20.09.2014, 11:02 Uhr

Kurz gemeldet

ST. GEORGEN. Pkw prallte gegen Rennradfahrer
Einen von links kommenden Rennradfahrer dürfte ein 19-jähriger Arbeiter aus Sankt Georgen übersehen haben, als er am 19. September mit seinem Pkw in Sankt Georgen in eine Kreuzung einfuhr. Ein 42-jähriger Arbeiter aus Lengau wollte mit seinem Rennrad an einer Kreuzung geradeaus weiterfahren. Der 19-Jährige dürfte den Radfahrer übersehen haben, fuhr in die Kreuzung ein und prallte gegen den 42-Jährigen. Dieser wurde verletzt und ins Krankenhaus Braunau eingeliefert.

BRAUNAU. Brandstiftung geklärt
Beamte der Polizeiinspektion Braunau forschten drei jugendliche Brandstifter aus. Die Tat hatte sich bereits am 28. Juni 2014, um 4 Uhr früh, in Braunau ereignet. Die Burschen im Alter von 15 und 16 Jahren hatten mit trockenem Gras einen Schüttgutcontainer und einen Mülleimer angezündet. Der Brand war damals von einer Zivilstreife der Polizei zufällig entdeckt und mit Handfeuerlöscher gelöscht worden. Zum Motiv befragt, gaben die Jugendlichen an, aus Jux und Tollerei gehandelt zu haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.