Pensionistenverband Burgenland
Pensionisten erhalten Steuerrückzahlung

Rund 35.000 burgenländische Pensionisten bekommen damit eine Jahresentlastung zwischen 50 und maximal 350 Euro.
  • Rund 35.000 burgenländische Pensionisten bekommen damit eine Jahresentlastung zwischen 50 und maximal 350 Euro.
  • Foto: MEV
  • hochgeladen von Christian Uchann

Rund 35.000 burgenländische Pensionisten dürfen sich auf eine Steuerrückzahlung freuen, die sie in den nächsten Tagen mit eigener Anweisung erhalten.

BURGENLAND. Im Zuge der rückwirkend mit 1.1.2020 geltenden Steuerreform wurde die erste Lohnsteuerstufe von 25 auf 20 Prozent gesenkt. Weil die Regierung vergessen hat, für Pensionisten die Auszahlung der zu viel bezahlten Lohnsteuer im Gesetz zu regeln, hat der Pensionistenverband Alarm geschlagen.

Pensionisten müssen schnell zu ihrem Geld kommen“

„Der Pensionistenverband hat massiv darauf gedrängt, dass auch die Pensionistinnen und Pensionisten schnell zu ihrem Geld kommen und die zu viel bezahlte Lohnsteuer rasch rückerstattet bekommen“, so Helmut Bieler, Präsident des Pensionistenverbands Burgenland.
Jetzt die positive Nachricht des Pensionistenverbandes: Die Steuerrückzahlung kommt in den nächsten Tagen mit einer eigenen Anweisung aufs Bankkonto.
Das betrifft rund mehr als eine Million Pensionsbezieherinnen und -bezieher in Österreich und rund 35.000 Pensionsbezieher im Burgenland.

So wirkt sich die Lohnsteuersenkung auf Pensionisten aus:

  • Bruttomonatspension 1.200 Euro – monatliche Entlastung ca. 4 Euro – Jahresentlastung ca. 50 Euro
  • Bruttomonatspension 1.250 Euro – monatliche Entlastung ca. 13 Euro – Jahresentlastung ca. 159 Euro
  • Bruttomonatspension 1.300 Euro – monatliche Entlastung ca. 16 Euro – Jahresentlastung ca. 187 Euro
  • Bruttomonatspension 1.400 Euro – monatliche Entlastung ca. 20 Euro – Jahresentlastung ca. 244 Euro
  • Bruttomonatspension 1.586 Euro – monatliche Entlastung ca. 29 Euro – Jahresentlastung ca. 350 Euro

Über 1.586 Euro liegende Monatsbruttopensionen erhalten 29 Euro/Monat bzw. 350 Euro/Jahr, das ist der Maximalwert. Die Oktober-Pension wird bereits mit den neuen Steuersätzen berechnet und ausbezahlt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen