Erich Hohenberger

Beiträge zum Thema Erich Hohenberger

Bezirksvorsteher Erich Hohenberger und B. Seidl von der MA 28 beim neuen Regenbogen-Zebrastreifen am Rennweg.
1

Am Rennweg
Ein zweiter Regenbogen-Schutzweg für den 3. Bezirk

Ein neuer Zebrastreifen im 3. Bezirk erstrahlt in bunten Farben, diesmal am Rennweg. WIEN/LANDSTRASSE. "Egal wen du liebst, dein Bezirk liebt dich" – diese Botschaft möchte die Landstraße der LGBTIQ-Community vermitteln. Dafür wurde der Schutzweg bei der S-Bahnstation Rennweg bunt angepinselt. Dieser ist somit der zweite Regenbogen-Zebrastreifen im 3. Bezirk neben dem auf der Landstraßer Hauptstraße. Die Bemalung wurde von der zuständigen MA 28 im Auftrag der Bezirksvorstehung durchgeführt. Der...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Vizebürgermeisterin Gaal und Bezirksvorsteher Erich Hohenberger heißen Familie Brebulovic in ihrem neuen Zuhause in der Schlechtastraße 4 willkommen.
4

Landstraße
Geförderter Wohnbau mit integriertem Studentenheim

In der Schlechtastrasse 4 wird nun generationsübergreifend gewohnt: Innerhalb zwei Jahren errichtete der Bauträger Migra ein Neubauprojekt mit 79 Mietwohnungen, 210 geförderten Heimeinheiten und ein Studentenwohnheim. WIEN/LANDSTRASSE. Die zentrale Lage nahe dem Hauptbahnhof sowie die unmittelbare Nähe zum Arsenal mit der direkt angrenzenden Kleingartenanlage „Arsenal“ bieten den Bewohnern einen Mix aus Urbanität und Grünraum. Es gibt ein vielfältiges Angebot an Wohnungen für unterschiedliche...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Bezirksvorsteher Erich Hohenberger übergab die 3.000 Euro hohe Spende an die Einrichtung Elisabethbrot.
2

Landstraße
Großzügige Spende für das Elisabethbrot

Für die tolle ehrenamtliche Arbeit erhielt das Elisabethbrot in der Ungargasse eine Spende in der Höhe von 3.000 Euro. WIEN/LANDSTRASSE. Im Rahmen des Landstraßer Daseinsvorsorgepreises erhielt das Elisabethbrot 1.000 Euro. Gestiftet wurde der Preis vom Büro für Daseinsvorsorge – Renate Brauner. Mit dabei waren auch Bezirksvorsteher Erich Hohenberger, seine Stellvertreterin Susanne Wessely, die Gemeinderäte Marcus Schober und Patricia Anderle (alle SPÖ) sowie Geschäftsführer der Wiener...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Startschuss für die neue Ausstellung im Village im Dritten: Bezirksvorsteher Erich Hohenberger, Thomas Winkler, CEO der UBM Development AG, Vizebürgermeisterin und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál, Gregor Puscher, Geschäftsführer des wohnfonds_wien, ARE CEO Hans-Peter Weiss und Dieter Groschopf, stellvertretender Geschäftsführer des wohnfonds_wien (v.l.).
2

Village im Dritten
Ausstellung zum Stadtentwicklungsprojekt eröffnet

Wer mittlerweile den Überblick verloren hat, was auf den Aspanggründen beim Village im Dritten künftig realisiert wird, kann sich nun Klarheit verschaffen. Die Ausstellung „Das neue Village im Dritten – Ökologie hat Vorrang“ startet. WIEN/LANDSTRASSE. Zum „Village im Dritten“ auf den ehemaligen Aspanggründen läuft ab sofort bis 15. Juli eine Ausstellung. Zu sehen sind Wettbewerbstafeln und ein Modell der sechs Siegerprojekte des kürzlich abgeschlossenen Bauträgerwettbewerbs des wohnfonds_wien...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Erwin Soravia, Erich Hohenberger und Hans-Peter Weiss  im TrIIIple Park, der die Gebäudeteile von TrIIIple verbindet (v.l.).
2

TrIIIple Projekt
Turm 2 mit 260 Wohnungen kurz vor der Fertigstellung

Die TrIIIple Türme gehen ins Finale: Nach mehr als dreieinhalb Jahren Bauzeit präsentierten heute die Projektpartner Soravia und ARE Austrian Real Estate heute den fast fertigen Turm 2. Turm 3 ist bereits abgeschlossen (die bz berichtete). WIEN/LANDSTRASSE. Wie Wohnen in den TrIIIple-Türmen ab August 2021 aussehen kann, davon überzeugten sich Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) sowie die Projektpartner Hans-Peter Weiss (Geschäftsführerder ARE Austrian Real Estate) und Erwin Soravia...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Markus Hanzl (WKW) Marktsprecher Roland Schätzl und Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (v.l.) präsentieren den neuen Grätzlguide.
Aktion 2

Mehr Service für Markt
Der Rochusmarkt hat jetzt einen Grätzlguide

Als vierter Markt in Wien bekommt der Rochusmarkt einen Grätzlguide. Dieser soll das Grätzel beleben. WIEN/LANDSTRASSE. Die Märkte erhielten als lokale Nahversorger schon in Lockdown-Zeiten viel Zuspruch, nun mit der Öffnung der Gastronomie sind sie wieder besonders gut besucht, auch der Rochusmarkt. Genau hier setzen Wirtschaftskammer und Bezirk an und brachten den "Grätzlguide" heraus. Initiator des Projektes ist Markus Hanzl, Obmann des Landesgremiums Markthandel in der Wirtschaftskammer...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Bezirksvorsteher Erich Hohenberger war bei der Begrünungsaktion mit dabei.

Begrünung und Kunst
13 neue Bäume am Landstraßer Gürtel

Am Landstraßer Gürtel wird es grün und bald auch kunstvoll. WIEN/LANDSTRASSE. Im 3. Bezirk wird viel gepflanzt: Nachdem zuletzt am Schwarzenbergplatz ein Baum sein neues Zuhause gefunden hat, folgten nun 13 neue Bäume auf der Grünfläche beim Landstraßer Gürtel/Ghegastraße. Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) half bei der Aktion mit: "Ich freue mich, dass an dieser stark frequentierten Kreuzung ein neuer Grünakzent gesetzt werden kann." Das war aber noch nicht alles: In den nächsten Tagen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
´Bei der Schlüsselübergabe im Turm 3 von TrIIIple an eine der ersten BewohnerInnen Julia Obmann (rechts): Hans-Peter Weiss, CEO der ARE Austrian Real Estate, Olena Sosenko, Residence Manager TrIIIple Linked Living, Bezirksvorsteher Erich Hohenberger und Erwin Soravia, CEO von Soravia (v.l.).
3

TrIIIple Projekt
Erster von drei Türmen fertiggestellt

Der erste von drei TrIIIple-Türmen wurde nun fertiggestellt und die ersten Bewohner sind eingezogen. Das Projekt befindet sich also in der Zielgeraden. WIEN/LANDSTRASSE. Drei Türme - jeweils über 100 Meter - lassen am Donaukanal eine neue Wohnlandschaft entstehen. Nach rund dreieinhalb Jahren Bauzeit wurde Turm 3 als erster Bauteil des Gebäudekomplexes TrIIIple fertiggestellt und in Zukunft zu einem wichtigen Teil des Stadtquartiers TownTown, das seit bald 20 Jahren rund um die Schnirchgasse...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Genetiker Johannes Söllner übergab Bezirkschef Erich Hohenberger und Gemeinderätin Patricia Anderle die Petition für das Supergrätzel. Aber auch eine Holunderstaude: "Holunder hat im Volksglauben den Ruf, gegen böse Geister und anderes Ungemach zu schützen", so Söllner, "wir fanden das wäre ein gutes symbolisches Geschenk für den Bezirksvorsteher."
1 2

Eurogate auf der Landstraße
Grünflächen contra Aufheizung

Am Eurogate wird in den nächsten Jahren viel gebaut. Anrainer befürchten dort einen neuen Hitze-Hotspot. WIEN/LANDSTRASSE. Rund um das Eurogate, die ehemaligen Aspanggründe, wird gebaut: Damit das geplante Wohnviertel "Village im Dritten" gut mit dem Rad erreicht werden kann, wurde entlang der Bahntrasse mit dem Bau eines Radwegs begonnen. "Dazu wird die Otto-Preminger-Straße verkehrsberuhigt und fahrradfreundlich. Für Fußgänger bauen wir breite Gehsteige und pflanzen 20 Bäume zwecks Abkühlung...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Erich Hohenberger hob die Grube für die eingepflanzte Esche selber aus.
1 2

