Favoriten muss lebenswert bleiben

SP-Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner
  • SP-Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner
  • Foto: Petra Spiola
  • hochgeladen von Karl Pufler

Vier Hauptpunkte werden den SP-Wahlkampf in Favoriten bestimmen: Wohnen, Bildung, Freizeit und U1.

4.000 moderne Wohnung für Favoriten

Sonnwendviertel, Viola Park, Grundäcker III, Preyer'sche Höfe, ehemaliges AUA-Gelände und Coca-Cola-Gründe auf der Triester Straße.

Die Schulen stehen im Mittelpunkt

Seit 2010 hat der Bezirk 50 Millionen in die Erneuerung der Favoritner Pflichtschulen investiert. Die Sanierungen der großen Schulbauten Wendstattgasse 3, Wendstattgasse 5 und Georg-Wilhelm-Pabst-Gasse stehen vor dem Abschluss.
Mit dem Bildungscampus Monte Laa sowie dem Bildungscampus Sonnwendviertel verfügt der Bezirk über zwei der modernsten Bildungseinrichtungen in Wien.

Attraktive Freizeitgestaltung

In Zusammenarbeit mit den Kindern im Bezirk werden in den nächsten vier Jahren alle Parks in Favoriten evaluiert (fehlende oder ergänzungsbedürftige Spielgeräte); Startschuss war im Dezember 2014, die Umsetzung hat bereits begonnen.

Die U1 kommt nach Oberlaa

In zwei Jahren wird die Verlängerung der U1 vom Reumannplatz nach Oberlaa mit fünf neuen Stationen fertiggestellt. Das bringt für die Bevölkerung eine beträchtliche Reduktion der Fahrtzeit (15 Minuten von Oberlaa zum Stephansplatz, statt bisher 30 Minuten)

Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.