Gstanzl, Rap und Zombies in Faistenau

Beim Kreativtag haben die Schüler der SNMS Faistenau ein umfangreiches Programm für ihr Publikum auf die Beine gestellt.
2Bilder
  • Beim Kreativtag haben die Schüler der SNMS Faistenau ein umfangreiches Programm für ihr Publikum auf die Beine gestellt.
  • Foto: SNMS Faistenau
  • hochgeladen von Manuel Bukovics

FAISTENAU (buk). Selbst gedichtete Lyrik, umgedichtete Balladen, Gstanzl und Raps standen am Beginn des Kreativtages der Sport-Neuen-Mittelschule in Faistenau. Nach dem literarischen Auftakt mit Texten, die in den Unterrichtstunden entstanden sind, folgte eine Modenschau mit selbst geschneiderten Kleidungsstücken. Dabei wurde das Publikum mi Tänzen, Schuhplattlern und dem "Tanz der Zombies" als Schauturnen unterhalten. Ernsthafter Hintergurnd der Aktion war es, Kindern im Südäthiopischen Awasa einen Schulbesuch zu ermöglichen. Dort beträgt das jährliche Schulgeld drei Euro pro Kind. Insgesamt sind an diesem tag 2.888 Euro zusammengekommen.

Beim Kreativtag haben die Schüler der SNMS Faistenau ein umfangreiches Programm für ihr Publikum auf die Beine gestellt.
Insgesamt wurden an diesem Abend 2.888 Euro für Kinder in Äthiopien gesammelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen