.

Erich Hohenberger

Beiträge zum Thema Erich Hohenberger

Bezirksvorsteher Erich Hohenberger freut sich, wenn 2021 wieder Fußball gespielt werden kann.

Jahresvorschau
Das tut sich 2021 in der Landstraße

Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) verrät, was das neue Jahr 2021 für die Landstraßer bringt. Welche Themen sind Ihnen für 2021 besonders wichtig? ERICH HOHENBERGER: In erster Linie wird der Kardinal-Nagl-Platz fertig umgestaltet. Dafür haben wir eine Million Euro freigegeben, was nicht gerade wenig ist. Es gibt seitens der Bewohner genug gute Ideen und Anfang 2021 geht es dann in die Detailplanung. Auf der Landstraßer Hauptstraße ist mir die Tempo-30-Zone zu wenig. Da müssen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Die Bezirksvertretung in der Landstraße wurde angelobt.

Bezirksvertretung Landstraße
Das Bezirksparlament wurde angelobt

Die Bezirksvertretung wurde im Festsaal der Bezirksvorstehung offiziell angelobt. Stadträtin Ulli Sima nahm allen Bezirksräten das Gelöbnis ab. LANDSTRASSE. Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) wurde einstimmig für die nächsten fünf Jahre wiedergewählt. Als Stellvertreter wurden Susanne Wessely (SPÖ) und Bora Akcay (Grüne) gewählt. Insgesamt teilen sich die 56 Bezirksmandate in der Landstraße wie folgt auf: SPÖ: 22, Grüne: 13, ÖVP: 10, Neos: 5, FPÖ: 2, Links: 2. Neu dazugekommen sind das...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
30 Jahre und noch länger: Erich Hohenberger wird die Arbeit als Bezirksvorsteher nicht langweilig.

Bezirksvorsteher Erich Hohenberger im Interview
"Der 3. Bezirk soll florieren"

Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) über seinen erneuten Wahlerfolg und die Pläne für die Landstraße. LANDSTRASSE. Seit über 30 Jahren ist Erich Hohenberger Bezirkschef. Auch bei dieser Wahl überzeugt er und erreichte in der Landstraße 39,61 Prozent. Die Arbeit macht ihm immer noch Spaß und so schnell möchte er auch nicht aufhören. Was sagen Sie zu Ihrem Ergebnis bei der Wahl? ERICH HOHENBERGER: Es war ein voller Erfolg – und das auch auf Gemeindeebene. Ich gratuliere Michael Ludwig, denn...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Der Umbau der Fasangasse verzögert sich laut MA 28 wegen des Baugerüsts einer Firma, die in Konkurs gegangen ist.
1

Landstraße
Die Flaniermeile regt auf

Nach dem bz-Artikel über die Flaniermeile in der Fasangasse gehen die Wogen bei den Lesern hoch: LANDSTRASSE. Die Flaniermeile soll Ende November fertig sein: Baumpflanzungen und Gehsteigvorziehungen sollen in der Fasangasse zu niedrigeren Temperaturen und zu höherer Lebensqualität führen. Viele bz-Leser sind damit aber unzufrieden. Ich bin gegen eine Umgestaltung der Fasangasse zur Flaniermeile. Sie mag nicht perfekt sein, aber sie funktioniert und es würde viel Geld kosten. Bernhard Göritzer,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky

Videos: Tag der offenen Tür

Am 11. Oktober wird auf der Landstraße gewählt. Fünf Jahre dauert dann auch die kommende Legislaturperiode.
1

Wien-Wahl 2020 auf der Landstraße
Worum geht’s am 11. Oktober?

