Westautobahn bei St. Valentin
LKW-Fahrer bei Auffahrunfall verletzt

15Bilder
  • Foto: Fotokerschi.at/Kerschbaummayr
  • hochgeladen von Anna Böhm

Am 19. Mai gegen 23 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Verkehrsunfall auf der Westautobahn Höhe Sankt Valentin in Richtung Wien alarmiert.

ST. VALENTIN. Bei einem Auffahrunfall zwischen zwei Lastwagen wurde ein Lenker im Fahrzeug eingeklemmt. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz und den Notarztdienst Linz-Land konnte der Verletzte von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Laut fotokerschi.at musste in weiterer Folge der Leck geschlagene Dieseltank umgepumpt werden. Danach ist der schwer beschädigte LKW abgeschleppt worden. Der Lenker des zweiten Lastwagens blieb unverletzt. Die Autobahn war im Bereich der Unfallstelle für die Dauer des Einsatzes nur einspurig frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen