Logistikzentrum

Beiträge zum Thema Logistikzentrum

Um negative Umweltauswirkungen einzudämmen, setzt Ikea bei der Auslieferung auf E-Mobilität.
2

Strebersdorf
Ikea setzt auf CO2 neutrale Zustellung

Ikea testet derzeit in der Scheydgasse 45 emissionsfreie Lieferung. Ziel ist es negative Umweltauswirkungen auf unseren Planeten so gering wie möglich zu halten.  WIEN/FLORIDSDORF. Ikea Österreich testet im Logistikzentrum Strebersdorf eine neue, umweltfreundliche Zustellmethode. Dabei wird eine eigene Elektrofahrzeugflotte von 30 Trucks eingesetzt. Diese sollen emissionsfrei Pakete ausliefern. Gleichzeitig werden 304 Tonnen Co2 eingespart. Das erste Testfahrzeug ist bereits seit Anfang Juni im...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Bgm. Günther Salchner gab Aufschluss über das geplante Projekt im Kreckelmoos.
Aktion

Geplantes Logistikzentrum Reutte
Bgm. Salchner wehrt sich gegen Kritik aus Breitenwang

AUSSERFERN (eha). Kaum wenige Wochen im Amt, muss der neue Bürgermeister von Reutte, Günter Salchner, heftige Kritik von der Nachbargemeinde Breitenwang einstecken. Im Kreckelmoos, welches zur Gemeinde Reutte gehört, soll ein neues Logistikzentrum der Gebrüder Weiss entstehen. Rund 30 Arbeitsplätze (inklusive Lehrstellen) sollen geschaffen werden. Das Lager wird auf einem Areal mit einer Größe von 11.433 m2 unmittelbar angrenzend an das Wohngebiet Breitenwang errichtet. Und genau das stößt den...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Bgm. Hanspeter Wagner kann einem Logistizentrum im Kreckelmoos nichts abgewinnen.

Unterschiedliche Interessen
Breitenwang wehrt sich gegen Logistikzentrum

Die geplante Errichtung eines Logistikzentrums im Bereich Kreckelmoos schlägt Wellen. In Breitenwang hat wenig Verständnis für die Haltung in der Nachbargemeinde Reutte. BREITENWANG/REUTTE. „Ich verstehe nicht, dass man dieser Betriebsansiedelung ohne Bedenken zustimmen konnte“, übt Breitenwangs Bürgermeister Hanspeter Wagner Kritik am einstimmigen Beschluss in Reutte, neben der Tankstelle im Kreckelmoos auch noch ein Logistikzentrum entstehen zu lassen. Unterschiedliche Interessen Besagte...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Dr. Günther Ofner, Vorstand der Flughafen Wien AG
DI Christian Vogt, Geschäftsführer von DLH Österreich
Mag. Jochen Danninger, Wirtschaftslandesrat Niederösterreich
Mag. Thomas Ram, Bürgermeister Fischamend
Mag. Wolfgang Scheibenpflug, Leiter des Bereichs Immobilien bei Flughafen Wien AG

Die Airport City wächst weiter
Fünf hochmoderne Logistikimmobilien entstehen

AIRPORT. Heute, am 06.05.2021, wurde der Spatenstich für den SkyLog-Park des Logistikunternehmens DLH Österreich durchgeführt. Im Beisein von Mag. Jochen Danninger, Wirtschaftslandesrat Niederösterreich, Mag. Thomas Ram, Bürgermeister Fischamend, DI Christian Vogt, Geschäftsführer von DLH Österreich, Dr. Günther Ofner, Vorstand der Flughafen Wien AG sowie Mag. Wolfgang Scheibenpflug, Leiter des Bereichs Immobilien der Flughafen Wien AG wurde damit der Startschuss für ein großes...