Bei der Wahl wird entschieden, wie die Themen im 3. Bezirk in den nächsten Jahren angegangen werden. LANDSTRASSE. Die Wiener Gemeinderats- und Bezirksvertretungswahlen finden regelmäßig statt, nämlich alle fünf Jahre. Regelmäßig fällt auch das Endergebnis aus: Nicht nur im Gemeinderat, sondern auch in der Landstraßer Bezirksvertretung heißt der Sieger stets SPÖ – auch 2015 war das so. 37,9 Prozent holte die Partei von Bezirksvorsteher Erich Hohenberger, dahinter lag die FPÖ mit 20,8...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Stefan Umdasch (3D Betondruck Solutions), Bezirksvorsteher Erich Hohenberger, Susanne Wessely (Bezirksvizin), Peter Schrattenholzer (Attensam), Emil Diaconu (Social City) und Bezirksrätin Patricia Anderl bei der Präsentation des neuen Outdoor-Hygienespenders vor dem Amtshaus (v.l.).
1

Corona auf der Landstraße
Lamatu desinfiziert bei jedem Wetter

Vor dem Landstraßer Amtshaus wurde Wiens erster Outdoor-Hygienespender präsentiert: Er heißt Lamatu. LANDSTRASSE. Standfest, diebstahlsicher, einfache Wartung: Die Vorteile des vor dem Landstraßer Amtshaus installierten Hygienespenders "Lamatu" sind bestechend, gerade in Coronazeiten. Das weiß auch Bezirksvorsteher Erich Hohenberger, der die Einweihung des neuen Desinfektionsgeräts gleich persönlich vornahm: "Als Bezirksvorsteher ist es mir immer wichtig, technische Innovationen auch gleich...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) war beim Aufstellen von Mr. Fill am Rochusmarkt dabei.
1

Ökologie auf der Landstraße
"Mr. Fill" frisst Mist

Am Rochusmarkt wurde nun der erste solarbetriebene Papierkorb installiert. LANDSTRASSE. "Mr. Fill" heißt der solarbetriebene Papierkorb, der am Rochusmarkt nun von der MA 48 gemeinsam mit der Bezirksvorstehung präsentiert worden ist. Mr. Fill wird autark und umweltfreundlich betrieben: Der gesamte Strombedarf kommt von den im Deckel integrierten Photovoltaik-Modulen. Ein eingebauter Akku stellt sicher, dass auch längere Phasen ohne Sonnenstrom überbrückt werden können, damit der Papierkorb den...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Bis Ende November soll die Fasangasse zur Flaniermeile werden.
1 7

Wien-Wahl 2020
Neugestaltung der Landstraße: Ja oder nein?

Die Landstraßer Politiker präsentieren ihre Ideen für den Bezirk: LANDSTRASSE: Begegnungszonen, Flaniermeilen, oder einfach alles so lassen, wie es ist? Die Spitzenkandidaten aus dem 3. Bezirk zur Wiener Gemeinderats- und Bezirksvertretungswahl 2020 erklären, wie sie Landstraße umgestalten wollen: Erich Hohenberger (SPÖ):„Bei den Hitze-Hotspots haben wir investiert und Erleichterungen für die Bewohner geschaffen: Etwa einen Erholungsbereich mit Nebelanlagen, Parklets und Sitzbänken im...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Erwin Soravia, Erich Hohenberger und Hans-Peter Weiss (v.l.) bei der Dachgleichenfeier.
1 2

Bauprojekt auf der Landstraße
Triiiple feiert Dachgleiche

Die Dachgleichenfeier fand nun im Triiiple-Wohnbauprojekt statt. Die ersten der insgesamt 1.160 Wohnungen sollen im März 2021 bezugsfertig sein. LANDSTRASSE. Drei Jahre sind seit dem Spatenstich am Grund des ehemaligen Hauptzollamtes vergangen, nun feierten die Bauherren Hans-Peter Weiss und Erwin Soravia gemeisam mit Bezirksvorsteher Erich Hohenberger die Dachgleiche im 29. Stock von Turm Nr. 1. Rund 100 Meter hoch sind die drei Geschwistertürme. 13,24 Kilometer Bohrpfähle und rund zehn...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Ein heißes Thema bei der Wien-Wahl ist der Grünraum im dritten Bezirk.
3 7

Wien-Wahl Landstraße
Wie steht es um den Grünraum?

Landstraßer Politiker präsentieren ihre Ideen für den Bezirk. LANDSTRASSE. Grünraum: Ein heißes Thema für die Wahl. Landstraßer Politiker äußern ihre Ideen für die kommende Wien-Wahl. Erich Hohenberger (SPÖ):„Im Herbst 2020 ist die Neugestaltung des Paulusplatzes abgeschlossen und somit mehr neuer Grünraum vorhanden. 2021 wird der Kardinal-Nagl-Park generalsaniert, auch hier liegt das Hauptaugenmerk auf einer Erweiterung des Grünraumbestandes. Wo immer möglich, werden neue Bäume gepflanzt – wie...

  • Wien
  • Landstraße
  • Sophie Brandl
Die Statistik Wien veröffentlicht in der neuen Broschüre "Wien in Zahlen 2020" spannende Fakten rund um die Landstraße.

Landstraße in Zahlen 2020
Fakten rund um den 3. Bezirk

Der eigene Wohnbezirk ist immer etwas ganz besonderes. Doch die meisten wissen gar nicht, was sich hinter ihrem Grätzl in der Landstraße verbirgt. LANDSTRASSE. Zusätzlich zur Broschüre "Wien in Zahlen 2020" widmet die Landesstatistik Wien heuer jedem der 23 Bezirke einen eigenen Folder. Dies zeigt, wie sich die Landstraße in den letzten Jahren verändert hat. Der 3. Bezirk umfasst die Grätzel Landstraße, Erdberg und Weiß­gerber, welche sich auch im Bezirkswappen widerspiegeln. Insgesamt leben...

  • Wien
  • Landstraße
  • Sophie Brandl
Radfahrer hoffen auf eine sichere Lösung, der Bezirksvorsteher lässt prüfen.
1

130 Parkplätze wackeln
Debatte um Radwege auf Landstraßer Hauptstraße

Seit vielen Jahren gibt es Diskussionen um mehr Sicherheit für Radfahrer im Zentrum der Landstraße. Neue Radwege sind nun abermals im Gespräch. LANDSTRASSE. Eine Diskussion um das Radfahren auf der Landstraßer Hauptstraße sorgte kürzlich für Aufsehen. Im Gespräch mit der Verkehrsinitiative "Platz für Wien" stimmte Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) neuen Radwegen auf der Landstraße zu. Kurz darauf relativierte er seine Aussage allerdings wieder. Bezirkschef will prüfen„Wir haben uns nach...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Die Start-Stipendiaten genießen ihre selbst gebaute Grätzeloase und kümmern sich auch fleißig darum.
4

Start-Stipendien
Schüler gestalten ihr Grätzel

Eine Grätzeloase ziert die Untere Weißgerberstraße – umgesetzt von Schülern der Initiative "Start-Stipendien". LANDSTRASSE. "Von Nachbarn, für Nachbarn": Unter diesem Motto setzten Schüler der Initiative "Start-Stipendien" ein Grätzelprojekt um. Der Platz an der Ecke Untere Weißgerberstraße/Hetzgasse soll künftig anstatt Parkplatz und Mülleimern etwas Grün und Raum zum nachbarschaftlichen Austausch bieten. Nachdem sich Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) persönlich von der Idee überzeugt...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Die "Coole Straße" soll ein Raum zur Abkühlung und zur Zusammenkunft mit Nachbarn sein.
3

Hitzehotspot Fasanviertel
So "cool" wird die Kleistgasse

Parklets und Bäume im Fasanviertel: Startschuss für die "Coole Straße" ist am 20. Juli. LANDSTRASSE. Die Sommer werden heißer, Abkühlung ist vor allem in der Innenstadt mehr als erwünscht. Bereits im August 2019 machte Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (Grüne) mit einer "Hitzekarte" von sich reden. Diese zeigte jene Orte in Wien, die besonders stark von der Hitzewelle betroffen sind. Dazu gehört – neben Ottakring, Favoriten und Margareten – auch die Landstraße. Reagiert hatte man darauf mit dem...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Der Arsenalsteg verbindet ab sofort Favoriten mit der Landstraße.
15

Eröffnungsfeier
Arsenalsteg verbindet die Landstraße mit Favoriten

Anlässlich der Fertigstellung des Arsenalstegs lud die MA 29 – Brückenbau und Grundbau zu einer Eröffnungsfeier ein. LANDSTRASSE. Gemeinsam mit Wiens Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin Birgit Hebein (Grüne) und den Bezirksvorstehern Erich Hohenberger (3. Bezirk) und Marcus Franz (10. Bezirk, beide SPÖ) wurde die Fuß- und Radwegbrücke eröffnet. Lückenschluss beim HauptbahnhofDas Gebiet um den Hauptbahnhof war seit 1850 vom Südtiroler Platz bis zur Unterführung Gudrunstraße nicht querbar,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
So soll der neue Campus auf den Aspanggründen aussehen.

Aspanggründe
Dachgleiche für Aaron-Menczer-Campus

Im dritten Bezirk entsteht bis 2021 ein neuer Bildungscampus für rund 1.100 Kinder. LANDSTRASSE. Die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren: Auf den Aspanggründen entsteht bis September 2021 ein Bildungscampus für rund 1.100 Kinder. Benannt wird er nach dem jüdischen Pädagogen Aron Menczer, realisiert wird der Entwurf von Architekt Martin Kohlbauer. 11 Klassen für Kinder mit besonderen BedürfnissenGroße Freude herrscht in der Bezirksvorstehung: "Der Bildungscampus stellt einen weiteren Meilenstein...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Bezirksvorsteher Erich Hohenberger und neunerhaus-Geschäftsführerin Daniela Unterholzner feiern das fünfjährige Jubiläum im dritten Bezirk.
2

Fünf Jahre im Dritten
Happy Birthday neunerhaus

Vor fünf Jahren eröffnete das neu gestaltete neunerhaus Hagenmüllergasse seine Pforten. LANDSTRASSE. Das Neunerhaus Hagenmüllergasse ist bereits fixer Bestandteil im dritten Bezirk. Seit fünf Jahren bietet die Sozialorganisation 79 wohnungs- und obdachlosen Menschen ein neues Zuhause und unterstützt sie beim Weg zurück in die eigenen vier Wände. Für ein menschenwürdiges Leben2001 eröffnete Neunerhaus seinen ersten Standort. 2015 wich der Altbau einer Neuerrichtung. Das neue Haus bietet 20...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Die Aufenthaltsqualität in der Fasangasse soll verbessert werden.
1

Kampf gegen den Klimawandel
Die Fasangasse wird zur Flaniermeile

Im Fasanviertel wirkt man dem Klimawandel entgegen. Noch heuer entsteht eine Flaniermeile. LANDSTRASSE. Bereits im vergangenen Sommer stand das Fasanviertel im Zentrum der Aufmerksamkeit. Auf einer Wiener "Hitzekarte" von Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (Grüne) als Hotspot gekennzeichnet, wurde im Bezirk über Umgestaltungsmaßnahmen diskutiert. Nachdem das Pilotprojekt "Coole Straße" in der Kleistgasse in die Verlängerung geht, steht der nächste Schritt an: Die Umgestaltung der Fasangasse. Ab...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Der Kardinal-Nagl-Park soll umgestaltet werden.
1 4

Agenda Landstraße
Neuer Aufputz für den Kardinal-Nagl-Park

Der Kardinal-Nagl-Park wird umgestaltet. Der Startschuss für die Ideen-Sammlung ist gefallen. LANDSTRASSE. Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) hat es versprochen: Jedes Jahr soll ein Landstraßer Park neu gestaltet werden. Heuer ist das Herz von Erdberg - der Kardinal Nagl Park, auch genannt "Kardi" an der Reihe. Er soll bis 2021 ein Facelift bekommen. Die Lokale Agenda begleitet die Neugestaltung. Zentraler Punkt: Die Anrainer sollen über ihren "Kardi" mitbestimmen dürfen. Ein...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Für eine kleine Oase sorgen begrünte Dächer.

Spatenstich für Zubau zum Herz-Jesu-Krankenhaus

Der neue Teil entsteht auf dem Gelände der Fachklinik für den Bewegungsapparat. LANDSTRASSE. Bis 2023 entsteht im jetzigen Innenhof des Herz-Jesu-Krankenhauses ein mehrstöckiger Zubau. Er ist mit einem besonderen OP-Konzept, Ambulanzräumen im Erdgeschoß und zwei lichtdurchfluteten Stationen auf die Bedürfnisse der Patienten abgestimmt. Gemeinsam mit Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) erfolgte nun der Spatenstich. Zwei neue StationenDer neue Teil entsteht auf dem Gelände der Fachklinik für...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
In Wien Mitte wird es in den kommenden Tagen und Wochen ruhig werden.

Coronavirus
So geht die Landstraße mit der Pandemie um

Die Regierung präsentierte weitere Maßnahmen im Kampf gegen Corona. Was sie für die Landstraße bedeuten. LANDSTRASSE. Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket geschnürt, das sich bis nach Ostern stark auf das tägliche Leben der Bewohner der Landstraße auswirken wird. Grundsätzlich sind so gut wie alle Veranstaltungen abgesagt. Damit bleiben Events im Globe, der Marx Halle und an anderen Locations aus. Geschäfte, die man nicht für den täglichen Bedarf braucht, sind geschlossen. "Supermärkte,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Erich Hohenberger informierte sich vor Ort über das Projekt der Schüler.
28

Initiative Start
Schüler werden zu Gestaltern

Schüler der "Initiative Start" wollen gemeinsam mit der Agenda Landstraße ihr Grätzel verändern. LANDSTRASSE. Mistkübel, kein Grün, keine Sitzgelegenheit: So sieht derzeit die Ecke Untere Weißgerberstraße/Hetzgasse aus. Doch das soll sich bald ändern – zumindest, wenn es nach ein paar engagierten Schülern geht. Der Verein "Start Wien" hat seinen Sitz in der Unteren Weißgerberstraße und vergibt Stipendien für Schüler mit Migrationshintergrund. Sieben Schüler nahmen nun am Workshop "Gestalte...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Die Ehepaare aus dem 3. Bezirk wurden im Rathaus gefeiert.
1

Hochzeitsjubiläum in Wien
Die Landstraßer Hochzeitsjubilare im Rathaus

Bürgermeister Michael Ludwig hat die Hochzeitsjubilare aus dem Bezirken 1 bis 11 in den Festsaal des Rathauses eingeladen. LANDSTRASSE. "In Vertretung von Bezirksvorsteher Erich Hohenberger habe ich für die Jubilare aus dem Dritten Schlagobers für die Sachertorte mitgebracht", so Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Susanne Wessely (SPÖ). "50, 60, 65, 67,5 und 70 Jahre sind die Eheleute miteinander verheiratet. Der ganze Bezirk gratuliert ganz herzlich!" Die bz schließt sich den Glückwünschen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Die Botschaft Georgiens ist nicht mehr in der Marokkanergasse.
2

"Leerer Parkplatz ohne Sinn"
Debatte um Botschaftsparkplätze

Ein engagierter Anrainer und die FPÖ kritisieren den Parkplatzverlust durch Botschaftsparkplätze. LANDSTRASSE. (bra/mas). Die Parkplatzsuche kann besonders innerhalb des Gürtels schnell frustrierend werden. Vor allem, wenn man beim Suchen ständig an einem leeren Parkplatz vorbeifährt, man dort aber sein Auto nicht legal abstellen darf. In der Marokkanergasse 18 wurde für die Botschaft von Georgien ein Parkplatz reserviert. Diese befindet sich jedoch gar nicht mehr an diesem Ort, sondern in der...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.