Alles zum Thema Logistik

Beiträge zum Thema Logistik

Wirtschaft
Widmen sich Logistik-Aufgaben: Szilvia Szekeres, Klaus Schenk, Zsuzsanna Ferencz, Christian Kahr, Peter Widhalm (von links).

International tätig
Logistik-Unternehmen "Suxess" baut Standort in Jennersdorf auf

Das international tätige Logistik-Unternehmen Suxess baut einen Standort im Technologiezentrum Jennersdorf auf. Unter der Leitung von Christian Kahr soll verstärkt der Markt in Südostösterreich bearbeitet werden. Suxess profitiert nicht nur vom zunehmenden Versandhandel, sondern auch davon, dass Firmenkunden immer öfter Logistikaufgaben nach außen delegieren. "Das geht von der Verpackung über die Qualitätskontrolle bis zum Transport", schildert Geschäftsführer Klaus Schenk. Das...

  • 21.05.19
Wirtschaft
VNL-Obmann< Franz Staberhofer eröffnet am 27. Juni den Österreichischen Logistik-Tag im Design Center Linz.

Steuernde Kraft
Erfolgsfaktor Logistik

Logistik braucht 50 Prozent Information und 50 Prozent physische Bewegung, dirigiert von Menschen. OÖ. Für Sie ist die schnelle Verfügbarkeit von Produkten zum besten Preis selbstverständlich. Ebenso wie beim privaten Bereich gilt es auch in industriellen Kunden-Lieferantenbeziehungen, die Lieferungen von Materialien oder (Halb-)Fertigprodukten so erwartet, dass Qualität, Menge, Kosten und Zeitpunkt kompromisslos stimmen. Die einzige Antwort sind ausgeklügelte logistische Abläufe. Ob in...

  • 16.04.19
  •  1
Leute
30 Mitarbeiter sind bei der Montan in Kapfenberg beschäftigt.
4 Bilder

Starke Frauen braucht die Wirtschaft
Zum internationalen Frauentag ein Gespräch mit Ingrid Glauninger

Ingrid Glauninger ist seit 45 Jahren für die Montan Speditionsgesellschaft m.b.H tätig und seit 1997 Geschäftsführerin. Vom ersten Tag an hatte sie kein Problem, sich in der Männerdomäne durchzusetzen. Ein Gespräch über Beruf und Familie, eine Auszeichnung, die ihr keine andere Frau mehr wegnehmen kann und über Gendern, von dem sie nichts hält. Wie lief Ihre Karriere in der Montan? Die Montan Spedition wurde 1973 gegründet mit einem Büro in der Grazer Straße beim Mörtl. Ich besuchte die...

  • 06.03.19
Wirtschaft
Die Tiefdruckmaschine im Einsatz.

Windhager übernimmt Mehrheit von Van Merksteijn Plastics

THALGAU/SALZBURG. Die Windhager Gruppe übernahm die Mehrheitsanteile des Polyvinylchlorid (PVC)-Kunststoff-Folienherstellers Van Merksteijn Plastics (VMP) in Boekelo/Niederlande. Das Unternehmen wird in der Vénilia Gruppe unter dem Firmennamen Vénilia Décor geführt. Durch die Übernahme erweitert die Vénilia Gruppe das Produktportfolio und baut die Wachstumsstrategie durch eine eigene Produktion aus. Standort Thalgau Die Zusammenführung des Garten-, Insektenschutz- sowie Vénilia-Sortimentes...

  • 19.02.19
Wirtschaft
Der  Mobiler  ist am  Trägerfahrzeug verbaut wird. Es ermöglicht den raschen und unkomplizierten und ortsflexiblen Umschlag von Containern und Wechselbrücken zwischen LKW und Waggon.
7 Bilder

Bahn und Lkw
Logistik der Zukunft: Schwarz Transporte österreichweit aktiv

Schwarz Transporte ist österreichweit größter Anbieter einer Kombi-Transportlösung mit Bahn und Lkw. ST. JOHANN, LINZ (hed). „Die Mobiler-Logistik ist eine Kombination aus der Massenleistung der Bahn und der Flexibilität des Lkw-Transportes“, erklärt Michael Schwarz, Geschäftsführer von Schwarz Transporte. Zur Erklärung des Systems: Mit einem speziellen Mobiler-Lkw (siehe Foto) werden die Güter mit einem Container vom Kunden abgeholt und zum nächsten Bahn-Verladegleis transportiert. Dort...

