Kathrin Gaal

Beiträge zum Thema Kathrin Gaal

Eine zentrale Komponente des Wiener Gewaltschutznetzes ist der 24-Stunden-Frauennotruf unter der Nummer 01/71 719, den es seit 25 Jahren gibt. Hier wird er von Frauenstadträtin Kathrin Gaal präsentiert wird.

Aufstockung auf 10 Millionen
Stadt Wien erhöht Mittel für Opferschutz und Täterarbeit

Ab 2022 sollen die Wiener Mittel für Maßnahmen gegen Gewalt gegen Frauen sowie Täter- und Präventionsarbeit auf etwa 10 Millionen Euro jährlich erhöht werden. WIEN. Bestehendes erweitern, so kann man die heute präsentierten Gewaltschutz-Maßnahmen der Stadt Wien zusammenfassen. Anlässlich der heuer wieder alarmierend hohen Zahl an Femiziden/Frauenmorden wurde das Budget erhöht, um mehr Menschen zu erreichen und mehr Frauen Schutz bieten zu können. Fünftes Frauenhaus und mehr Täterarbeit Die...

  • Wien
  • Christine Bazalka
So sieht das neue Wohngrätzel künftig aus: Start der Wohnungsvergabe für 124 neue Gemeindewohnungen am Eisring Süd.
3

Start für Wohnungs-Anmeldung
Eisring Süd bekommt einen Gemeindebau

Die Wohnbauarbeiten für den Gemeindebau beim Eisring Süd gehen in die finale Phase. Interessierte können sich ab 10. Mai 2021 für eine Wohnung anmelden. WIEN/FAVORITEN. Gegenüber vom Wasserturm entsteht ein neues Wohngrätzel, das gleich neben dem neu errichteten Eisring Süd liegt. Errichtet wird ein Gemeindebau mit 124 Wohnungen. Schon ab 10. Mai kann man sich für eine Wohnung anmelden. Die Schlüsselübergabe ist noch für heuer geplant. „Mit dem neuen Gemeindebau schaffen wir ein weiteres...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Tipps und Tricks zum Garteln gibt die Gebietsbetreuung.
2

Gartel-Ratschläge von Experten
Tipps zur Begrünung von „Balkonien“ und Baumscheiben

Grätzel-Expertinnen und -Experten geben Favoritnern Tipps zum Garteln. WIEN/FAVORITEN. Die Garten-Saison hat nun unwiderruflich begonnen. Rechtzeitig dazu gibt das Team der Gebietsbetreuung kostenlose Tipps und Tricks für die Favoritnerinnen und Favoritner.  Die Palette reicht dabei vom eigenen Balkon über die Baumscheibe und das Hochbeet bis hin zum Pflanzentausch.  Die Termine Donnerstag, 6. Mai[/b]16-17.30 Uhr: Tipps zum Stadtgarteln und „Garteln ums Eck“ (Baumscheibenbegrünung) per...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Gemeinderätin Laura Sachslehner, Bezirksrätin María Elena Taramona de Rodríguez und VP-Klubobmann Ernst Tauschmann

VP Landstraße fordert
Kunstschaffenden in der Krise einen Raum geben

Die ÖVP Landstraße fordert die Öffnung von leer stehenden Geschäftslokalen. WIEN/LANDSTRASSE. Die Stadt Wien soll leer stehende Geschäftslokale Künstlern zur Verfügung stellen: Das fordert die ÖVP im 3. Bezirk. In der jüngsten Bezirksvertretungssitzung hat Bezirksrätin María Elena Taramona de Rodríguez einen Antrag dazu eingebracht, der auch mehrheitlich angenommen wurde. "Die Corona-Pandemie hat gezeigt, welche Vorteile die Digitalisierung von Events mit sich bringt. Es gibt jedoch...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Vizebürgermeisterin Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal und IBA_Wien-Leiter Kurt Hofstetter stellten das "Forum Am Seebogen" vor.
3

Modularer Holzbau
Innovatives Stadthaus "Forum Am Seebogen" kommt 2022

Ein Mix aus Wohnen und Arbeiten erwartet die Donaustädter 2022 im neuen Quartier "Am Seebogen". Es ist eines der Vorzeigeprojekte der Internationalen Bauausstellung.  WIEN/DONAUSTADT. Das innovative Stadthaus „Forum Am Seebogen“ in der Eileen-Gray-Gasse 2 ist 2022 der Infotreffpunkt der Internationalen Bauausstellung (IBA_Wien). Daneben entstehen 780 geförderte Wohnungen, darunter 73 neue Gemeindewohnungen mitten in der Seestadt. Fertigstellung ist bereits im März 2022.   "Viele Wienerinnen und...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
In Neu Leopoldau startet die Vergabe von 46 neuen Gemeindewohnungen.

