Petronell-Carnuntum
Volksschulkinder gestalten Naturspielplatz

Die Volksschulkinder schneiden die Grünfläche frei.
4Bilder
  • Die Volksschulkinder schneiden die Grünfläche frei.
  • Foto: Gemeinde Petronell-Carnuntum
  • hochgeladen von Christina Michalka

PETRONELL-CARNUNTUM. Gemeinsam mit der Bürgerbeteiligungsaktion "Gemeinde 21" schafft Petronell-Carnuntum einen Naturspielplatz. Der Naturraum soll beim bisherigen Spielplatz entstehen. Das besondere an diesem Projekt ist die Möglichkeit, mit eigener Fantasie die Umgebung, also die Natur, in das spielerische Handeln einzubinden. Die Arbeiten, welche die natürliche Umgebung des Ortes einbeziehen, sollen dies unterstützen.

Vorbereitungen für Barfußweg 

Ein wichtiger Bestandteil des Spielplatzes wird der Barfußweg im angrenzenden Wäldchen sein. Die Volksschule Petronell-Carnuntum hat diesen Schritt als Teil des Unterrichts genutzt. Gemeinsam mit der Marktgemeinde nahmen die Kinder die Vorbereitungsarbeiten, nämlich das Freischneiden der Fläche, in Angriff. 
Alle Kinder waren fleißig dabei und konnten so mit dem Team der Gemeinde 21, der Umweltgemeinderätin Sylvia Schneider sowie den Mitarbeiterinnen der Marktgemeinde an einem Vormittag die Grünfläche vorbereiten.

"Danke an die Pädagoginnen der Volksschule sowie an Direktorin Doris Gelb, dass diese gemeinsame Arbeit möglich war und auch danke an den ASV Petronell-Carnuntum, der die Nutzung seiner Räumlichkeiten ermöglicht hat" betont Bürgermeister Martin Almstädter abschließend.

naeherdran_aktuell

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.