  • 19.02.19
Wirtschaft
Die beiden Geschäftsführer Norbert Wenzel und Markus Himmelbauer im großen WOCHE-Interview
3 Bilder

Unsere Unternehmer
Ein Vorreiter in der Bahnlogistik

Die Geschäftsführer der Wenzel logistics, Norbert Wenzel und Markus Himmelbauer im Interview. WOCHE: Ihr Unternehmen hat im Vorjahr das 20-jährige Jubiläum gefeiert. Sie sind also ein relativ junger Betrieb. Erzählen Sie uns etwas über die Firmengeschichte. Norbert Wenzel: Wir haben das Unternehmen vor 20 Jahren gegründet und eines der ersten großen Projekte war eine Zugverbindung. Wir wachsen langsam aber beständig. Das Cargo Center wurde dann von Glanz, Hödlmayr, Jöbstl und mir vor 15...

  • 06.02.19
Politik

Donald Trump und die Autozölle

Vor Kurzen ließ die Agentur Bloomberg eine überraschende Nachricht verlauten: US-Präsident Trump möchte sich mit den Autokonzernen zusammensetzen und den Chef von BMW, Daimler und VW ins Weiße Haus einladen. Das Ziel soll eine Einigung im Handelsstreit sein, in dem man sich bisher keinen Schritt näher kam. Donald Trump spricht nun schon zwei Jahre davon, die deutschen Fahrzeuge mit höheren Zöllen zu belegen. Sein Ziel ist die Stärkung der nationalen Autoindustrie. Das Gutachten dafür ist in...

  • 28.12.18
Wirtschaft
<f>Thomas Ziegler</f>, Chef von EB Schenker.

"Mitarbeiter am Wichtigsten"

Im Interview mit Lehrlingsredakteurin Lisa Zach spricht er unter anderem über die Bedeutung und Zukunft der Logistik Was kann man sich unter dem Überbegriff Logistik vorstellen? Ziegler Logistik kann in den 5R zusammengefasst werden. Richtige Ware, richtige Zeit, richtiger Ort, richtige Menge, richtige Qualität, richtige Kosten. Welchen Stellenwert spielt die Logistik im internationalen Warenverkehr? Einen sehr großen Stellenwert, jeder kann bei einem Versandhaus hundert mal...

  • 04.10.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
3 Bilder

Saexinger eröffnet Standort in Enns: Eine Investition in die Zukunft

Im Juli nahm die Gefahrgut-Logistikfirma Saexinger den Standort Ennsdorf in Betrieb. ENNSDORF (bks). Die Errichtung eines zweiten Standortes hat zwei verschiedene Gründe. Der eine ist betriebswirtschaftlicher Natur. Denn: „Die Kapazitäten am Standort Wien, welcher bereits mehrmals ausgebaut wurde, sind ausgeschöpft", sagt Firmeninhaber Karl Böntner. Mehrmals musste man auf angemietete Außenlager ausweichen. „Eigentum ist eine langfristige und sinnvolle Investition." Der zweite Grund hat...

  • 18.09.18
Wirtschaft
Hofer Generaldirektor Günther Helm, Leiter des Logistikums der FH Oberösterreich Franz Staberhofer, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Michael Strugl in der neu adaptierten Halle.