Landstraße
Baumpflanzung am Schwarzenbergplatz

Im 3. Bezirk wurde am Schwarzenbergplatz ein neuer Baum gepflanzt. WIEN/LANDSTRASSE. Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) griff höchstpersönlich zur Schaufel: Ein neuer Baum wurde zwischen Hochstrahlbrunnen, Französischer Botschaft und Haus der Industrie eingesetzt. "Es handelt sich um eine Esche", so Hohenberger. Insgesamt werden nun fünf neue Bäume am Schwarzenbergplatz eingepflanzt: Jeder von ihnen spendet nicht nur Schatten und kühlt die Umgebung ab, sondern erzeugt zugleich auch...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Die beiden Lebensretter vom Rochusmakrt (mitte) wurden auf Initiative von Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (rechts) geehrt. Märkte-Stadträtin Ulli Sima (links) war mit dabei.
3

Zivilcourage gezeigt
Lebensretter vom Rochusmarkt wurden geehrt

Zwei Mitarbeiter des Marktamtes zeigten Einsatz und kamen einem schwer Verletzten zu Hilfe. Nun wurden die beiden Helfer geehrt. WIEN/LANDSTRASSE. Am 12. Februar ereignete sich am Rochusmarkt ein schlimmer Unfall. Ein Passant stürzte, blieb bewusstlos liegen und blutete stark. Die beiden Marktamtsmitarbeiter Robert Kandler und Christian Laschalt eilten zur Hilfe, leiteten Notfallmaßnahmen ein und betreuten ihn bis die Rettungskräfte eintrafen. Dem Mann geht es gut und das freut auch...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (mitte), Stellvertreterin Susanne Wessely und Walter Starek von JUVIVO haben das neue Lokal am Fiakerplatz 1 besichtigt.
1 2

Jugendarbeit
Juvivo.03 bezieht neues Lokal am Fiakerplatz

Jugendarbeit passiert nun am Fiakerplatz: Der Verein Juvivo.03 hat seine neuen Räumlichkeiten bezogen. Das neue Lokal befindet sich am Fiakerplatz 1 und bietet eine umfangreiche Infrastruktur. LANDSTRASSE. In der neuen Einrichtung gibt es freies WLAN und viele Freizeitangebote. Neben einer Vielzahl an Gesellschaftsspielen finden sich auch ein Wuzler, ein Partykeller sowie gemütliche Sitzecken. Sobald die Corona-Regelungen es erlauben, kann das Angebot in vollem Ausmaß genutzt werden. Raum im...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Viele interessante Anträge wurden in der jüngsten Bezirksvertretungssitzung am 23. Februar eingebracht.

Landstraße
Öffentliche Obstbäume bis Wasserbuslinie am Donaukanal

Mit zwei Metern Abstand und Masken trafen sich die 56 Bezirksmandatare zur jüngsten Bezirksvertretungssitzung der Landstraße. Dabei wurden einige durchaus interessante Anträge behandelt. LANDSTRASSE. "Egal von welcher politischen Partei Vorschläge kommen – wenn sie gut sind, sollen sie auch umgesetzt werden. Das Ziel ist, im Bezirk etwas voranzubringen, da sind alle Ideen willkommen", so Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ). Der Antrag, der mit 13 Wortmeldungen am längsten behandelt wurde,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ), Garagenbetreiber Johann Breiteneder und Hermann Kleedorfer (SPÖ), (v.l.). bei der Eröffnung.

48 Stellplätze
Garage beim Modenapark ist eröffnet

Mit der Garage Modenapark in der Gottfried-Keller-Gasse 3 schuf die "Best in Parking AG" 48 neue Parkplätze. LANDSTRASSE. "Damit wird zur Entlastung des Parksuchsverkehr in der Umgebung beigetragen", freut sich Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) bei der Eröffnung. Die Auslastung der Garage beträgt derzeit etwa 40 Prozent, "mit verbundenen Lockerungen angesichts der Coronakrise werden wir aber sicher mehr Zuwächse haben" so Garagenbetreiber Johann Breiteneder, CEO von ‎Breiteneder...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Bezirksvorsteher Erich Hohenberger freut sich, wenn 2021 wieder Fußball gespielt werden kann.

