24.10.2017, 01:17 Uhr

Schlecht eingeschenkt

Zu Karls Beitrag

Schlecht eingeschenkt
(Zu einem Beitrag von Karl Pabi)

Nach alter, bayrischer Manier
trinkt man schon in der Wiege Bier
und zuzelt gern mit voller Lust
den Bierschaum aus der Mutterbrust!

Dem Bayern verleiht Gerstensaft
von klein auf seine Lebenskraft;
so folgt er gern auf Schritt und Tritt
dem Vater treu zum Wirten mit.

Dort wird der Knabe - wie gewohnt -
mit Gerstensaft-Gebräu belohnt,
damit am Stammtisch er gibt Ruh´
und diesem hört geduldig zu!

Doch wenn der Nachwuchs schließlich quengelt,
den Papa laut zum Aufbruch drängelt
und äußert so seine Kritik
an all der Stammtischpolitik,

dann wird der Knabe nicht zuletzt
allein auf einen Tisch gesetzt
mit einem Krug, man sieht es hier,
in dem nur noch ein Neigerl Bier.

Als der im Krug das Neigerl sieht,
weiß er nicht recht, wie ihm geschieht,
und sehr frustriert der Knabe denkt:
"Da hat man mir schlecht eingeschenkt!"

Ferdinand REINDL
23
Diesen Mitgliedern gefällt das:
16 Kommentareausblenden
22.692
Karl B aus St. Veit | 24.10.2017 | 06:47   Melden
35.897
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 24.10.2017 | 08:44   Melden
21.882
Petra Maldet aus Neunkirchen | 24.10.2017 | 09:32   Melden
71.162
Poldi Lembcke aus Ottakring | 24.10.2017 | 11:43   Melden
71.870
Ferdinand Reindl aus Braunau | 24.10.2017 | 11:45   Melden
71.870
Ferdinand Reindl aus Braunau | 24.10.2017 | 11:58   Melden
86.820
Josef Lankmayer aus Lungau | 24.10.2017 | 12:20   Melden
63.358
Monika Pröll aus Rohrbach | 24.10.2017 | 12:37   Melden
71.870
Ferdinand Reindl aus Braunau | 24.10.2017 | 13:29   Melden
27.054
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 24.10.2017 | 19:33   Melden
49.170
lieselotte fleck aus Simmering | 24.10.2017 | 20:00   Melden
71.870
Ferdinand Reindl aus Braunau | 24.10.2017 | 22:18   Melden
3.503
Karl Aldrian aus Graz-Umgebung | 25.10.2017 | 19:17   Melden
71.870
Ferdinand Reindl aus Braunau | 25.10.2017 | 22:36   Melden
16.263
Uschi R. aus Döbling | 28.10.2017 | 11:46   Melden
71.870
Ferdinand Reindl aus Braunau | 28.10.2017 | 12:37   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.