Hofer und FH OÖ eröffnen gemeinsames Logistik-Innovationszentrum

Gut 10 Millionen Euro hat der Diskonter Hofer in ein neues „Logistik-Innovationszentrum“ investiert. Zusammen mit der FH Oberösterreich will man hier die Logistik-Lösungen der Zukunft entwickeln. EBERSTALZELL. In der ehemaligen Halle des Solaranlagenbauers Xolar – zuletzt im Besitz der Greiner Holding – eröffnete Hofer nun das „Alpha Retail Network“. Bisher schon IT-Standort des Diskonters sollen hier nun die Logistiklösungen der Zukunft für den gesamten Konzern erforscht und entwickelt werden....

  • 07.09.18
Lokales
Mithilfe idealer Datenauswertung durch die KNAPP-Software KiSoft bildet das OSR Shuttle Evo eine exakte Sequenz der Aufträge.
3 Bilder

Knapp blickt in digitale Zukunft

Das Unternehmen KNAPP wird bei dem diesjährigen Leobener Logistik Sommer vertreten sein. LEOBEN. Vom Röhrengerät zum Flatscreen, von der Wählscheibe zum Smartphone, vom Buch zum digitalen Display. Mit all diesen Entwicklungen bringt man den immer wiederkehrenden Begriff „Digitalisierung“ in Verbindung. Trends, Lösungen und Fragestellungen werden vom 27. bis 28. September beim diesjährigen Leobener Logistik Sommer unter dem Leitthema "digital skills" an der Montanuniversität Leoben behandelt....

  • 22.08.18
Gesundheit
Mitarbeiter der Logistikeinheit Linz beim Verladen der Feldambulanz.
2 Bilder

Rotes Kreuz Linz ging mit Feldambulanz auf Reisen

Mit einer 40-köpfigen Crew betreute das Rote Kreuz Linz eine Feldambulanz bei der Internationalen Landeslager der OÖ. Pfadfinder "Home 2018" in Berg im Attergau – für die Beteiligten eine große logistische Herausforderung. Damit eine gut ausgerüstete Großambulanz gelingt, bedarf es bereits im Vorfeld vieler helfender Hände. Schon lange bevor die ersten Pfadfinder ihre Reise zu diesem Großevent antreten waren die Mitarbeiter der Logistikeinheit des Roten Kreuzes Linz im Einsatz. Sie verpackten...

  • 16.08.18
Lokales
Bierführer Rene Sporer und Harald Klocker mit Logistikleiter Dominik Gartlacher

Zillertal Bier: Höchste Standards in der Logistik

ZELL (red). Für Tirols älteste Privatbrauerei ist Umweltschutz ein wichtiger Teil der Unternehmens-philosophie. Neben bewusst kurzen Transportwegen setzt man beim Vertrieb der Bierspezialitäten auf emissionsarme LKW. So ist mit den beiden neuesten LKW die komplette Umstellung des Fuhrparks auf die neuesten Euro Normen abgeschlossen. Umweltschutz Umwelt- und Klimaschutz sind für Zillertal Bier nicht nur Schlagworte, sondern gelebte Realität. Sowohl in der Produktion als auch beim Vertrieb...

  • 31.07.18
Wirtschaft
JCL Logistics erneuert und erweitert den Fuhrpark: 109 neue DAF-Lkw

Investitionen in Standort und Umweltschutz

JCL Logistics erweitert und modernisiert seine Fahrzeugflotte an den Standorten in Vorarlberg sowie an weiteren Niederlassungen in Europa. Das Logistikunternehmen investiert 2018 und 2019 in insgesamt 109 DAF-Lkw der modernsten EURO 6-Klasse. Gerade im Logistikbereich ist Umweltschutz mehr als ein Schlagwort. Mit den aktuellen Maßnahmen und gelebter bioökonomischer Unternehmenskultur setzt JCL Logistics ein deutliches und, um in Unternehmensfarben zu sprechen, leuchtend oranges Zeichen....

  • 05.07.18
Wirtschaft
Inhaber und Gründer Hannes Auer, der anhand einer Autotür die Stärken seines Unternehmens umreisst.
4 Bilder

Wenige profitieren von Europas Freizügigkeit so stark wie unser Bezirk

Schon vor dem EU-Beitritt waren Grenzregionen wie der Bezirk Kufstein beliebter Standort für das Österreich-Engagement ausländischer Unternehmen, besonders aus der Bundesrepublik Deutschland. Heute bringen freier Waren-, Dienstleistungs- und Personenverkehr innerhalb der Europäischen Union noch weit mehr. BEZIRK (nos/bfl). Sie gehören zu den Grundsäulen der Europäischen Union (EU) und haben nicht nur das Wirtschaftsleben in der Region nachhaltig verändert, die Freizügigkeitsrechte für Personen,...

  • 03.07.18
Sport
In der Formel 1 geht es heuer eng zu. Foto: Red Bull Content Pool

Englische Wochen in der Formel 1

Spielberg liegt heuer in der Mitte von drei aufeinanderfolgenden Rennwochenenden. SPIELBERG. Auch in der Formel 1 gibt es englische Wochen. Ab Sonntag finden an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden drei Rennen statt. Frankreich - Österreich - England lautet der Fahrplan des Trosses. Der Kalender ist weniger ein konditionelles Problem für die Fahrer - die sind heutzutage ohnehin durch die Bank topfit. Vielmehr ist es eine logistische Herausforderung für die Teams. Logistik Hunderte Trucks...

  • 20.06.18
Wirtschaft
Monica Rintersbacher, Geschäftsführerin Leitbetriebe Austria; Otto Hawlicek, Geschäftsführer Container Terminal Enns; Stefan Krauter, CEO cargo-partner; Werner Auer, Geschäftsführer Ennshafen OÖ

"Logistik und die digitale Welt" im Ennshafen

ENNS. Auf den ersten Blick präsentiert sich die Logistikindustrie so wie schon seit Jahrzehnten. Doch hinter dieser Fassade sind längst globale Datennetze und hochspezialisierte Computerprogramme die wichtigsten Werkzeuge, um den globalen Warenverkehr am Laufen zu halten. „Die digitale Revolution in der Logistik eröffnet der gesamten produzierenden Wirtschaft durch höhere Liefersicherheit und verkürzte Umschlagzeiten komplett neue Möglichkeiten“, erklärt Monica Rintersbacher, Geschäftsführerin...

  • 24.05.18
Wirtschaft
Hödlmayr-CEO Johannes Hödlmayr
4 Bilder

Hödlmayr: „Ein Lkw-Fahrer ist kein Hilfsarbeiter!“

Der technologische Umbruch im Zuge der Digitalisierung sowie der Arbeitskräftemangel beschäftigen die Logistikbranche und damit das Mühlviertler Unternehmen Hödlmayr in überdurchschnittlichem Maße. SCHWERTBERG. „Ärmel hochkrempeln“, hieß es bei Hödlmayr im vergangenen Jahr, so CEO Johannes Hödlmayr. Nach dem Rekordjahr 2016 und dem unerwarteten Wegfall eines 20 Millionen Euro Auftrages des Automobilherstellers Dacia in Rumänien setzte man sich das bescheidene Ziel, das 2016er Ergebnis zumindest...

  • 23.05.18
Wirtschaft
Die Bartenstein Holding GmbH übernimmt mit sofortiger Wirkung 28,4 Prozent der Knapp AG.

Bartenstein Holding steigt bei Knapp ein

Die Bartenstein Holding GmbH übernimmt mit sofortiger Wirkung 28,4 Prozent der Knapp AG. Diese Meldung vom Automation- und Logistik-Spezialisten Knapp in Hart bei Graz kam heute durchaus überraschend. Die Bartenstein Holding GmbH übernimmt mit sofortiger Wirkung 28,4 Prozent der Knapp AG vom bisherigen Miteigentümer, der japanischen Daifuku Co., LTD. Die Bartenstein Holding sieht ihre Beteiligung als langfristiges, industrielles Investment in eines der bestaufgestellten Technologieunternehmen...