Jahresvorschau
Das tut sich 2021 in der Landstraße

Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) verrät, was das neue Jahr 2021 für die Landstraßer bringt. Welche Themen sind Ihnen für 2021 besonders wichtig? ERICH HOHENBERGER: In erster Linie wird der Kardinal-Nagl-Platz fertig umgestaltet. Dafür haben wir eine Million Euro freigegeben, was nicht gerade wenig ist. Es gibt seitens der Bewohner genug gute Ideen und Anfang 2021 geht es dann in die Detailplanung. Auf der Landstraßer Hauptstraße ist mir die Tempo-30-Zone zu wenig. Da müssen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Die Bezirksvertretung in der Landstraße wurde angelobt.

Bezirksvertretung Landstraße
Das Bezirksparlament wurde angelobt

Die Bezirksvertretung wurde im Festsaal der Bezirksvorstehung offiziell angelobt. Stadträtin Ulli Sima nahm allen Bezirksräten das Gelöbnis ab. LANDSTRASSE. Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) wurde einstimmig für die nächsten fünf Jahre wiedergewählt. Als Stellvertreter wurden Susanne Wessely (SPÖ) und Bora Akcay (Grüne) gewählt. Insgesamt teilen sich die 56 Bezirksmandate in der Landstraße wie folgt auf: SPÖ: 22, Grüne: 13, ÖVP: 10, Neos: 5, FPÖ: 2, Links: 2. Neu dazugekommen sind das...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
30 Jahre und noch länger: Erich Hohenberger wird die Arbeit als Bezirksvorsteher nicht langweilig.

Bezirksvorsteher Erich Hohenberger im Interview
"Der 3. Bezirk soll florieren"

Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) über seinen erneuten Wahlerfolg und die Pläne für die Landstraße. LANDSTRASSE. Seit über 30 Jahren ist Erich Hohenberger Bezirkschef. Auch bei dieser Wahl überzeugt er und erreichte in der Landstraße 39,61 Prozent. Die Arbeit macht ihm immer noch Spaß und so schnell möchte er auch nicht aufhören. Was sagen Sie zu Ihrem Ergebnis bei der Wahl? ERICH HOHENBERGER: Es war ein voller Erfolg – und das auch auf Gemeindeebene. Ich gratuliere Michael Ludwig, denn...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Der Umbau der Fasangasse verzögert sich laut MA 28 wegen des Baugerüsts einer Firma, die in Konkurs gegangen ist.
1

Landstraße
Die Flaniermeile regt auf

Nach dem bz-Artikel über die Flaniermeile in der Fasangasse gehen die Wogen bei den Lesern hoch: LANDSTRASSE. Die Flaniermeile soll Ende November fertig sein: Baumpflanzungen und Gehsteigvorziehungen sollen in der Fasangasse zu niedrigeren Temperaturen und zu höherer Lebensqualität führen. Viele bz-Leser sind damit aber unzufrieden. Ich bin gegen eine Umgestaltung der Fasangasse zur Flaniermeile. Sie mag nicht perfekt sein, aber sie funktioniert und es würde viel Geld kosten. Bernhard Göritzer,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Am 11. Oktober wird auf der Landstraße gewählt. Fünf Jahre dauert dann auch die kommende Legislaturperiode.
1

Wien-Wahl 2020 auf der Landstraße
Worum geht’s am 11. Oktober?

Bei der Wahl wird entschieden, wie die Themen im 3. Bezirk in den nächsten Jahren angegangen werden. LANDSTRASSE. Die Wiener Gemeinderats- und Bezirksvertretungswahlen finden regelmäßig statt, nämlich alle fünf Jahre. Regelmäßig fällt auch das Endergebnis aus: Nicht nur im Gemeinderat, sondern auch in der Landstraßer Bezirksvertretung heißt der Sieger stets SPÖ – auch 2015 war das so. 37,9 Prozent holte die Partei von Bezirksvorsteher Erich Hohenberger, dahinter lag die FPÖ mit 20,8...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Stefan Umdasch (3D Betondruck Solutions), Bezirksvorsteher Erich Hohenberger, Susanne Wessely (Bezirksvizin), Peter Schrattenholzer (Attensam), Emil Diaconu (Social City) und Bezirksrätin Patricia Anderl bei der Präsentation des neuen Outdoor-Hygienespenders vor dem Amtshaus (v.l.).
1

