker mit Lehrabschluss" ins Leben gerufen. BRAUNAU (kat). "Man kann alles lernen", erzählt eine Teilnehmerin des Kurses "Reinigungstechniker mit Lehrabschlussprüfung", der derzeit am FAB Reno-Top in Braunau stattfindet. Gemeinsam mit dem Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau wurde der Kurs im März ins Leben gerufen. "Wir...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Im März 2021 waren 2.582 Personen beim AMS Braunau als arbeitslos gemeldet.

AMS Braunau
Leichter Rückgang bei Zahl der Arbeitslosen

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk Braunau rückläufig. Nach wie vor sind mehr Männer als Frauen von Arbeitslosigkeit betroffen. BRAUNAU (kat). "Die Industrie als Motor führt zur drastischen Reduktion der Arbeitslosigkeit im Vorjahresvergleich", berichtet Stefan Seilinger, stellvertretender Leiter des Arbeitsmarktservices (AMS) in Braunau. Im März 2020 war die Arbeitslosenquote noch um 36,4% höher, damals lag sie bei 4.062 Personen ohne Beschäftigung....

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Arbeitsmarkt im Bezirk Braunau
3.154 Menschen sind ohne Job

Im Vergleich zum Jänner 2021 ist die Arbeitslosigkeit zurückgegangen. Denn Ende Februar waren 357 Menschen weniger ohne Beschäftigung. BEZIRK BRAUNAU. Im Bezirk Braunau waren mit Ende Februar 3.154 Menschen arbeitslos gemeldet. Im Jänner waren es noch 3.511 Personen. Von den 3.154 Arbeitslosen sind 1.426 Frauen und 1.728 Männer. Die Arbeitslosenquote liegt bei 6,9 Prozent – im Vormonat betrug die Quote noch 7,6%. Besonders von Arbeitslosigkeit betroffen ist aktuell die Gruppe der 25- bis unter...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Arbeitsmarkt im Bezirk Braunau
3.511 Menschen sind derzeit ohne Job

Im Vergleich zum Jänner 2020 waren im Jänner 2021 beim AMS Braunau 482 Arbeitslose mehr gemeldet. BEZIRK BRAUNAU (ebba). Im Bezirk Braunau waren im Jänner 3.511 Menschen arbeitslos gemeldet. „Das ergibt einen Anstieg um 15,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat“, erklärt Stefan Seilinger, stellvertretender Leiter des Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau. Im Dezember 2020 waren 28 Personen weniger ohne Beschäftigung und die Arbeitslosenquote lag bei 7,6 Prozent. Von den derzeit 3.511 Arbeitslosen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Potenzialanalyse des Arbeitsmarkt Services Braunau - damit der Start ins Berufsleben gut gelingt.

Potentialanalyse, AMS Braunau
Jobs: Die Qual der Wahl

Das AMS Braunau berät Schüler & Erwachsene bei der Entscheidung für ihren beruflichen Weg. BEZIRK (tazo). Beginnt das letzte Jahr in der Mittelschule oder dem Gymnasium, stehen viele Kinder und ihre Eltern zum ersten Mal vor der Entscheidung, wie es weitergehen soll. Lehre oder weiterführende höhere Schule - und vor allem welche? Den Schülern im Bezirk Braunau steht eine riesige Auswahl offen. Als Entscheidungshilfe empfiehlt sich die Potenzialanalyse des AMS Braunau. "Bei der Potenzialanalyse...

  • Braunau
  • Tamara Zopf
Bei Bewerbungsgesprächen gibt es einige Do's und No-Go's, die es unbedingt zu beachten gilt.
2

Bewerben leicht gemacht
No-Gos beim Bewerbungsgespräch

Am Beginn der Jobsuche steht, ganz klar, die Bewerbung. Was unbedingt rein muss und was man besser weglassen sollte, weiß Stefan Seilinger vom AMS in Braunau. Außerdem erzählt er im Gespräch mit der BezirksRundschau Braunau, was bei Bewerbungsgesprächen gar nicht geht.  BRAUNAU (kat). "Man muss mit der Bewerbung Interesse wecken und ein gewisses Alleinstellungsmerkmal erzielen", erzählt der stellvertretende Leiter des Arbeitsmarktservices (AMS) in Braunau, Stefan Seilinger.  Eine Bewerbung...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Im Dezember 2020 waren im Bezirk Braunau 3.483 Personen arbeitslos gemeldet – um 395 mehr als im Jahr 2019.

Arbeitsmarktservice Braunau
3.483 Arbeitlose im Dezember

Im Vergleich zum Dezember 2019 waren am Ende des Jahres 2020 beim Arbeitsmarktservice in Braunau rund 400 Arbeitslose mehr gemeldet. Dem gegenüber stehen 1.400 sofort verfügbare offene Stellen.  BRAUNAU (kat). Im Dezember 2020 waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau insgesamt 3.483 Personen als arbeitslos gemeldet. Laut AMS sind von den Arbeitslosen 1.985 männlich und 1.498 weiblich.  Im Vergleich zu 2019 ist die Zahl der Beschäftigungslosen um 395 gestiegen. Keine Veränderung gab es...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Im Vergleich zum Jahr 2019 ist die Anzahl der Insolvenzanträge im Bezirk Braunau gesunken. Einzig die Zahl der nicht eröffneten Insolvenzverfahren ist gestiegen.

Insolvenzanträge beim KSV 2020
Vier Unternehmensinsolvenzen im Bezirk Braunau

Einige Unternehmen im Bezirk Braunau mussten im Jahr 2020 beim Kredischutzverband (KSV) Insolvenz anmelden. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl aber gesunken.  BRAUNAU. Die Corona-Krise hat Braunaus Wirtschaft mit voller Wucht getroffen. Neben rund 4.000 Arbeitslosen, die im April 2020 beim Arbeitsmarktservice Braunau gemeldet waren, mussten auch einige Unternehmen aus dem Bezirk Insolvenz anmelden. Verglichen mit den Insolvenzanträgen aus dem Jahr 2019, ist die Zahl aber gesunken.  Weniger...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Das Arbeitsmarktservice in Braunau.

Tür fiel in unbeobachtetem Moment zu
Kleinkind im AMS Braunau eingesperrt

BRAUNAU. Heute, 13. Dezember 2020 wurden Polizisten gegen 16 Uhr zum AMS Braunau gerufen, da sich dort ein Kleinkind eingeschlossen hatte. Als die Beamten vor Ort waren, trafen sie die 21-jährige Mutter vor der Haupteingangstür an. Auf der anderen Seite der massiven Brandschutztür befand sich ihre knapp zweijährige Tochter, welche sichtlich verzweifelt war und weinte. Sie hatte in einem unbeobachteten Moment – die Mutter war mit Putzarbeiten im Außenbereich beschäftigt – einen Holzkeil von der...

  • Braunau
  • Bernadette Wiesbauer

Arbeitsmarkt im Bezirk Braunau
Im November waren 2.794 Menschen ohne Job

Im Vergleich zum Vormonat ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk Braunau leicht gestiegen.

 BEZIRK BRAUNAU. Laut Information des Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau gab es im November 2020 2.794 Beschäftigungslose im Bezirk. 1.423 davon waren Frauen, 1.371 davon Männer. Am meisten von Arbeitslosigkeit betroffen war die Gruppe der 25 bis 39-Jährigen (963 Personen) sowie Pflichtschulabgänger (1.417). In Schulungen des AMS befanden sich im November 615 Menschen. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Arbeitsmarkt im Bezirk Braunau
Im Oktober waren 2.652 Menschen ohne Job

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk Braunau um 18,9 Prozent gestiegen.

 BEZIRK BRAUNAU. Laut Information des Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau gab es im Oktober 2020 2.652 Beschäftigungslose im Bezirk. 1.312 davon waren Frauen, 1.340 davon Männer. Am meisten von Arbeitslosigkeit betroffen war die Gruppe der 25 bis unter 50-Jährigen (1.441 Personen). In Schulungen des AMS befanden sich im Oktober 637 Menschen. Verglichen mit dem Vorjahr, ist die Arbeitslosigkeit um 18,9...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Stefan Seilinger ist stellvertretender Leiter des Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau.

