Faustball-Meisterschaften
Faustballer des BG/BRG Enns qualifizieren sich für Schul Olympics

Der Faustballnachwuchs in Orange freut sich mit den siegreichen Dritt- und Viertklässlern des BG/BRG Enns.
  • Der Faustballnachwuchs in Orange freut sich mit den siegreichen Dritt- und Viertklässlern des BG/BRG Enns.
  • Foto: Elke Handorfer
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Nach dem Sieg bei den Landesmeisterschaften erfüllen sich die Faustballer der 3. und 4. Klassen des BRG Enns einen lang ersehnten Traum – die Teilnahme an den Schul Olympics Faustball, den Bundesmeisterschaften, in Bregenz.

ENNS. Aufgrund der starken und langanhaltenden Regenfälle an den Tagen vor der Landesmeisterschaft war der Boden sehr nass, was den Abwehrspielern zu Beginn große Probleme bereitete. Doch mit zunehmendem Sonnenschein kam die Ennser Mannschaft besser ins Spiel und dominierte die Begegnungen mit den anderen Schulen. Nach einem souveränen Satzgewinn im Finale gegen die NMS St. Leonhard schien im zweiten Satz die Konzentration kurz etwas nachzulassen, doch die Unterstufen-Mannschaft fand wieder zu ihrer Stärke zurück, kürte sich am Ende zum Landesmeister und darf Oberösterreich bei den Schul Olympics in Bregenz vertreten.

Ennser Faustball-Nachwuchs

Neben der Unterstufen-Mannschaft zeigte auch der Nachwuchs – die Schüler der 1. Klassen – groß auf. Nach einem Jahr Faustball am BRG Enns und dem ersten Platz bei den Bezirksmeisterschaften der Ministufe durften auch die Jüngsten Erfahrungen bei den Landesmeisterschaften sammeln und erreichten nach vielen hart umkämpften Spielen den achten Platz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen