Christian Sagartz

Beiträge zum Thema Christian Sagartz

Christian Sagartz sieht LH Doskozil nun in der Pflicht, für volle Aufklärung zu sorgen.
  3

Reaktionen auf den Illedits-Rücktritt
„Wer hat noch ,Geburtstagsgeschenke‘ bekommen?“

Nach dem überraschenden Rücktritt von LR Christian Illedits will ÖVP-Chef Sagartz wissen, „wer noch vom System Pucher profitiert hat“. FPÖ-Chef Hofer verlangt eine Ehrenerklärung von der SPÖ. BURGENLAND. Für den geschäftsführenden ÖVP-Landesparteiobmann Christian Sagartz stellt sich die Frage, „wer noch vom System Martin Pucher profitiert hat und wer noch ,Geburtstagsgeschenke‘ bekommen hat?“ „Volle Aufklärung“Sagartz verlangt nun von der SPÖ, dass sie alle Fakten auf den Tisch legen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Bei der Bezirkskonferenz: Christian Sagartz, Nikolaus Berlakovich, Josef Laffer, Anna Frühwirth, Aloisia Schneller, Albert Maschler

Markt St. Martin
Bezirkskonferenz des Seniorenbundes Oberpullendorf

MARKT ST. MARTIN. Am Mittwoch, 29. Juli, fand die Bezirkskonferenz des Seniorenbundes statt. Bezirksobmann Albert Maschler durfte als Ehrengäste den gf. Landesparteiobmann Christan Sagartz und Bezirksparteiobmann Niki Berlakovich herzlich willkommen heißen. Die beiden Ehrengäste referierten über aktuelle politische Themen im Land. Weiters Stand die Vorbereitung für den anstehenden Bezirkstag des Seniorenbundes auf der Tagesordnung.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
ÖVP-Chef Christian Sagartz legte die Zahlungen der Commerzialbank Mattersburg an die ÖVP offen.

Commerzialbank Mattersburg
ÖVP fordert Offenlegung aller Parteizuwendungen

ÖVP-Chef Christian Sagartz will von den im Landtag vertretenen Parteien wissen, ob und in welcher Höhe sie Gelder von der Commerzialbank erhalten haben. BURGENLAND. Für ÖVP-Chef Christian Sagartz stehen rund um den Bankskandal zwei Fragen im Mittelpunkt: „Wohin sind die Gelder geflossen und wer hat vom Netzwerk Martin Pucher profitiert?“ Eine weitere Frage, die Sagartz wissen möchte: In welcher Höhe sind Gelder an politische Parteien geflossen? 6.560 Euro an die ÖVPFür die ÖVP hat er...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
SPÖ will Klarheit über die Ermittlungen der Bundesbehörden bei der Commerzialbank Mattersburg: SPÖ-NAbg. Christian Drobits und Landesgeschäftsführer Roland Fürst

Commerzialbank
Parlamentarische Anfrage der SPÖ an die Justizministerin

SPÖ-Nationalratsabgeordneter Christian Drobits ortet in der Causa „Commerzialbank Mattersburg“ ein Versagen der ermittelnden Behörden. Er bringt deshalb eine – 20 Fragen umfassende – parlamentarische Anfrage an Justizministerin Alma Zadić ein. SPÖ-Landesgeschäftsführer Roland Fürst fordert unterdessen den Rücktritt von ÖVP-Chef Christian Sagartz. BURGENLAND. Nun erreicht der Skandal rund um die Commerzialbank Mattersburg auch die Bundespolitik. Der burgenländische Nationalratsabgeordnete und...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
ÖVP-Chef Christian Sagartz hätte sich vom Landeshauptmann klare Worte zur Rolle des Landes im Mattersburger Bank-Skandal erwartet.
  2

Commerzialbank Mattersburg
„Doskozil lenkt von der Rolle des Landes ab“

ÖVP und FPÖ zeigen sich von der Pressekonferenz des Landeshauptmannes zur Causa „Commerzialbank Mattersburg“ enttäuscht. Sie orten einen Ablenkungsversuch. BURGENLAND. Dass LH Hans Peter Doskozil im Zusammenhang mit der Commerzialbank vom Verdacht der Geldwäsche berichtete und eine Amtshaftungsklage gegen den Bund ankündigte, überzeugte die Oppositionsparteien offensichtlich nur wenig. Forderung nach Illedits-Rücktritt erneuertÖVP-Chef Christian Sagartz vermisste eine Stellungnahme des...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
ÖVP-Chef Christian Sagartz forderte LR Christian Illedits im ORF-Sommerinterview zum Rücktritt auf.
  2

