Gut Aiderbichl rettet Katzenbabys

3Bilder

Gut Aiderbichl mit dem Hauptsitz in Henndorf ist eine ganz wichtige Institution für den Tierschutz in Österreich. Jetzt wurde vom Tierparadies im Bundesland Salzburg eine entzückende Katzenfamilie gerettet. Die Tiere wurden von einem Bauernhof, auf dem für die Tiere kein Platz war nach Aiderbichl gebracht. Die Kätzchen und ihre Mama haben jetzt im Tierparadies ein neues Zuhause gefunden.

Seit einigen Tagen ist Babyalarm im Tierwohnzimmer in Henndorf. Eine zarte, zierliche Katzenmama, selbst gerade mal ein paar Tage älter als ein Jahr, hat vier wunderhübsche Kätzchen auf einem Bauernhof geboren. Die junge Katzenfamilie hat nun Einzug auf Gut Aiderbichl Henndorf gehalten, nachdem dort kein Platz für die Tiere war. Während Katzenmutter Minki müde am Sofa schläft, zeigen die vier Samtpfoten, was sie können: spielen, kratzen, springen, den anderen ins Schwänzchen beißen, kleine Löwengrimassen machen, so laut „Miau“ schreien, dass man denkt, da sitzen Riesenkatzen im Zimmer. Mittlerweile haben die vier kleinen Kätzchen auch schon Namen erhalten, und zwar: Karli (rot-getigertes Männlein), Cloe (rot-getigertes Weiblein), Bonnie (dreifärbiges Weiblein) und Clyde (grau-getigertes Männlein). Die Katzenfamilie würde sich über eine Patenschaft sehr freuen, nähere Informationen unter www.gut-aiderbichl.com

Bildtext: Gut Aiderbichl hat jetzt entzückende Katzenbabys aufgenommen

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen