Alko-Lenker ohne Führerschein in Thalgau gestoppt

Symbolbild: Franz Neumayr

Ein 55-jährier KFZ-Spengler aus Hof ignorierte auf der Enzersberg Landesstraße (L117) in Thalgau am Freitag, 22.04.2011 um 20:32 Uhr, die deutlichen Anhaltesignale deines auf der Straße stehenden Polizisten. Der Lenker beschleunigte seinen PKW, schaltete während der Fahrt mehrmals die Fahrzeugbeleuchtugn aus und wollte so einer Kontrolle entkommen.

Durch eine sofort gestartete Verfolgung der Beamten konnte der Lenker einige Zeit später in einem Waldstück auf einer Gemeindestraße angehalten werden. Bei der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass der Lenker stark alkoholisisert war. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 2,22 Promille. Zudem konnte er Mann keinen Führerschein vorweisen, da ihm diese bereits vor Jahren von der Behörde entzogen wurde.

Das Fahrzeug wurde abgestellt und dem Lenker die Fahrzeugschlüssel abgenommen. Der KFZ-Spengler wird bei der Behörde angezeigt.

Quelle: www.bmi.gv.at

Autor:

Patricia Enengl aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.