ÖVP-Chef Sagartz
„Landesrat Illedits soll Platz machen für Aufklärung“

Im ORF-Sommerinterview erneuerte ÖVP-Chef Christian Sagartz die Kritik an LR Christian Illedits im Zusammenhang mit der Commerzialbank-Pleite. SPÖ-Landesgeschäftsführer Hergovich kontert und spricht von einem „ÖVP-Skandal“. BURGENLAND. Wie bereits seine Parteikollegen Patrik Fazekas und Markus Ulram wies Sagartz auf die Rolle des Landes als Aufsichtsbehörde der Commerzialbank-Kreditgenossenschaft und die Ressortzuständigkeit von LR Christian Illedits hin. „Das stinkt zum Himmel“„Wir in...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
ÖVP-Chef Christian Sagartz kündigt an, dass seine Partei alle Möglichkeiten zur Aufklärung des Commerzialbank-Skandals ausschöpfen wird.

ÖVP zum Commerzialbank-Skandal
„Wer war das Netzwerk rund um Martin Pucher?“

Die ÖVP fordert eine lückenlose Aufklärung der Commerzialbank-Pleite sowie die Offenlegung alles Beziehungen des Landes. BURGENLAND. „Für mich ist es unverständlich, wie jemand über Jahre hinweg dieses Unwesen treiben konnte”, so ÖVP-Landesparteiobmann Christian Sagartz. „Wer hat von diesem Selbstbedienungsladen profitiert“?Die betroffenen Menschen haben nun das Recht zu erfahren, was mit ihrem Geld passiert ist. „Die Staatsanwälte und Gerichte haben die Aufgabe, Schuldige zu suchen und...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
„Das Land Burgenland investiert in Maßnahmen im Bereich der Pflege und Betreuung rund 5 Millionen Euro“, sagt LR Christian Illedits.
 1

Corona-Zulage
Bis zu 500 Euro für Pflege- und Betreuungskräfte

Die burgenländische Landesregierung hat weitere Maßnahmen zur Verbesserungen für die heimische Pflege und Betreuung gesetzt. BURGENLAND. Neben einer einmaligen Gefahrenzulage für Pflege- und Betreuungskräfte von bis zu 500 Euro, wurde auch eine Anpassung der Tagsätze im Sozialbereich beschlossen. Gefahrenzulage„24-Stunden-Betreuerinnen, die ihren Turnus nach den Corona-Grenzschließungen in Österreich verlängert haben, erhielten eine Trennungszulage in Höhe von 500 Euro,“ so...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Spendenübergabe: BR Bernhard Hirczy, Landesparteiobmann Christian Sagartz, Krankenpflegerin Anke Strini, Heimleiterin Manuela Eder-Dolmanits, LAbg. Walter Temmel (von links).

Corona-Solidarbeitrag
Limbacher Pflegeheim erhielt Spende von der ÖVP

Die Abgeordneten der burgenländischen ÖVP haben das Hilfswerk mit einer Spende unterstützt. Auf 11.000 Euro summieren sich die Beiträge der Mandatare aus Landtag, Bundesrat, Nationalrat und Europaparlament. Im Pflegeheim Limbach wurden aus dem Solidarbeitrag Plexiglas-Wände, die eine Virusinfektion im Besucherraum verhindern, und digitale Fieberthermometer für Tests vor dem Einlass von Besuchern finanziert. Überbracht wurde die Spende von Landesparteiobmann Christian Sagartz, Bundesrat...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die ÖVP-Abgeordneten werden im Sommer im ganzen Land unterwegs sein.
  2

ÖVP Burgenland
16 Abgeordnete gehen auf Sommertour

Im Rahmen einer Klubklausur hat sich die ÖVP Burgenland auf die kommenden Monate vorbereitet. BURGENLAND. „Für uns gibt es keine Sommerpause. Wir nützen den Sommer für persönliche Gespräche unter dem Motto ,Wir sind für die Menschen im Burgenland da“ und wollen dazu im ganzen Land unterwegs sein“, kündigt der geschäftsführende Landesparteiobmann Christian Sagartz an. 16x4 AktionenAuf Sommertour gehen alle 16 burgenländischen Abgeordneten – egal ob Landtags, Nationalrats, Bundesrats- oder...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
„Die Spitalsmitarbeiter sind die Helden unseres Alltags und haben sich eine Prämie mehr als verdient“, sagt ÖVP-Chef Christian Sagartz.

Forderung der ÖVP Burgenland
500-Euro-Prämie für Spitalsmitarbeiter

Nachdem sich die Sozialwirtschaft auf eine 500-Euro-Prämie für Arbeitskräfte im Corona-Einsatz geeinigt hat, fordert die Volkspartei solch eine Prämie auch für alle Spitalsmitarbeiter im Burgenland. BURGENLAND. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den burgenländischen Spitälern leisten in der Corona-Krise einen ganz wesentlichen Beitrag, um das Gesundheitssystem aufrecht zu erhalten. Als Anerkennung für die ausgezeichnete Arbeit fordern wir, dass das Land Burgenland Ärztinnen und Ärzten,...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Bei der Grenzschutzübung stellten Polizeischüler Migranten dar, die über die Grenze wollen.
  2

Nickelsdorf
Große Grenzschutzübung von Polizei und Bundesheer

370 Polizisten sowie 100 Soldaten probten bei Nickelsdorf Szenarien zur Grenzsicherung. Die Übung wurde in Kooperation mit dem ungarischem Innenministerium abgehalten. Als Zuschauer dabei: Innenminister Karl Nehammer und Verteidigungsministerin Klaudia Tanner. NICKELSDORF. „Ziel der Übung war es, die Fähigkeiten und Fertigkeiten von Polizei und Bundesheer im Bereich des Grenzschutzes aufeinander abzustimmen, um den möglichen Herausforderungen im Bereich der Migration Paroli bieten zu können...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Christian Uchann
Die ÖVP will eine Alternative zum sanierungsbedürftigen Kulturzentrum: Güssings Vizebürgermeister Alois Mondschein, ÖVP-Landesobmann Christian Sagartz und Landtagsabgeordneter Walter Temmel (von rechts).

ÖVP-Vorschlag
Mondschein fordert neues Veranstaltungszentrum für Güssing

Den Bau eines neuen Festival- und Veranstaltungszentrums in Güssing schlägt Vizebürgermeister Alois Mondschein (ÖVP) vor. "Das Kulturzentrum ist für große Veranstaltungen zu klein, die Burg ist für Veranstaltungen im Winter nicht geeignet", argumentierte er bei einem Pressegespräch mit burgenländischen ÖVP-Vertretern. Landeshauptmann Doskozil hatte im Feber angekündigt, dass das Land die Sanierung von nur einer der beiden Veranstaltungsstätten finanzieren werde. Das neue...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Markus Ulram, Melanie Eckhardt, Julia Wagentristl und Christian Sagartz überrreichten Andrea Konrath (Geschäftsführung Krebshilfe Burgenland) den 1.700 Euro-Scheck.

ÖVP Burgenland
Abgeordnete unterstützen Krebshilfe mit Spende

Die Abgeordneten der ÖVP Burgenland haben der Krebshilfe Burgenland 1.700 Euro gespendet. BAD SAUERBRUNN. Im Zuge eines Besuches der Krebshilfe Burgenland in Bad Sauerbrunn wurde unter Einhaltung der geltenden Sicherheits- und Hygienebestimmungen eine Spende von 1.700 Euro überreicht. „Die Krebshilfe Burgenland leistet einen wichtigen Beitrag für krebskranke Menschen und ihre Angehörigen. Sie bietet kostenlose Beratungen und Betreuung an und hilft damit Betroffenen durch diese schwierige...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Bei der Übergabe in Güttenbach: Bürgermeister Leo Radakovits, LAbg. Carina Laschober-Luif, Landesparteiobmann Christian Sagartz, LAbg. Walter Temmel, Heimleiterin Doris Herczeg und Mitarbeiterin Sabine Kristaloczi (von links).