Corona auf der Landstraße
Lamatu desinfiziert bei jedem Wetter

Vor dem Landstraßer Amtshaus wurde Wiens erster Outdoor-Hygienespender präsentiert: Er heißt Lamatu. LANDSTRASSE. Standfest, diebstahlsicher, einfache Wartung: Die Vorteile des vor dem Landstraßer Amtshaus installierten Hygienespenders "Lamatu" sind bestechend, gerade in Coronazeiten. Das weiß auch Bezirksvorsteher Erich Hohenberger, der die Einweihung des neuen Desinfektionsgeräts gleich persönlich vornahm: "Als Bezirksvorsteher ist es mir immer wichtig, technische Innovationen auch gleich...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) war beim Aufstellen von Mr. Fill am Rochusmarkt dabei.
1

Ökologie auf der Landstraße
"Mr. Fill" frisst Mist

Am Rochusmarkt wurde nun der erste solarbetriebene Papierkorb installiert. LANDSTRASSE. "Mr. Fill" heißt der solarbetriebene Papierkorb, der am Rochusmarkt nun von der MA 48 gemeinsam mit der Bezirksvorstehung präsentiert worden ist. Mr. Fill wird autark und umweltfreundlich betrieben: Der gesamte Strombedarf kommt von den im Deckel integrierten Photovoltaik-Modulen. Ein eingebauter Akku stellt sicher, dass auch längere Phasen ohne Sonnenstrom überbrückt werden können, damit der Papierkorb den...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Bis Ende November soll die Fasangasse zur Flaniermeile werden.
1 7

Wien-Wahl 2020
Neugestaltung der Landstraße: Ja oder nein?

Die Landstraßer Politiker präsentieren ihre Ideen für den Bezirk: LANDSTRASSE: Begegnungszonen, Flaniermeilen, oder einfach alles so lassen, wie es ist? Die Spitzenkandidaten aus dem 3. Bezirk zur Wiener Gemeinderats- und Bezirksvertretungswahl 2020 erklären, wie sie Landstraße umgestalten wollen: Erich Hohenberger (SPÖ):„Bei den Hitze-Hotspots haben wir investiert und Erleichterungen für die Bewohner geschaffen: Etwa einen Erholungsbereich mit Nebelanlagen, Parklets und Sitzbänken im...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Erwin Soravia, Erich Hohenberger und Hans-Peter Weiss (v.l.) bei der Dachgleichenfeier.
1 2

Bauprojekt auf der Landstraße
Triiiple feiert Dachgleiche

Die Dachgleichenfeier fand nun im Triiiple-Wohnbauprojekt statt. Die ersten der insgesamt 1.160 Wohnungen sollen im März 2021 bezugsfertig sein. LANDSTRASSE. Drei Jahre sind seit dem Spatenstich am Grund des ehemaligen Hauptzollamtes vergangen, nun feierten die Bauherren Hans-Peter Weiss und Erwin Soravia gemeisam mit Bezirksvorsteher Erich Hohenberger die Dachgleiche im 29. Stock von Turm Nr. 1. Rund 100 Meter hoch sind die drei Geschwistertürme. 13,24 Kilometer Bohrpfähle und rund zehn...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Ein heißes Thema bei der Wien-Wahl ist der Grünraum im dritten Bezirk.
3 7

Wien-Wahl Landstraße
Wie steht es um den Grünraum?

Landstraßer Politiker präsentieren ihre Ideen für den Bezirk. LANDSTRASSE. Grünraum: Ein heißes Thema für die Wahl. Landstraßer Politiker äußern ihre Ideen für die kommende Wien-Wahl. Erich Hohenberger (SPÖ):„Im Herbst 2020 ist die Neugestaltung des Paulusplatzes abgeschlossen und somit mehr neuer Grünraum vorhanden. 2021 wird der Kardinal-Nagl-Park generalsaniert, auch hier liegt das Hauptaugenmerk auf einer Erweiterung des Grünraumbestandes. Wo immer möglich, werden neue Bäume gepflanzt – wie...

  • Wien
  • Landstraße
  • Sophie Brandl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.