13.11.2017, 13:11 Uhr

80 Mehlspeis-Spenden für die Lebenshilfe

Helga Spritzendorfer und Marianne Winklmeier verkauften Mehlspeisen zugunsten der Lebenshilfe. (Foto: Lebenshilfe Oberösterreich)

Zum elften Mal organisierte die Belegschaft des Eurospar Mattighofen einen Kuchenverkauf zugunsten der Lebenshilfe-Werkstätte Mattighofen. Mit 80 gespendeten Mehlspeisen konnte eine Rekord-Spendensumme erzielt werden.

MATTIGHOFEN. Initiiert von den zwei engagierten Mitarbeiterinnen Helga Spritzendorfer und Marianne Winklmeier wurden am Freitag 3. November, Mehlspeisen im Bistro der Eurospar Filiale Mattighofen verkauft. Insgesamt 80 Süßspeisen wurden von den beiden Damen und ihren Kolleginnen vom Eurospar-Markt gebacken und dadurch eine Spendensumme von 3.322 Euro erwirtschaftet – die höchste Spendensumme in der 11jährigen Geschichte der Kuchen-Aktion zugunsten der Lebenshilfe-Werkstätte Mattighofen.

„Herzlichen Dank an die gesamte Belegschaft, die gemeinsam alljährlich diese tolle Spendenaktion ermöglichen“, freut sich Johann Berrer, Leiter der Lebenshilfe-Werkstätte Mattighofen, über die gute Zusammenarbeit mit der Eurospar-Filiale. Marktleiter Manfred Pichler stellt alljährlich das Geschäftslokal als Verkaufsfläche zur Verfügung und beschäftigt zudem sechs Klienten der Lebenshilfe OÖ in Form der Integrativen Beschäftigung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.