ÖVP zur Baulandmobilisierungsabgabe
„Mit uns wird es keine neuen Steuern geben“

„Wir erteilender Baulandmobilisierungsabgabe – eine klare Absage“, so Markus Ulram und Christian Sagartz.
  • „Wir erteilender Baulandmobilisierungsabgabe – eine klare Absage“, so Markus Ulram und Christian Sagartz.
  • Foto: ÖVP
  • hochgeladen von Christian Uchann

Die ÖVP erneuerte ihre Kritik an den angekündigten Änderungen im Burgenländischen Raumplanungsgesetz – vor allem an der geplanten Baulandmobilisierungsabgabe für unbebautes Bauland.

BURGENLAND. „Mit der Volkspartei wird es keine neuen Steuern geben. Denn die neue Steuer löst das Problem nicht“, erklärt der geschäftsführende Landesparteiobmann Christian Sagartz.

ÖVP befürchtet Verteuerung der Grundstücke

„Niemand wird sein Grundstück verkaufen, weil er eine Abgabe bezahlen muss. Im Gegenteil, die Abgabe wird die Grundstücke langfristig noch teurer machen, weil die Abgabe beim Verkauf aufgeschlagen wird“, meint ÖVP-Klubobmann Markus Ulram.

SPÖ: „ÖVP verteidigt Spekulanten“

Reaktion von SPÖ-Landesgeschäftsfüher Roland Fürst: „Der SPÖ geht es um Familien und leistbares Bauland. Die ÖVP hingegen verteidigt Spekulanten und Wucherpreise bei Bauland.“

SPÖ will Bauland-Preise regulieren

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen