Wirtschaft
WKNÖ wählt Rudolf Bsteh zum Fachgruppen-Obmann

Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker (li) und WBNÖ-Direktor Harald Servus (re) gratulieren Rudolf Bsteh zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.
  • Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker (li) und WBNÖ-Direktor Harald Servus (re) gratulieren Rudolf Bsteh zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.
  • Foto: WBNÖ
  • hochgeladen von Christina Michalka

Wirtschaftsbund-Funktionär Rudolf Bsteh aus dem Bezirk Bruck vertritt die Fachgruppe Spedition und Logistik in der Wirtschaftskammer Niederösterreich.

BEZIRK BRUCK. Der Unternehmer Rudolf Bsteh aus Göttlesbrunn wurde bei der konstituierenden Sitzung zum Obmann der Fachgruppe Spedition und Logistik der WKNÖ gewählt. Er vertritt damit führend rund 400 Unternehmen seiner Branche in der Wirtschaftskammer Niederösterreich.

Gratulationen an Rudolf Bsteh

„Ich gratuliere Rudolf Bsteh zur Wahl als Fachgruppen-Obmann und freue mich auf die Zusammenarbeit in den kommenden fünf Jahren. Mit ihm setzt sich ein verantwortungsvoller und engagierter Unternehmer für die Anliegen und Bedürfnisse seiner Kolleginnen und Kollegen ein“, sagt Wirtschaftsbund-Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker. „Rudolf Bsteh ist seit 2013 Mitglied beim Wirtschaftsbund und engagiert sich seit 2015 in der Wirtschaftskammer, sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene, für die Anliegen der Unternehmerinnen und Unternehmer in seiner Branche“, gratuliert auch WBNÖ-Direktor Harald Servus.

Vorhaben und Ziele

„Als Fachgruppen-Obmann setze ich mich auch in den kommenden Jahren für eine weitere Imageaufwertung des Lehrberufes Speditionskaufmann oder -frau ein, um mehr junge Menschen für den Beruf zu begeistern. Wir wollen zudem die Kommunikation zwischen den Spediteuren und den Zollbehörden verbessern und arbeiten im Rahmen des Projekts Logistik 2030+ an nachhaltigen Rahmenbedingungen für die Logistikbranche in Niederösterreich“, sagt der wiedergewählte Fachgruppen-Obmann Rudolf Bsteh.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Vortrag des renommierten Genetikers findet sowohl als Präsenzveranstaltung als auch als Livestream statt.
1 2

Corona-Virus
Vortrag von Genetiker Josef Penninger zu den Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen

Ärzten ist der Name "Josef Penninger" ein Begriff und steht für eine der größten Hoffnungen im Kampf gegen das Corona-Virus. Der Namensgeber für ein Medikament und Professor an einer der bekanntesten Universitäten weltweit, kommt nach Wien, um über Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen zu sprechen.  NIEDERÖSTERREICH (red.) Der renommierte Genetiker und Direktor am Life Sciences Institute der University of British Columbia in Vancouver, Prof. Dr. Josef Penninger, wird am 28....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen