07.07.2017, 18:19 Uhr

St. Valentin: Autobahnauffahrt für drei Tage gesperrt

Die Auffahrt in St. Valentin muss aufgrund von Sanierungsmaßnahmen für drei Tage gesperrt werden.

ST. VALENTIN. Die Autobahnauf- und Abfahrt St. Valentin wird zwischen Freitag, 18. August, bis Samstag, 23. September, für drei Tage gesperrt. Dies gab die WKO Perg bekannt. Wann in diesem Zeitraum die Autobahnauffahrt genau gesperrt wird, ist noch nicht klar.

"Die Sanierung der Autobahn Auf- und Abfahrt St. Valentin ist auch baulich notwendig", heißt es in der Aussendung. "Hier haben wir uns dafür entschieden die Sperre durch die Baumaßnahme gleichzeitig und nicht nacheinander mit der Sperre der Donaubrücke durchzuführen."

Noch kein genaues Datum für Sperre

"Derzeit befindet sich die Straßenbauabteilung in den Ausschreibungen", so Anton Zöchbauer, Bezirkshauptmannschaft Amstetten. Bevor mit den Sanierungsmaßnahmen begonnen werden kann, muss erst eine Baufirma ermittelt werden. Aus diesem Grund liegt aktuell noch kein genaues Datum für die Sperre vor. Laut Zöchbauer werde die Autobahnauffahrt jedoch wohl Mitte September gesperrt werden. Die Gemeinden werden rechtzeig informiert. An einem Konzept zur Verkehrsumleitung wird derzeit gearbeitet.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.