Neu Leopoldau
Anmeldung für 46 Gemeindewohnungen

In Neu Leopoldau entsteht ein neues Wohnquartier. Ab heute startet die Vergabe der Wohnungen. Übergabe und Bezug sollen noch heuer erfolgen. WIEN/FLORIDSDORF. Der 21. Bezirk wächst weiter. Mit 46 neuen Gemeindewohnungen will man vor allem junge Wiener nach Neu Leopoldau locken. Wohnungen in der Größe zwischen 31 und 78 Quadratmeter sind zu erwarten. Der Neubau wird auch über Gartenflächen und eine Gemeinschaftsterrasse verfügen. „Im IBA_Wien-Quartier Neu Leopoldau steht innovatives Wohnen für...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Kathrin Gaál (SPÖ) ist seit 24. Mai 2018 Wohnbau- und Frauenstadträtin. Seit November 2020 ist sie auch Vizebürgermeisterin.
1 1 3

Interview Kathrin Gaál
Werden wir uns das Wohnen in Wien noch leisten können?

Vizebürgermeisterin und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál (SPÖ) über teure Mieten, Delogierungsstopp und neue Gemeindebauten. WIEN. Die Immobilienbranche ist krisensicher. Denn auch in Zeiten von Corona sind die Mieten in Wien im Vergleich zu 2019 gestiegen. Die bz hat Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál zum Interview gebeten.  Wienweit sind die Mietpreise im Vergleich zu 2019 um 1,7 Prozent gestiegen. Werden wir uns das Wohnen in Wien bald nicht mehr leisten können? KATHRIN GAÁL: Was sich in dieser...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Vizebürgermeisterin und Frauenstadträtin Kathrin Gaal mit Frauentags-Straßenbahnfahrerin Cennet Yilmaz und dem für die Wiener Linien zuständigen Stadtrat Peter Hanke.
Aktion 3

Internationaler Tag der Frau
Stadt Wien zeigt Solidarität durch Straßenbahn

Ab 1. März fährt die Wiener Straßenbahn-Linie 1 unter dem Motto "Frauen. Gestalten. Zukunft". Damit soll auf den Online-Frauentag auf frauentag.wien.gv.at aufmerksam gemacht werden. WIEN. Anlässlich des Weltfrauentags, der am 8. März gefeiert wird, fordern Vizebürgermeisterin Kathrin Gaal und Stadtrat Peter Hanke (beide SPÖ) mehr Sichtbarkeit für Frauen und deren Leistungen in privaten oder beruflichen Bereichen.  Ein Zeichen dafür setzen sie mit der sogenannten Frauentags-Straßenbahn, die ab...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Die Aktivistinnen des FZ lehnen den öffentlichen Zugang über die Stiege 6 ab.
2

Sanierung des WUK
Stiegenhäuser als Streitpunkt mit Frauenzentrum

Das Frauenzentrum ist mit den Sanierungsplänen im WUK nach wie vor nicht einverstanden. Die Stadt Wien möchte aber daran festhalten. ALSERGRUND. Wie berichtet wird das Werkstätten- und Kulturhaus (WUK) in der Währingerstraße 59 bald umfassend saniert. Mit dem im Sommer geschlossenen Mietvertrag zwischen der Stadt Wien und der Präsentation der Pläne begannen aber die Unstimmigkeiten. Die Sanierungsarbeiten in der Höhe von 22,38 Millionen Euro sollen neben neuen Fenstern, eine Renovierung der...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Sabine Krammer
Ende Februar wird der Gemeindebau Neu im Wildgarten von 270 Neo-Meidlingern bezogen.

Wildgarten
123 Gemeindewohnungen für Meidling

Nach 21 Monaten Bauzeit werden nun 123 Gemeindewohnungen Neu im Wildgarten bezogen. MEIDLING. Der Wildgarten bekommt Ende des Monats 270 neue Bewohner: Der Gemeindebau in dem autofreien Meidlinger Grätzel ist fertiggestellt. Insgesamt entstehen hier mehr als 1.000 Wohnungen. "Es ist ein bunter Mix aus Miete, Eigentum und Genossenschaft. Dass unsere große Gemeindebau-Tradition dort ebenfalls fortgesetzt wird, macht mich besonders stolz", so Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ). Flexibler...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Der "alte" und neu gewählte Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ).
1 4

Favoriten
Angelobung der neuen Bezirksräte

Am Mittwoch, dem 26. November, wurde das neu zusammengesetzte Bezirksparlament angelobt. FAVORITEN. Aufgrund der Corona-Krise wurde die konstituierende Sitzung der Favoritner Bezirksvertretung im Festsaal des FH Campus Wien vorgenommen. Zuschauer waren nur via Live-Stream erlaubt.  Die Angelobung der Bezirksrätinnen und Bezirksräte nahm die gebürtige Favoritnerin Vizebürgermeisterin Kathrin Gaál vor. Die Wahlen brachten eine neue Situation im Zehnten: neun Parteien sitzen nun im...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Bald weht mit Neos ein frischer Wind im Wiener Rathaus.
8

Wiener Stadtregierung
Christoph Wiederkehr wird Bildungsstadtrat

Alle SPÖ-Stadträte bleiben, wenn auch mit teilweise anderen Aufgabenbereichen. Neos-Wien-Chef Christoph Wiederkehr wird Vizebürgermeister und Bildungsstadtrat. WIEN. Die neue Stadtregierung steht. Nachdem die Verhandlungen zwischen SPÖ und Neos erfolgreich abgeschlossen wurden und der Koalitionspakt in den roten Gremien mit großer Zustimmung angenommen wurde, verriet Bürgermeister Michael Ludwig, wie sich die neue Stadtregierung zusammensetzt. Bereits heute Vormittag haben Ludwig und Wiederkehr...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Bei der Präsentation der fünf neuen Defis in der Per-Albin-Hansson-Siedlung waren auch Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál und Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ, 2.vl).

Hilfe bei Herzstillstand
Fünf Defis für die Per-Albin-Hansson-Siedlung

Im Kampf gegen den plötzlichen Herztod wurden nun in der Per-Albin-Hansson-Siedlung fünf neue Defibrillatoren installiert. FAVORITEN. Rund 80 Prozent aller Fälle des plötzlichen Herztodes treten in den eigenen vier Wänden auf. Die Rettung ist zwar nur ein kurzes Telefonat via 144 entfernt, aber im Notfall geht es um jede Sekunde. Um die Sicherheit der Bewohner zu erhöhen, und dem Tod durch Herzstillstand keine Chance zu geben, wurden nun in der Per-Albin-Hansson-Siedlung fünf neue Defis...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Offizielle Benennungsfeier: Der Gemindebau in der Schüttelstraße 17 heißt nun "Hans-Landauer-Hof".
2 2

Wohnhausanlage in der Schüttelstraße
Leopoldstädter Gemeindebau nach Hans Landauer benannt

Einen neuen Namen trägt der Gemeindebau in der Schüttelstraße 71. Er wurde nach dem des KZ-Überlebenden und Widerstandskämpfers Hans Landauer benannt. LEOPOLDSTADT. Zu Ehren des KZ-Überlebenden und Widerstandskämpfers Hans Landauer heißt die städtische Wohnhausanlage in der Schüttelstraße 71 nun "Hans-Landauer-Hof".  Er selbst lebte  mit seiner Frau Ilse nur zwei Gehminuten entfernt in der Halmgasse. „Hans Landauer ist uns bis heute ein großes Vorbild dafür, was es heißt, antifaschistische...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Mariahilfs Bezirksvorsteher Markus Rumelhart, Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal und Wiener Wohnen Vizedirektor Daniel Milovic-Braun präsentierten heute die Pläne zum Gemeindebau in der Stumpergasse.
1 2 5

Stumpergasse
Das werden 53 neue Gemeindewohnungen bieten

Geredet wurde über das Projekt schon lange, nämlich seit 2015. Nun ist die Planung für den Neubau abgeschlossen, die Ausschreibung in Vorbereitung. MARIAHILF. In der Stumpergasse 56, in der lange Zeit das Institut für Höhere Studien (IHS) untergebracht war, entstehen 53 neue Gemeindewohnungen. Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal, Bezirksvorsteher Markus Rumelhart sowie Wiener-Wohnen-Vizedirektor Daniel Milovic-Braun enthüllten heute ein Transparent, das den neuen Gemeindebau in...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Das Tor der TV-Serie "MA 2412" steht nun am Wienerberg.
3

Foto-Point am Wienerberg
Tor aus "MA 2412" ist jetzt ein Aussichtspunkt

Ein Tor mitten am Wienerberg: Das passt zur TV-Serie "MA 2412". Die legendäre Tür wurde nun als Foto-Point zu neuem Leben erweckt. FAVORITEN. Die Kult-Serie "MA 2412" mit Alfred Dorfer, Monica Weinzettl und Roland Düringer ist wohl noch jedem in Erinnerung. Von 1998 bis 2002 liefen die Folgen im Fernsehen – und sogar ein Film wurde dazu gedreht. Weniger bekannt ist, dass der Schauplatz dieser Serie in Favoriten beim heutigen Forstamt beim Wienerberg war. Das stehende, modrige Holz-Eisentor...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Anzeige
18

Unterwegs im 11. Bezirk
Stadträtin Kathrin Gaal auf Bezirksbesuch in Simmering

Auf Einladung des gf. Bezirksparteiobmannes der SPÖ Simmering, Bundesrat Rudi Kaske, hat die amtsführende Stadträtin für Wohnen, Wohnbau, Stadterneuerung und Frauen Kathrin Gaal Simmering besucht und ist im Bezirk unterwegs gewesen. Besuch der Wiener Linien HauptwerkstätteZusammen mit Bezirksvorsteher-Stv. Thomas Steinhart wurde der erste Stopp in der Wiener Linien Hauptwerkstätte eingelegt. Diese ist mit ca. 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die größte Einheit der Wiener Linien. Kernarbeit...

  • Wien
  • Simmering
  • SPÖ Simmering
Bezirksvorsteher Marcus Franz und Stadträtin Kathrin Gaál präsentieren den Start der Sanierungsoffensive in Favoriten.
5

Sanierungsoffensive
Inner-Favoriten wird zukunftsfit

Kürzlich wurde der Startschuss für "WieNeu+" gegeben. Ziel dieser Aktion ist es, Gründerzeitviertel aufzuwerten. Der Auftakt erfolgt 2021 in Favoriten. FAVORITEN. An der Grenze zum Gürtel entsteht zurzeit das neue Stadtviertel Neues Landgut. Angrenzend daran befindet sich in Favoriten ein historisches Gründerzeit-Viertel. Das hat zwar einen eigenen Charakter, ist aber schon in die Jahre gekommen. Das soll sich im nächsten Jahr ändern. "Wir verbinden historisches Baugut mit moderner...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Die Sozialdemokratischen Freiheitskämpfer Walter Schuster, Manfred Winhofer und Dominik Lang (vl) mit Stadträtin Kathrin Gaál.

Opravil Hof
Neue Gedenktafel in Meidling

Zum Gedenken an den Kämpfer gegen den Austrofaschismus.  MEIDLING. Im Opravil-Hof in der Meidlinger Wienerbergstraße 12 gibt es schon seit längerem eine Tafel mit dem Hinweis auf den Namensgeber. Allerdings fehlte bislang eine Erklärung über das Leben und Wirken des Freiheitskämpfers. Dies gehört nun der Geschichte an: Vor Kurzem wurde die neue Gedenktafel im Max-Opravil-Hof eingeweiht. Die Sozialdemokratischen Freiheitskämpfer Walter Schuster, Manfred Winhofer und Dominik Lang freuten sich...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Über die Benennung des Beethoven-Hofes in Floridsdorf freuen sich sichtlich Bürgermeister Michael Ludwig, Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál, Bezirksvorsteher Georg Papai (alle SPÖ, v.l.).
1

Umbenennung
Beethoven-Hof im Gemeindebau Floridsdorf

Der Gemeindebau in der O’Brien-Gasse 26-30 trägt jetzt Ludwig van Beethovens Namen.  FLORIDSDORF. Wien ist bekannt für seine nennenswerten Künstler und Musiker. Heuer wird sogar das 250. Jubiläum des deutschen Komponisten Ludwig van Beethoven gefeiert. Er spielte eine große Rolle in der Wiener Klassik und prägte auch die Musik der Romantik.  Beethoven war gern gesehener Gast in Floridsdorf, woraus sich jetzt auch die Umbenennung eines Gemeindebaus ergibt. Die Anlage in der O’Brien-Gasse 26-30...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Sie eröffneten den neu gestalteten Reumannplatz: Stadträtin Kathrin Gaál, Bezirksvorsteher Marcus Franz, Vizebürgermeisterin Brigitte Hebein und Stadträtin Ulli Sima (vr).
1 20

Reumannplatz neu
Ein Platz mit der ersten Mädchen-Bühne Wiens

Der neu gestaltete Reumannplatz wurde eröffnet. Es gibt mehr Grün und Wiens erste Mädchen-Bühne. FAVORITEN. Der fragwürdige Charme der 70er Jahre, der den Reumannplatz umweht hat, ist nun endlich weggeblasen: Seit 10. September erstrahlt der Platz fertig in neuem Glanz. Und man hat Großes vor: "Das wird der Hauptplatz des Bezirks", ist sich Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) sicher. Den Anstoß zum Umbau gab die Verlängerung der U1 bis nach Oberlaa. Dadurch wurde aus der Endstation ein...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Bei der Enthüllung der Gedenktafel: die Stadträtinnen Veronica Kaup-Hasler und Kathrin Gaál mit Bezirksvorsteher Marcus Franz.
10

Erinnerung an Juden-Deportation
Gedenktafel am Gemeindebau

In der Alxingergasse wird an die dunkle Seite der Geschichte erinnert: Die Stadträtinnen Kathrin Gaál und Veronica Kaup-Hasler enthüllten eine Gedenktafel, um der jüdischen Deportation zu gedenken. FAVORITEN. Wo heute in der Alxingergasse 97-103 ein Gemeindebau steht, befand sich früher ein Obdachlosenheim. Das NS-Regime nutzte dieses als Versammlungsort für die Deportation von Jüdinnen und Juden. Gedenken durch alle Parteien Zwischen Oktober 1941 und Juli 1942 waren in der Alxingergasse mehr...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Stadträtin Gaal (li.) und Bezirksvize Thomas Steinhart bei der Schlüsselübergabe.
2

Schlüsselübergabe
65 neue Wohnungen für Simmering

65 Familien dürfen sich über den Einzug in eine neue Wohnung in der Kaiserebersdorfer Straße 41 freuen. Dort stellte die Genossenschaft Heimbau ein Bauprojekt fertig. SIMMERING. Im Herzen von Simmering entsteht neuer, leistbarer Wohnraum. 65 geförderte Mietwohnungen, davon 22 Smart-Wohnungen bietet die Wohnhausanlage der gemeinnützigen Wohnbaugenossenschaft Heimbau in der Kaiser-Ebersdorfer-Straße 41. Zwei WohnhäuserBezirksvorsteher Paul Stadler (FPÖ), Bezirksvize Thomas Steinhart und...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Verärgert zeigt sich Alexander Mayr-Harting: "Dieser junge Baum ist am sterben."
6

Baumpaten gesucht
Hilfe für Bäume im Gemeindebau

Die Initiative "Zukunft Stadtbaum" fordert eine bessere Pflege. Eine Baumpatenschaft ist ein guter Anfang, so der Meidlinger Alexander Mayr-Harting. MEIDLING. Der Meidlinger Alexander Mayr-Harting hat ein Herz für die Stadtbäume. Für ihn sind sie wichtige Begleiter in der Stadt, die noch dazu viel für die Verbesserung des Mikroklimas machen. So gründete er unter anderem mit Mitstreitern die Initiative "Zukunft Stadtbaum". Der gelernte Forstwirt hat nach eigenen Angaben schon einen guten Blick...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.