  • Schwechat
  • Maria Ecker
Heinz Meyer, Geschäftsführer von Meyer Logistik Österreich, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und Mario Trifunovic, Geschäftsführer von Meyer Logistik Österreich mit einem Modell des neuen Multitemperaturlagers von Meyer Logistik in Vorchdorf.
2

Logistikstandort OÖ. wächst weiter
Meyer Logistik errichtet neuen Standort in Vorchdorf

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Oberösterreich beweist gerade auch in der Krise seine Standortqualität - nächste große Betriebsansiedlung im INKOBA-Verband Salzkammergut Nord.“ VORCHDORF. Optimale Verkehrsanbindungen, wichtige Lagerstandorte sowie Produzenten im nahen Umfeld – das sind die ausschlaggebenden Gründe, dass Meyer Logistik sein neues Multitemperaturlager in Vorchdorf errichtet. Durch das Ansiedlungsprojekt werden insgesamt 60 neue Arbeitsplätze geschaffen. „Das starke...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Noch steht es verlassen da, das ehemalige Hofer-Logistikzentrum in Loosdorf. Ab 1. Juni kehrt hier wieder Leben ein.

Fix
Quehenberger übernimmt ehemaliges Hofer-Großlager in Loosdorf

Quehenberger übernimmt Großlager in Loosdorf. Das sind die Pläne für den Standort. LOOSDORF. Vor rund einem Jahr sperrte Diskonter Hofer sein Logistikzentrum in Loosdorf zu (Die Bezirksblätter berichteten über die Schließung.) Nun übernimmt Quehenberger Logistics das Areal mit über 50.000 m2 Lagerfläche. Die 70 Rolltore werden künftig für das Unternehmen mit Sitz in Straßwalchen aufgehen. "Die umfangreiche technische Ausstattung, eine Werkstatt, LKW Waschstraße und hauseigene Tankstelle machen...

  • Melk
  • Thomas Leitsberger
Das neue Logistikzentrum soll in etwa einem Jahr fertig sein.
2

Gewerbegebiet Inkoba-Süd
Spatenstich für Logistikzentrum der Brauerei Freistadt

Gestern, 9. März, erfolgte der Startschuss für den Bau der neuen Logistikhalle der Freistädter Braucommune im derzeit entstehenden Inkoba-Gewerbegebiet Freistadt-Süd.  FREISTADT. Seit 800 Jahren wird in Freistadt Bier gebraut. Vor fast 250 Jahren wurde die einzigartige Braucommune gegründet. Mit dem Bau eines neuen Logistikzentrums will man der Erfolgsgeschichte der Brauerei ein weiteres Kapitel hinzufügen und optimale Voraussetzungen für die Zukunft schaffen. Die geplante Bauzeit beträgt ein...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
 Alessandro Wolf, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich, und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner.
4

Bis 2024 werden 54 Millionen Euro investiert
Lidl-Logistikzentrum in Laakirchen um 3.250 Quadratmeter vergrößert

In nur sieben Monaten Bauzeit hat Lidl Österreich sein Lager- und Logistikzentrum in Laakirchen um 3.250 Quadratmeter erweitert. LAAKIRCHEN. Mit dieser Investition von rund sieben Millionen Euro wurden 30 neue Arbeitsplätze geschaffen. Bis 2024 plant Lidl Österreich insgesamt 54 Millionen Euro in die Modernisierung des Standorts zu investieren. „Die Erweiterung des Lagers ist eine Investition in die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Oberösterreich. Dass damit auch neue Arbeitsplätze geschaffen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Auf diesem Grundstück will Amazon sein neues Logistikzentrum bauen. Richtung Autobahn soll ein neuer Verkehrsanschluss entstehen.
1 Aktion 4

Neue Autobahn-Abfahrt für das "Amazon-Areal" in Graz

Das Land Steiermark bestätigt Ausbau-Pläne für den Knoten St. Peter. Diese laufen allerdings unabhängig von der aktuellen Entwicklung rund um das Amazon-Logistikzentrum. Das geplante Amazon-Logistikzentrum im Grazer Süden sorgt weiter für hitzige Diskussionen. Neben den aufgebrachten Anrainern steht vor allem die Verkehrssituation im Fokus, ist der St.-Peter-Gürtel Richtung Westen doch bereits seit Jahren ein Staumagnet. Georg Topf, Vorsitzender des Verkehrsausschusses im Grazer Gemeinderat,...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Noch tut sich am Standort Puchstraße 41 nicht viel: In Kürze entsteht hier aber ein neues Citylogistik-Zentrum.
3

Pilotprojekt startet: Lieferverkehr wird in Graz neu aufgestellt

In Graz startet der Testbetrieb für eine emissionsfreie Belieferung der City. Wir haben erste Infos. Bereits vor der Coronakrise hat sich ein Trend manifestiert: Immer mehr Firmen vertreiben ihre Produkte online, dazu sind die Privathaushalte nicht mehr nur rund um die Weihnachtszeit im Bestell-Fieber. Diese Gemengelage führt zu einem noch stärkeren Lieferverkehr in der Grazer Innenstadt, zu einer wachsenden Lärmbelastung und zu höheren CO2- und anderen Schadstoffemissionen. Genau aus diesem...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Freuen sich: Max und Kurt Stessl, Hannes Reiterer und Jochen Neukirchner (1. Reihe v.re.) von Nun Overland, Vzbgm. Johann Lappi von Straß mit Michael Weiss, Gunther Elsnegg und Markus Suppan von DI Josef Partl GmbH.
1

Nun Overland investiert in den Standort Gersdorf

Nun Overland verdreifacht die Kapazität ihrer vor 4 Jahren in Betrieb genommenen Logistikimmobilie am Standort Gersdorf und kommt so im geplanten Endausbau auf rund 15.000 m² gedeckte Lagerflächen. Am 29. Oktober präsentierten die Eigentümer Hannes Reiterer, Jochen Neukirchner und Kurt Stessl ihr ehrgeiziges Projekt und nahmen gemeinsam mit Betriebsleiter Max Stessl im Beisein von Vertretern der planenden und ausführenden Baufirma DI Josef Partl GmbH, Vogau und dem Vizebürgermeister der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Brigitte Gady
Großflächig: Das neue Paket-Logistikzentrum der Post steht auf einem knapp 170.000 Quadratmeter großen Grundstück in Kalsdorf.
1 2

Kalsdorf bei Graz
Die Post ist für dieZukunft gerüstet

Vergangene Woche wurde das neue Logistikzentrum der Post in Kalsdorf bei Graz offiziell eröffnet. Eigentlich ist es schon seit Juli in Betrieb, aber vergangene Woche wurde das neue Paketlogistikzentrum der Post in Kalsdorf bei Graz im Beisein von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer offiziell seiner Bestimmung übergeben. Zukünftig 370 MitarbeiterAuf dem fast 170.000 Quadratmeter großen Grundstück sorgen knapp 370 Mitarbeiter für die Verteilung von Paketen. „Ich bin stolz, dass die Post ihr...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Niceshops-Geschäftsführer Roland Fink, Bettina Unterkofler und Christoph Schreiner, Bürgermeister Konrad, Architekt Lückl.

Onlinehandel
Niceshops in Saaz wächst kräftig weiter

Der Zubau bei Niceshops schreitet zügig voran. Die Fertigstellung ist für den Herbst geplant Das Logistikzentrum von Niceshops in Saaz macht das Wachstum des florierenden Onlinehandel- und Logistikunternehmens mittlerweile weithin sichtbar. Mit dem 15-Millionen-Euro-Zubau wird die bestehende Infrastruktur um 20.000 Quadratmeter erweitert und damit verdoppelt. Der Corona-Shutdown hat zwar ein paar Wochen Verzögerung mit sich gebracht, die Inbetriebnahme soll trotzdem noch heuer erfolgen. 200...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Hermann Stöllner (FPÖ) will eine 50er Beschränkung im Bereich Kothäusl.