Arbeitsmarkt
„Massenkündigungen erwarte ich nicht“

Stefan Seilinger vom AMS Braunau über offene Stellen, krisensichere Jobs und Angst vor Jobverlust. BezirksRundschau: Wie viele Arbeitslose haben wir aktuell im Bezirk Braunau? Seilinger: Per 20. Oktober 2020 sind 3.184 Personen, inklusive der Schulungsteilnehmer, zur Arbeitssuche vorgemerkt Wie viele offene Stellen gibt es im Bezirk?  Wir verzeichnen 1.547 offene, sofort verfügbare Stellenangebote. Da ist eine kontinuierliche Steigerung seit August zu sehen. Welche Branchen suchen? Besonders im...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Arbeitsmarkt im Bezirk Braunau
Im September waren 2.898 Menschen arbeitslos

Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Braunau ist wieder gesunken. Im Vormonat waren noch fast 400 Menschen mehr ohne Arbeit. BEZIRK BRAUNAU. Laut Information des Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau gab es Ende September 2.898 Beschäftigungslose im Bezirk. 1.432 davon waren Frauen, 1.466 davon Männer. Am meisten von Arbeitslosigkeit betroffen war die Gruppe der 25 bis 39-Jährigen (1.015 Personen). In Schulungen des AMS befanden sich im September 617 Menschen. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
In Zeiten von Corona wurde der runde Tisch zum Thema "Lehre" kurzerhand in den virtuellen Konferenzraum verlegt.

LehrlingsRundschau Braunau 2020
236 Lehrplätze zu vergeben

236 Lehrstellen wären im Bezirk Braunau sofort verfügbar. Die meisten davon im Bereich "Handwerk". BEZIRK BRAUNAU. "Im Jahr 2020 gab es im Bezirk Braunau rund 1.400 Lehrlinge, die in circa 400 Betrieben ihre Ausbildung machen", erzählt Klaus Berer, Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer (WKO) Braunau. Dem gegenüber stehen 236 Jugendliche, die mit Stand von 17. September 2020 beim Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau als lehrstellensuchend gemeldet waren. 236 Lehrstellen wären sofort verfügbar....

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Stefan Seilinger vom AMS Braunau
„Jugendliche sollten sich für Lehrberufe in Nischen interessieren“

Aktuell gibt es 236 offene Lehrstellen im Bezirk Braunau. Auf der Suche nach einem Lehrplatz sind 226 Jugendliche. BEZIRK BRAUNAU (ebba). Im Bezirk Braunau gibt es derzeit 236 offene Stellen für Lehrlinge. In der Gastronomie sind es beispielsweise 39 Lehrplätze, 22 im Bereich Metall, 28 im Elektrosektor, 30 im Handel und im Bereich Holz sind derzeit zehn offene Lehrstellen gelistet. Als Bürokauffrau und als Frisörin sind aktuell jeweils nur vier Lehrstellen verfügbar. Das berichtet Stefan...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Beim Jugendservice und dem AMS in Braunau wird Jugendlichen geholfen.

Servicestellen rund um das Thema Lehre
Kräfte bündeln für die Lehre im Bezirk Braunau

BEZIRK (fech). Lehrlinge sind gefragter denn je. Das Jobangebot ist groß und dennoch ist für viele Jugendliche eine Unterstützung in vielen Bereichen wichtig. Individuelle Beratung oder professionelles Coaching wird dazu im Bezirk Braunau geboten. AMS Braunau„Das AMS Braunau bietet in enger Zusammenarbeit mit den Pflichtschulen bereits im letzten Pflichtschuljahr umfassende Berufsorientierungen an. Interessen, Fähigkeiten und Talente werden dabei mit den Jugendlichen erarbeitet. Für...