  • 11.05.18
  •  1
Wirtschaft
Aufgetischt: WOCHE-Redakteur Stefan Haller (l.) und Hagen Temmel werden von Kellner Mimo Aroubate versorgt.
2 Bilder

Business-Lunch mit TLC: "Der erste Auftrag ist unvergesslich"

Lagerhallen soweit das Auge reicht und hunderte Lkw täglich: Die Firma TLC bietet Logistik im großen Stil. Logistik sichert laut Definition im Wirtschaftslexikon die Verfügbarkeit des richtigen Gutes in der richtigen Menge im richtigen Zustand am richtigen Ort zur richtigen Zeit – für den richtigen Kunden zu den richtigen Kosten. Für Menschen, denen schon die Ordnung in der eigenen Wohnung oder am Arbeitsplatz schwerfällt, ist der Job eines Logistikers vermutlich unbegreiflich. Die Firma TLC...

  • 04.05.18
Lokales
Kaum zu glauben, aber wahr: Stapler schließt eine offene Zündholzschachtel, ohne diese zu beschädigen.
8 Bilder

Tag der Logistik für alle vierten Jahrgänge: HAK Schüler/innen voll aktiv bei Planspielen, Workshops und Betriebsbesichtigungen!

Alle Jahre wieder findet im April der Tag der Logistik statt, an dem stets die jeweiligen vierten Jahrgänge der HAK Steyr teilnehmen. In Kooperation mit der Fachhochschule Steyr, Studiengang Internationales Logistikmanagement, wurden Videos zum Thema gezeigt, Vorträge/Workshops über die Logistik beim "schnellsten Modekonzern" der Welt, ZARA, oder über die - sehr kostenintensive - letzte "Meile" der Warenzustellung. Außerdem standen zwei Planspiele auf dem Programm: Das auch in der...

  • 03.05.18
Lokales
5 Bilder

HAK Ybbs SchülerInnen haben bereits das 2. Mal beim internationalen Logistik Dialog #werteweltwandel teilgenommen

Auf Grund des innovativen Schulkonzepts und der hervorragenden Ausbildung unserer AbsolventInnen wurden auch heuer wieder die SchülerInnen der HAK Abschlussjahrgänge zum 34. Logistik Dialog 2018 im Eventhotel Pyramide in Wien Vösendorf eingeladen. 40 Logistik Unternehmen waren mit einem Stand vertreten und präsentierten ihre innovativen Leistungen. Bei einem Rundgang durch die Ausstellung konnten die SchülerInnen diese Innovationen kennen lernen und wichtige Kontakte für ihr zukünftiges...

  • 18.04.18
Wirtschaft
5 Bilder

HAK Ybbs SchülerInnen haben bereits das 2. Mal beim internationalen Logistik Dialog #werteweltwandel teilgenommen

Auf Grund des innovativen Schulkonzepts und der hervorragenden Ausbildung unserer AbsolventInnen wurden auch heuer wieder die SchülerInnen der HAK Abschlussjahrgänge zum 34. Logistik Dialog 2018 im Eventhotel Pyramide in Wien Vösendorf eingeladen. 40 Logistik Unternehmen waren mit einem Stand vertreten und präsentierten ihre innovativen Leistungen. Bei einem Rundgang durch die Ausstellung konnten die SchülerInnen diese Innovationen kennen lernen und wichtige Kontakte für ihr zukünftiges...

  • 17.04.18
Wirtschaft
Die Österreich-Tochter des Südtiroler Logistikunternehmens wurde 2008 gegründet.
3 Bilder

"Fercam" will Österreich-weit Standorte ausbauen

Rekordumsatz in 10-jähriger Firmengeschichte der Österreich-Tochter des Südtiroler Logistikunternehmens. Standorte in St. Pölten, Seeboden, Salzburg, Wien und Wörgl wachsen. Bis Jahresende 80 Mitarbeiter mehr geplant. WÖRGL (red). Im April 2008 gründete das italienische Transport- und Logistikunternehmen "Fercam SpA" in Wörgl die österreichische Tochtergesellschaft "Fercam Austria GmbH" mit zunächst drei Mitarbeitern, die vorrangig im speditionellen Bereich der Komplettladungslogistik tätig...

  • 12.04.18