Mattseer Landesstraße
50er Beschränkung gefordert

Die FPÖ setzt sich für Verkehrssicherheit auf der L 101–Mattseer Landesstraße ein. Das vermehrte Verkehrsaufkommen soll durch  Geschwindigkeitsreduktion kompensiert werden. SEEKIRCHEN. Gerade entlang der L 101 – der Mattseer Landesstraße – ist dasVerkehrsaufkommen in den letzten Jahren stark gestiegen. „Nicht zuletzt durch die Gründung des Logistikzentrums in Obertrum – Fürnbuch zu Beginn 2007 hat auch der LKW-Verkehr bzw. der Verkehr mit LKW-ähnlichen Fahrzeugen erkennbar zugenommen“, so...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Acht Soldatinnen und Soldaten der Theresianischen Militärakademie Wiener Neustadt unterstützen die NÖ Landeskliniken-​Holding.
4

Coronakrise
Militärakademie unterstützt bei der Versorgung der Spitäler im südlichen Niederösterreich

Acht Soldatinnen und Soldaten der Theresianischen Militärakademie Wiener Neustadt stehen gemäß dem Wehrgesetz derzeit zur „Hilfeleistung bei Elementarereignissen und Unglücksfällen außergewöhnlichen Umfanges“ im Einsatz. Die Aufgabe umfasst konkret die Unterstützung der NÖ Landeskliniken-​Holding. WIENER NEUSTADT (red). Diese ist für die Führung, Errichtung und den Betrieb aller niederösterreichischen Kliniken verantwortlich. Zur Versorgung der Spitäler im südlichen Landesteil wird in Wiener...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Das Mattighofner Unternehmen "Elektroland" bietet für die gekaufte Ware im Onlineshop nun auch die Möglichkeit, die Ware kontaktlos im Logistikzentrum des Unternehmens abzuholen.
2

Corona-Virus
Kontaktlos Elektrogeräte kaufen

Der Anbieter von Elektrogeräten "Elektroland" in Mattighofen bietet im hauseigenen Onlineshop nun auch das völlig kontaktlose Abholen der jeweiligen Bestellung. Darüberhinaus wird die Plattform auch anderen Händlern zur Verfügung gestellt, um dort ihre Ware digital zum Verkauf anzubieten. MATTIGHOFEN. "Wichtig für uns ist, dass der Abholprozess, welchen wir völlig getrennt von unseren Geschäftsräumlichkeiten in unserem zentralen Logistikzentrum in Mattighofen durchführen, sicher  und ohne...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Post stellt in Graz CO2-frei zu: Bürgermeister Siegfried Nagl (l.) und Post Paket & Logistik-Vorstand Peter Umundum freuen sich über die innovative und klimafreundliche Zustellmethode.

Ab 2021: Die Post bringt den Grazern CO2-frei Pakete

In Graz werden ab August 2021 ausschließlich E-Fahrzeuge und Fahrzeuge mit alternativen Antrieben für die Paketzustellung der Österreichischen Post im Einsatz sein. Zudem werden mit dem "City Hub Graz" Zustellungen in der Innenstadt mit E-Lastenrädern erfolgen. Eine CO2-freie Zustellung aller Sendungen innerhalb Österreichs bis 2030 ist das Ziel der Österreichischen Post, in Graz wird dieses Ziel nun deutlich früher erreicht. Wie der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl und Post-Vorstand Peter...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Das Verteilzentrum in Großebersdorf war im Februar 2019 eröffnet worden.
1 3

Verdacht auf Schwarzarbeit
Razzia bei Amazon-Zustellern

Die Finanzpolizei führte am Dienstag eine Großrazzia in einem Amazon-Verteilzentrum durch. Ziel der Razzia war nicht der US-Konzern, sondern die zahlreichen Boten und Subunternehmen. Die Finanzpolizei vermutet hier illegale Beschäftigung und Schwarzarbeit. ÖSTERREICH. 63 Beamte der Finanzpolizei untersuchten am Dienstag das Amazon-Verteilzentrum in Großebersdorf (Mistelbach). Dabei sperrten die Beamten sämtliche Ausfahrten des Verteilzentrums. Alle Fahrer, die dort ein- oder ausfuhren wollten,...

