28.09.2017, 08:39 Uhr

Motorradlenker in Gegenverkehr geschlittert

Symbolfoto (Foto: tomas/Fotolia)
BEZIRK. Ein 49-jähriger Deutscher fuhr am Mittwochabend, 27. September, mit seinem Motorrad auf der Weilhart Landesstraße in Richtung Braunau. Vor ihm fuhr sein Bekannter, ein 53-jähriger Deutscher mit seiner 52-jährigen Gattin, ebenfalls auf dem Motorrad. Vor einer Kreuzung verlangsamte der 53-Jährige seine Geschwindigkeit. Der nachkommende 49-Jährige fuhr seinem Bekannten auf das Motorrad auf. Dabei stürzte er und schlitterte in den Gegenverkehrsbereich. Dabei touchierte das Motorrad mit dem entgegenkommenden Lkw. Der 49-Jährige erlitt Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung von der Rettung in das Krankenhaus Burghausen gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.