19.09.2014, 10:58 Uhr

Tag der Altenarbeit

Im Bezirksalten- und Pflegeheim in Ostermiething findet ein Tag der offenen Tür statt. (Foto: privat)

Am 3. Oktober findet der Tag der Altenarbeit statt. Alten- und Pflegeheime stellen sich dabei vor.

BEZIRK. Beim "Tag der Altenarbeit" am Freitag, 3. Oktober öffnen Alten- und Pflegeheime sowie Einrichtungen der Altenarbeit wieder die Türen. Die Bevölkerung kann sich über die vielfältigen Aktivitäten und innovativen Projekte, die verschiedenen Berufe und das tägliche Engagement der Mitarbeiter informieren. Ob man sich für Sozialberufe interessiert oder einfach wissen will, was hinter den Kulissen der oberösterreichischen Alten- und Pflegeheime geschieht: der Tag steht ganz im Zeichen der Vielfalt und Kreativität und zeigt, dass Altenarbeit alles andere als langweilig ist.
Veranstaltungen:
Bezirksalten- und Pflegeheim Braunau:
Zusammenarbeit mit den Schulen, Gesundheitsstraße, reibungslose Heimaufnahme. Die Geschäfts- und Sozialberatungsstelle stehen von 14 bis 17 Uhr den Besuchern für Fragen zur Verfügung.
Bezirksalten- und Pflegeheim Ostermiething:
Schüler informieren sich am Vormittag über die Berufsmöglichkeiten im Altenheim. Es gibt eine Hausführung und Pflegedemonstrationen werden vorgeführt. Am Nachmittag wird das Haus für die Allgemeinheit geöffnet.
Seniorenheim Mattighofen:
Den ganzen Tag über stellen sich die verschiedenen Aktivitätsgruppen des Heimes vor.

Bezirksalten- und Pflegeheim Altheim:
Am Vormittag Berufsorientierung für Hauptschüler. Ausbildungsmöglichkeiten werden aufgezeigt. Ab 14 Uhr Tag der offenen Tür. Mitarbeiter stellen sich vor und geben Infos. Die Sozialberatungsstelle ist ebenfalls mit einem Stand vertreten.

Haus für Senioren Mauerkirchen:
Von 9 bis 12 Uhr Informationsveranstaltun zum Thema "Leben im Haus für Senioren". Die Haus- und Pflegedienstleitung steht für Fragen zur Verfügung. Von 9 bis 11 Uhr ist Fanz Seiser von der Sozialberatungsstelle Altheim vor Ort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.