Eingeweiht
Altes Kreuz neu gemacht

 Josef Winkler (Zimmerei Winkler), Bauhofleiter Martin Schmidhuber und SBW-Leiter Bernhard Iglhauser vor dem neuen Kreuz.
  • Josef Winkler (Zimmerei Winkler), Bauhofleiter Martin Schmidhuber und SBW-Leiter Bernhard Iglhauser vor dem neuen Kreuz.
  • Foto: Franz Neumayr
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Das alte Friedhofskreuz in Thalgau wurde vom Künstler Peter Wiener restauriert und neu aufgestellt.

THALGAU. Zur 250jährigen Wiederkehr der Erstaufstellung und 60 Jahre nach der zweiten Errichtung 1959 wurde das bedeutende Kleinod der Thalgauer Kirchenhistorie auf Initiative des Bildungswerkes Thalgau vom Bildhauer Peter Wiener restauriert. Das neue Eichenkreuz wurde von der Zimmerei Winkler zur Verfügung gestellt. Die Restaurierungskosten der Christusfigur spendete Bildungswerk-Leiter Bernhard Iglhauser. Eingeweiht wird das neue Kreuz am 1. November im Rahmen der Allerheiligenfeier am Friedhof.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen