Favoritner Jahresempfang
Vorsteher Marcus Franz lud zum Jahresempfang (mit Video)

Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál mit Bezirksvorsteher Marcus Franz.
39Bilder
  • Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál mit Bezirksvorsteher Marcus Franz.
  • hochgeladen von Karl Pufler

Zum Austausch mit allen, die in und für Favoriten arbeiten, lud Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) zum Jahresempfang.

FAVORITEN. Favoritens Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) bedankte sich für die Mitarbeit in Favoriten mit einem Jahresfest. Bereits zum zweiten Mal fand diese Feier im Amtshaus am Keplerplatz statt. Und kaum jemand fehlte im VIP-Reigen im Zehnten.

Am Anfang gab es für die Gäste ein Erinnerungsfoto mit dem Vorsteher. Die meisten machten davon Gebrauch – auch die Kollegen von Marcus Franz: Die Vorsteher Erich Hohenberger aus der Landstraße, Lea Halbwidl von der Wieden, Wilfried Zankl aus Meidling sowie Thomas Steinhart, Bezirksvize aus Simmering (alle SPÖ). Auch die Stadträte Kathrin Gaál und Jürgen Czernohorsky ließen sich das Fest nicht entgehen.

Regionales Fest

Neben Gesprächen gab es auch die Möglichkeit, sich bei der Fotobox einen Schnappschuss abzuholen. Stilecht gab es Speis und Trank aus Favoriten. Von Bahlawa von der Favoritenstraße über Schnecken aus Rothneusiedl bis zu Bier aus der Ankerbrotfabrik.

Die Band "Lady & the Keys" sorgte für den guten Ton, nachdem das Buffet eröffnet worden war. Für alle, die bis zum Schluss durchhielten gab es ein "Gin-Buffet" mit Barmusik. Den Gästen gefiel es und die meisten sagten schon fürs nächste Jahr zu.

Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.