Oberlaaer Platz
Ein Greißler alten Stils für Oberlaa

Der Greißler Fritz Kohout präsentiert einen Spinat-Schnaps.
4Bilder
  • Der Greißler Fritz Kohout präsentiert einen Spinat-Schnaps.
  • Foto: Karl Pufler
  • hochgeladen von Karl Pufler

Fritz Kohout eröffnet am 1. September seine Greißlerei. Er achtet dabei auf Regionalität  und legt einen Schwerpunkt auf Produkte aus Favoriten.

FAVORITEN. Dass die Corona-Krise auch positive Ergebnisse bringen kann, dafür ist Fritz Kohout das beste Beispiel. Zwar verlor er im März diesen Jahres seinen Job, aber in der Folge übernahm er die alte, geschlossene Trafik am Oberlaaer Platz. Diese belebt er nun als Greißlerei des alten Stils wieder.

Begonnen hat alles mit einem Hilfsdienst: Denn der 58-Jährige erledigte für seine älteren Nachbarn in der Per Albin Hansson Siedlung Einkaufsdienste. Einem Lieferanten, den der ehemalige Koch von früher kannte, half er, Bio-Erdäpfel zu verkaufen – natürlich als Lieferdienst. "Mir war halt fad", so der Favoritner.

Anstoß durch Facebook-Gruppe

Auf Facebook wurde er von der Gruppe "Oberlaa, Unterlaa und drumherum" darauf angesprochen, dass es in Oberlaa keinen Nahversorger mehr gibt. Immer wieder wurde er darauf angesprochen, ob er nicht ein Geschäft in dem Dorf eröffnen möchte. "Dann habe ich mir gedacht: ,Warum eigentlich nicht'", so Kohout.

Er setzte sich ins Auto und suchte zwei Tage lang nach einem geeigneten Standort. Fündig wurde er in der ehemaligen Trafik gegenüber der Kirche. Innerhalb von drei Tagen waren sich der Besitzer und er einig. Seitdem arbeitet Kohout daran, den "GreissLaa" in Oberlaa zu eröffnen.

Bio und aus der Region

Sein Credo lautet: "Alles was geht aus der Region, alles was vertretbar ist in Bio-Qualität". Das heißt für ihn, dass er lieber konventionelle Paradeiser aus Simmering verkauft als Bio-Früchte aus Deutschland.

Regionalität ist Kohout wichtig. Den weitesten Weg legt der Schilcher-Weit aus der Steiermark zurück. Alles andere kommt aus der nähesten Umgebung, am liebsten aus Favoriten. Ausnahmen bilden da nur der Kaffee, der aber in Favoriten geröstet wird, Gewürze und Bananen.

Von Paprika-Schnaps bis Rohmilch

Natürlich hat er Brot und Gebäck, aber auch Spezielles wie scharfe Marmeladen, Gurken oder Paprika-Schnaps. Auch Bio-Fleisch oder Rohmilch werden sich im Angebot finden und auf Bestellung möglich sein.

Sein Traum ist es, dass seine Greißlerei ein Dorfladen wird, in dem die Menschen zum Plaudern kommen. Dabei können sie auch einen Stehkaffee genießen – "am besten im mitgebrachten, eigenen Häferl", so Kohout. Natürlich kann man dabei auch die im Laden vorhandenen Zeitungen kaufen und lesen.

(Fast) ohne Plastik

"Ich bin zu 99 Prozent plastikfrei", sagt er stolz. Auch Plastikflaschen wird man im "GreissLaa" nicht finden. Ausnahme und ein Tribut an die Jugend sind dabei wenige Getränke für die Schüler von schräg gegenüber.

Geöffnet hat der "GreissLaa"  ab Dienstag, 1. September, jeweils Montag bis Freitag von 7 bis 13 Uhr, Montag, Mittwoch und Freitag zusätzlich von 16 bis 19 Uhr und am Samstag von 8 bis 12 Uhr. Allerdings kann sich das noch mit der Zeit ändern, wenn die Oberlaaer andere Öffnungszeiten brauchen. Auch das Angebot ist noch änderbar: "Ich bin eben flexibel", so Fritz Kohout.

Spinatparty

Und am Samstag, 12. September, lädt er von 11 bis 13 Uhr zur "Spinatparty". Da ist eine Verkostung, bei der etwa Gemüseschnäpse gereicht werden…

Mehr über den "GreissLaa" finden Sie hier.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
3 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

3 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen