Messerattacke in Ennsdorf
39-Jährige sticht mit Messer auf Lebensgefährten ein

Symbolbild. – Messerattacke in Ennsdorf
  • Symbolbild. – Messerattacke in Ennsdorf
  • Foto: Fotolia/ZIHE
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Eine 39-Jährige stach mit einem 21-Zentimeter langem Messer mehrmals auf ihren Lebensgefährten ein.

ENNSDORF. In der Gemeinde Ennsdorf eskalierte ein Streit zwischen einer 39-jährigen rumänischen Frau und ihrem 47-jährigen Lebensgefährten aus Österreich, berichtet die Landespolizeidirektion Niederösterreich. Die stark alkoholisierte 39-Jährige stach dabei mit einem Küchenmesser mit einer Klingenlänge von 21 Zentimetern mehrmals auf den 47-jährigen Lebensgefährten ein. Sie verletzte den Mann an der rechten Handfläche, im Bereich der Schulter und am Ellenbogen.

Folgen

Der Rettungsdienst erstversorgte das Opfer und brachte es anschließend nach Linz ins Krankenhaus. Der 47-Jährige konnte nach ambulanter Behandlung beziehungsweise Nähen der Stichverletzungen das Krankenhaus wieder verlassen. Die Beschuldigte wurde im Auftrag der Staatsanwaltschaft St. Pölten in die Justizanstalt Krems eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen