30.09.2016, 01:23 Uhr

... Zahn um Zahn

... Zahn um Zahn
(Kommentar zu Poldi Lemckes Beitrag „Trennung“)


Von einem Vorderzahn sich trennen,
das fällt wohl allen - bitte sehr -,
die dieses Unbehagen kennen,
trotz aller Coolness äußerst schwer!

Weil im Gebiss uns solche Lücke
bei niemandem so recht gefällt,
verbergen wir vor fremdem Blicke
die Lücke, die uns arg entstellt!

Fest halten wir den Mund geschlossen,
die Lippen dicht an dicht gepresst,
weil uns von Freunden und Genossen
ihr hämisches Getuschel stresst!

So wächst der Wunsch an manchen Tagen,
wenn Spöttelei dich nervend quält,
jemandem ins Gesicht zu schlagen,
damit auch ihm ein Zähnchen fehlt!


Ferdinand REINDL
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentareausblenden
98.536
Heinrich Moser aus Ottakring | 30.09.2016 | 09:15   Melden
24.990
Christa Posch aus Ottakring | 30.09.2016 | 09:30   Melden
52.915
Poldi Lembcke aus Ottakring | 30.09.2016 | 10:43   Melden
57.214
Monika Pröll aus Rohrbach | 30.09.2016 | 13:23   Melden
6.717
Elfriede Goritschnig aus Klagenfurt | 30.09.2016 | 17:01   Melden
57.911
Marianne Robl aus Tennengau | 30.09.2016 | 18:03   Melden
31.745
Friederike Neumayer aus Tulln | 30.09.2016 | 18:37   Melden
46.122
lieselotte fleck aus Simmering | 30.09.2016 | 19:47   Melden
53.850
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 30.09.2016 | 22:06   Melden
14.892
Hedy Busch aus Horn | 01.10.2016 | 00:05   Melden
65.507
Ferdinand Reindl aus Braunau | 01.10.2016 | 12:30   Melden
2.686
Erwin Paier sen. aus Südoststeiermark | 02.10.2016 | 14:51   Melden
65.507
Ferdinand Reindl aus Braunau | 02.10.2016 | 17:41   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.