11.000 Euro
Burgenlands ÖVP-Abgeordnete spendeten dem Hilfswerk

Mit einem Solidarbeitrag von insgesamt 11.000 Euro haben die burgenländischen ÖVP-Abgeordneten das Hilfswerk Burgenland unterstützt. Die Sozialorganisation und Pflegeheimbetreiberin hat mit der Spende Plexiglas-Wände, die eine Virusinfektion im Besucherraum verhindern, und digitale Fieberthermometer für Tests vor dem Einlass von Besuchern angekauft. Damit sind Verwandtenbesuche der Heimbewohner besser möglich. Bei einem Besuches im Heim in Güttenbach wurden die Plexiglas-Wände und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Sind für eine finanzielle Entlastung der Gemeinden: LAbg. Walter Temmel, Bgm. Karin Kirisits, Christian Sagartz, Bgm. Bernd Strobl (von links).

Bezirk Güssing
ÖVP fordert Unterstützung für corona-geschädigte Gemeinden

2,7 Millionen Euro - so hoch wird die Summe sein, die zwecks Corona-Hilfe aus der "Gemeindemilliarde" der Bundesregierung auf die 28 Gemeinden des Bezirks Güssing entfällt. Die Landesregierung sei aufgefordert, diese Summe aus Landesmitteln aufzustocken, forderte ÖVP-Landesobmann Christian Sagartz bei einem Pressegespräch in Rauchwart. Die Vorschläge reichen von einem "Hacklerbonus" über eine Nothilfe für die Landwirtschaft, eine Handels-Gutscheinaktion bis zu Zuschüssen für Arbeitslose und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Präsentierten die Förderaktion für den heimischen Tourismus: Aufsichtsratsvorsitzender Gerhard Gucher und LH Hans Peter Doskozil

Unterstützung für den Tourismus
75 Euro-Gutscheine für alle Burgenländer

Mit einer Bonusticket-Aktion soll die burgenländische Tourismuswirtschaft unterstützt und die Burgenländer zum Urlaub im eigenen Land animiert werden. BURGENLAND. Auf diese Post dürfen sich die Burgenländer freuen: Im Juni wird an alle Haushalte ein sogenanntes „Burgenland-Bonusticket“ verschickt, das einen Urlaub im eigenen Bundesland mit 75 Euro pro Vollzahler fördert. Mindestens drei ÜbernachtungenEinlösbar ist dieser Gutschein in allen teilnehmenden gewerblichen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
ÖVP-Landesparteiobmann Christian Sagartz und Bgm. 2.LT-Präs. Georg Rosner begrüßen Kommunalpaket als Unterstützung für die burgenländischen Gemeinden.
  4

Corona-Krise
Eine Milliarde Euro als Unterstützung für Gemeinden

ÖVP Burgenland begrüßt Milliardenpaket für Kommunen, Gemeindevertreterverband fordert Maßnahmen zur Liquiditätssicherung. BURGENLAND. Am Montag wurde von der Bundesregierung ein Milliarden-Kommunalpaket vorgestellt, um den Gemeinden in der schwierigen Phase Unterstützung zu leisten. Der GVV Burgenland und Gemeindereferentin Astrid Eisenkopf begrüßen zwar das Investitionspaket des Bundes, sehen als oberste Priorität allerdings die Sicherstellung der Liquidität der 171 burgenländischen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
ÖVP-Chef Sagartz präsentierte das „Startpaket“ zur Unterstützung für Arbeitnehmer, Betriebe. Landwirte und Gemeinden.

ÖVP-Chef Sagartz
„100 Millionen-Startpaket für das Burgenland“

Zur Bewältigung der Corona-Krise schlägt die ÖVP ein 100 Millionen-Startpaket für das Burgenland mit den Schwerpunkten Arbeitnehmer, Betriebe, Landwirte und Gemeinden vor. BURGENLAND. „Wir brauchen jetzt ein Startpaket für das Burgenland, damit unser Land ein Comeback schafft“, erklärt ÖVP-Chef Christian Sagartz und übt Kritik an der SPÖ-Alleinregierung: „Während andere Bundesländer eigene Initiativen präsentieren und selbstständig Maßnahmen setzen, zeigt das Burgenland wenig...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Der Internationale Tag der Pflege ist Anlass dafür, um auf das herausragende Engagement des Pflegepersonals hinzuweisen.

„Tag der Pflege“ am 12. Mai
Ein „besonderer Dank“ und „angemessene Bezahlung“

Der Tag der Pflege am 12. Mai soll auf die wichtige Arbeit aller in der Pflege arbeitenden hinweisen. Das Burgenland will mit dem „Zukunftsplan Pflege“ zum Vorzeigeland werden. BURGENLAND. Der Tag der Pflege, der auf die Krankenschwester Florence Nightingale zurückgeht, die als Begründerin der modernen Krankenpflege gilt, findet jährlich am 12. Mai statt. In diesem Jahr rückt dieser Berufsstand besonders in den Fokus. Mindestlohn von 1.700 Euro netto„Die Pflege- und Betreuungskräfte haben...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
ÖVP-Chef Christian Sagartz im Live-Talk mit Peter L. Eppinger

Facebook-Talk mit ÖVP-Chef Sagartz
„Die Journalisten waren schwer enttäuscht“

Burgenlands ÖVP-Landesparteiobmann Christian Sagartz sprach im Facebook-Gespräch mit Peter L. Eppinger über die ersten Wochen an der Spitze der Volkspartei Burgenland, die ersten 100 Tage im Europa-Parlament und die aktuellen Herausforderungen rund um die Corona-Krise. BURGENLAND. Es waren ereignisreiche Wochen und Monate, auf die Sagartz zurückblicken kann. So stand Anfang dieses Jahres fest, dass er ins EU-Parlament einziehen wird. Start der EU-Arbeit mit der Brexit-AbstimmungDer Start...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
ÖAAB-Bezirksobmann Bgm. Gerhard Klepits will mit ÖVP-Kampagne Arbeitnehmern helfen.
  2

ÖAAB Burgenland
Gerhard Klepits fordert rasche Arbeitnehmer-Beihilfen

Der ÖAAB Burgenland fordert zielgerichtete Arbeitnehmer-Unterstützung wie einen Ausbau des AK-Beihilfensystems. BEZIRK OBERWART. Angesichts der enorm gestiegenen Arbeitslosenzahlen und Arbeitnehmern in Kurzarbeit muss rasch geholfen werden. Seitens der Bundesregierung wurden zahlreiche Maßnahmen in Milliardenhöhe zur Unterstützung von Arbeitnehmern, Familien und Unternehmen gesetzt, damit niemand zurück gelassen wird. „In dieser Krise müssen wir alle an einem Strang ziehen. Auch die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
„Wir leisten einen solidarischen Beitrag“, so ÖVP-Chef Christian Sagartz.

Corona-Krise
Abgeordnete der Volkspartei spenden 11.000 Euro

Die Abgeordneten der Volkspartei im Burgenländischen Landtag leisten einen Solidarbeitrag. BURGENLAND. „Wie die Bundesräte, Nationalräte und Europa-Abgeordneten im Parlamentsklub beteiligen sich die Landtagabgeordneten an der österreichweiten Spendenaktion in der Höhe von 11.000 Euro“, betont Landesparteiobmann Christian Sagartz. Die Volkspartei wird an Organisationen aus dem Sozialbereich insgesamt 11.000 Euro für konkrete Projekte zur Verfügung stellen. „Damit leisten wir einen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
„Wir haben die Messwerte im Auge“, so LHStv. Astrid Eisenkopf.
  2

LHStv. Eisenkopf beruhigt
„Waldbrände in Tschernobyl keine Gefahr für das Burgenland“

Seit Anfang April wüten im Norden der Ukraine rund um Tschernobyl heftige Waldbrände. In Europa steigt die Furcht, dass sich radioaktive Wolken ausbreiten könnten. LHStv. Astrid Eisenkopf kann jedoch beruhigen. Aktuelle Messungen zeigen keine Auswirkungen auf das Burgenland. BURGENLAND. Die aktuellen Entwicklungen zu den Waldbränden in der Sperrzone rund um das stillgelegte Atomkraftwerk Tschernobyl brachten die Befürchtung mit sich, dass radioaktive Luftmassen auch ins Burgenland getragen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.