  • Ted Knops
Das Logistikzentrum in Hall zieht dieses Jahr nach Vomp.
2

Die Post
Haller Logistikzentrum zieht nach Vomp

Das Haller Logistikzentrum der Post hat seine Kapazitäten längst erreicht und muss daher ausbauen. Der neue Standort wird in Vomp sein. HALL. Aufgrund des starken Onlinehandels und der Zunahme steigender Pakete braucht die Post ganz dringend Platz. Im Post-Logistikzentrum Hall sei man schon längst an die Grenzen gekommen, deshalb habe man einen neuen Standort gesucht und in Vomp gefunden. Rund 52.000 Pakete pro Tag werden in Hall abgewickelt. In der Vorweihnachtszeit steigt die Anzahl noch...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Bgm. Karl Josef Schubert
1

Post statt Schenker
Neues Bauvorhaben in Vomp

VOMP (dw). Das geplante Logistikzentrum der DB Schenker ist vom Tisch, nun will die Post AG  auf dem Areal ein Zentrum für die Verwaltung, den Brief- und Paketdienst errichten. Wie die aktuellen Verbauungspläne der Post auf dem Areal der Firma Derfeser nun aussehen, ist noch nicht klar, nur dass ein Zentrum für die Verwaltung und den Brief- und Paketdienst in Tirol entstehen soll. Damit heißt es also zurück an den Start: Wieder muss eine Strategische Umweltprüfung durchgeführt werden. Noch ist...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Auf dem Derfeser Areal soll die Post AG angesiedelt werden

Planänderung
Statt Schenker soll Post kommen

VOMP. Die Debatten rund um den Bau eines Logistikzentrums in Vomp für die Firma Schenker haben in letzten Monaten sehr hohe Wellen geschlagen. Nun kamen völlig überraschend Informationen auf, dass Schenker doch nicht in Vomp angesiedelt wird. Stattdessen soll die Post AG Interesse angemeldet haben, sich auf dem Areal der Firma Derfeser anzusiedeln.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Im Oktober 2017 wurde erst der Spatenstich für die Erweiterung des Lagers in Loosdorf gefeiert.
1 1

280 Jobs weg
Loosdorfs Hofer-Lager schließt bis Ende März 2020

Das Großlager von Hofer in der Mostviertler Marktgemeinde Loosdorf wird wegen wirtschaftlichen Gründen aufgelassen. LOOSDORF. Schock für 280 Mitarbeiter des Hofer-Großlagers in Loosdorf. Mit Ende März 2020 wird das Logistikzentrum in der Mostviertler Marktgemeinde aufgelassen. Die Mitarbeiter wurden laut einer Presseaussendung von Hofer bereits über die Auflassung informiert und mit dem Betriebsrat wird ein Sozialplan entwickelt. Logistik als ausschlaggebender Grund Die offizelle Begründung von...

  • Melk
  • Daniel Butter
Auf 22 Hektar soll ein Logistikzentrum der Firma XXX-Lutz entstehen.

Stop für XXX-Lutz Bau in Zurndorf
Anrainer und Naturschutzorganisation legten Beschwerde ein

In Zurndorf soll auf 22 Hektar ein Logistikzentrum für den Möbelkonzern XXX-Lutz entstehen. Nach Beschwerden gibt es jetzt einen Baustopp.  ZURNDORF. Aufgrund einer Beschwerde der Naturschutzorganisation „Alliance for nature“ und von einigen Anrainern wurde auf dem Areal des Möbelkonzerns XXX-Lutz ein Baustopp verhängt. Die GRÜNEN sehen diesen Schritt als einen Hinweis darauf, dass in der Bevölkerung der Widerstand gegen der anwachsenden Bodenfraß stärker wird. Spitzenreiter bei...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Spatenstich für ein neues Logistikzentrum.

GT Gerätetechnik, Logistikzentrum
GT Gerätetechnik investiert 4,5 Millionen in Wels

Um die zahlreichen Anfragen der Kunden aus ganz Europa logistisch bestens zu bedienen wurde ein Neubau für Logistik & Instandhaltungstätigkeiten am Hauptstandort Wels notwendig. Die Investition von 4,5 Millionen Euro durch GT Gerätetechnik sichert zukünftig den Standort Wels und die Weiterentwicklung des Unternehmens. WELS. Die Firma GT Gerätetechnik ist führend auf dem Gebiet der Gerätebereitstellung, Lieferung und dem Full-Service für komplette Baustellenausstattungen auf Mietbasis. „Mit dem...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.