  • Braunau
  • Christina Feköhrer

Arbeitsmarkt im Bezirk Braunau
Im Juli waren 3.283 Menschen ohne Job

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk Braunau um 40,3 Prozent gestiegen. BEZIRK BRAUNAU. Laut Information des Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau gab es im Juli 2020 3.283 Beschäftigungslose im Bezirk.1.668 davon waren Frauen, 1.615 davon Männer. Am meisten von Arbeitslosigkeit betroffen war die Gruppe der 25 bis unter 50-Jährigen (1.809 Personen). In Schulungen des AMS befanden sich im Juli 550 Menschen. Verglichen mit dem Vorjahr, ist die Arbeitslosigkeit um 40,3 Prozent...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Das Familienunternehmen "NeWo" in Munderfing nimmt noch Sonnenschutztechniker-Lehrlinge auf.
3

Lehrstelle sucht Lehrplatz
Ausbildung zum Sonnenschutztechniker in Munderfing

Die Corona-Krise hat nicht nur Auswirkungen auf bereits bestehende Arbeitsverhältnisse: Auch junge Menschen, die in Kürze eine Lehrstelle angetreten hätten, müssen sich nun oftmals auf die Suche nach einem neuen Ausbildungsplatz machen. Die Firma NeWO in Munderfing bildet wieder Sonnenschutztechniker aus. Und hätte noch Kapazitäten frei. MUNDERFING (kat). Im Bezirk Braunau sind, mit Stand von Anfang Juli, derzeit 15 Jugendliche auf der erneuten Lehrstellensuche. "Das großteils mündlich...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Ein Job in der Gastronomie ist fordernd, bietet aber vor allem auch viele Möglichkeiten und Chancen.

Gastronomie, Fachkräfte
Gastro: 70 offene Jobs

Wer sich für eine Lehre in der Gastronomie entscheidet, hat auch in Zeiten von Corona gute Chancen. BEZIRK (tazo). Aktuell ist in der Gastronomie der Bedarf an circa 70 Arbeitskräften gemeldet. Überwiegend gewerbliches Hilfspersonal für die Küche, gefolgt von Köchen und Kellnern. Stefan Seilinger, stellvertretender Leiter des AMS in Braunau, sieht diese Zahl jedoch mit Vorsicht. "Die Aktualität dieses Bedarfes kann nicht mit Sicherheit bestätigt werden, da derzeit große Unsicherheit herrscht....

  • Braunau
  • Tamara Zopf
Schuhmacherin Anna Feichtenschlager hat die Zeit vor allem zum Lernen für die Lehrabschlussprüfung genutzt.
3

Lehrlingssituation Bezirk Braunau
Weniger Lehrplätze, weniger Fachkräfte

Die Herausforderung für Braunaus Wirtschaft trifft derzeit vor allem auch die Fachkräfte von morgen. Zahlreiche Jugendliche, die im September einen Lehrstelle angetreten hätten, müssen sich nun auf die Suche nach einer neuen Ausbildungsstätte machen. BEZIRK (kat). Zahlreiche Jugendliche hätten im September eine Lehre begonnen. Aufgrund der coronabedingten Auswirkungen auf Braunaus Wirtschaft ist der Lehrantritt für viele aber vorerst Geschichte. "Leider sind wir derzeit mit der Tatsache...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Arbeitslosenzahlen im Bezirk Braunau sind um rund 10 Prozent gesunken.
4

Auferstehung der Wirtschaft
Arbeitslosigkeit im Bezirk Braunau gesunken

Es geht bergauf mit Braunaus Wirtschaft. Durch die Lockerungen der Sicherheitsmaßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus konnten viele Unternehmen im Bezirk Braunau den Betrieb wieder aufnehmen. Das schlägt sich auch in der Zahl der Arbeitslosen nieder, die im Vergleich zum Monatsanfang um rund zehn Prozent gesunken ist. BEZIRK BRAUNAU (kat). "Der Bezirk Braunau ist in allen Branchen breit aufgestellt und zeigt über den Durchschnitt gesehen bereits eine zunehmende Stabilität", so Klemens Steidl,...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.