katzen

Beiträge zum Thema katzen

Claudia Kührer und Walter Pletz mit Arabella Kiesbauer (von links) beim ersten Drehtag für die Vorstellungsfolge in Reichenfels.
1

ATV-Team in Reichenfels
Bauer aus dem Tal begibt sich auf Frauensuche

In der 18. Staffel der ATV-Show "Bauer sucht Frau" wird Walter Pletz aus Reichenfels mitmischen. REICHENFELS. Am Samstag, 1. Mai, stand für Walter Pletz einer der ersten langen Drehtage für die neue Staffel von "Bauer sucht Frau" vom Fernsehsender ATV am Programm. Liebesbotin Arabella Kiesbauer und ihr Team nahmen den Weg in den doch eher abgelegenen Ortsteil Schirnitz auf sich, sie drehten die Vorstellungs-Folge. Gemeinsam mit 14 weiteren Landwirten und einer Landwirtin aus ganz Österreich...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Haben ein großes Herz für Tiere: Beate Knötig, Tochter Anna Fuxberger, Thomas Knötig  (v.l.) mit Familienhund „Frieda“.
6

Weinberggasse
Tierisches Geschäft für Döbling

Der "Heimtier-Treff" setzt neben Top-Produkten vor allem auf Beratung. WIEN/DÖBLING. Als die Familie Knötig 2014 einen in die Jahre gekommenen, zoologischen Laden im 19ten übernahm, unterschied man sich kaum von den zahlreichen Mitbewerbern, die jede Menge an Produkten aus diesem Segment bereithielten.  „Wir passten unser Angebot mit der Zeit den Anforderungen für artgerechte und gesunde Haltung von Haustieren an“, erzählen Beate und Thomas Knötig, die Betreiber des "Heimtier-Treff" in der...

  • Wien
  • Döbling
  • Wolfgang Unger

Berti sucht ein neues Zuhause

Kater Berti wurde völlig entkräftet gefunden und von uns aufgrund seines damals schlimmen Zustandes sofort in die Tierklinik gebracht. Sein Gesicht war damals voll eitrigem Sekret und er bekam nur schwer Luft. Der Grund dafür war Katzenschnupfen, Berti konnte nicht mehr normal atmen oder fressen. Zum Glück zeigte sich Berti als „Vorzeigepatient“ und hat sich mittlerweile sehr gut erholt. Auch seine starke Augenentzündung, an der er zum Fundzeitpunkt litt, hat sich durch wochenlange Therapie...

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
Die hübsche 11 jährige Cindy war mal eine Streunerin, daher ist sie anfangs bei fremden Menschen sehr scheu.
Doch wenn sie einmal Vertrauen hat, ist sie sehr schmusig.
Sie bevorzugt ein ruhiges Einzelplätzchen, da sie in der Vergangenheit immer wieder von anderen Katzen gemobbt wurde.
Sie benötigt unbedingt einen GESICHERTEN FREIGANG, da Sie ihr Indoor Katzenklo nicht gerne benutzt und lieber ihr Geschäft draußen verrichtet.
Da man eine scheue Katze nicht gleich auf Freigang lassen kann, Cindy ihren Freigang aber schnell wieder braucht, ist der GESICHERTE FREIGANG sehr wichtig!!!
Kontakt: 0664/446 15 15
3 5 17

Eine Kooperation mit der Tullner Pfotenhilfe
Tiere suchen ein zu Hause

Dies ist eine Kooperation mit der Tullner Pfotenhilfe. Wöchentlich werden hier Tiere veröffentlicht, die ein neues zu Hause suchen, gefunden wurden oder vermisst werden. Ausführliche Informationen zu allen Tieren gibt es auf der Homepage unter www.tullner-pfotenhilfe.at Kontakt:  tullner-pfotenhilfe@gmx.at

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Judith Kupnik, Geschäftsstellenleiterin des Vorarlberger Tierschutzheimes
3

Ehrenamt in Vorarlberg
Vorarlberger Tierschutzheim baut auf das Ehrenamt

Jährlich werden circa 1400 Tiere versorgt und an bestmögliche Besitzer vermittelt Seit 2001 befindet sich die Vorarlberger Tierschutzheim (gemeinnützige) GmbH in der Dornbirner Martinsruh. Seit Jänner 2005 ist sie auch Auftragspartner der Vorarlberger Landesregierung. Das heißt, dass sämtliche Fundtiere, zurückgelassene oder beschlagnahmte Tiere im Auftrag der Behörden im Tierschutzheim aufgenommen werden. Neben qualifiziertem Personal, geschulten Pflegekräften sind drei Tierärzte unter...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung

Gedicht
Tiere berühren unser Herz

Ich wünsche euch allen einen schönen Dienstag...🌹🌹🌹 Viel Spass mit dem Gedicht, ich hoffe es gefällt euch....!? herzlichst Sandra

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Sandra Schlag

Hundekot
Mehr guter Wille auf beiden Seiten erwünscht

Die BezirksRundschau berichtete über die Verschmutzung auf öffentlichen Plätzen sowie Wiesen und Felder durch Hundekot. Nun äußert sich Gabriela Schubert in einem Leserbrief dazu. ENGERWITZDORF. Ich bin selbst Hundebesitzerin und finde es selbstverständlich, dass man die Hinterlassenschaften seines Vierbeiners wegräumt, ich bin also immer mit einer entsprechenden Anzahl Sackerl ausgerüstet und bin sehr froh über die Tütenspender! Leider musste ich mich aber auch schon aufs Unhöflichste...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Eine Kundin mit ihren Chihuahuas Jimmy und Zeus zu Besuch im Hundesalon von Felix Martin Rabensteiner und seiner Pudel-Dame Luna

Dog Couture Wolfsberg
Felix Rabensteiner hat ein großes Herz für Hunde

Schon seit einem Jahr verwöhnt Hundefriseur Felix Martin Rabensteiner unsere vierbeinigen Freunde. WOLFSBERG. Nach dem ersten Lockdown im vergangenen Jahr startete der Wolfsberger Felix Martin Rabensteiner mit seinem Hundesalon "Dog Couture" durch. Der Mut zum Schritt in die Selbstständigkeit machte sich bezahlt, auch für die Zukunft schmiedet er schon Pläne. Trend zum Haustier"Momentan herrscht Hochsaison, vom Frühjahr bis zum Sommer muss das Winterfell weg", berichtet Rabensteiner, aktuell...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Diese junge Katze wurde im Stuwerviertel ausgesetzt. Der süße Blick hat ein schmerzhaftes Geheimnis: Die "Scottish Fold" ist eine Qualzucht – die Tiere leiden ihr Leben lang.
1

TierQuarTier Wien
Neugeborene Katze im Stuwerviertel ausgesetzt

Eine junge Faltohrkatze wurde in einer Stofftasche in der Leopoldstadt ausgesetzt. Das TierQuarTier bittet um Hinweise. WIEN/LEOPOLDSTADT. Das Donaustädter"TierQuarTier" wurde nach einem herzzerreißenden Fall von Tierquälerei eingeschaltet. Unbekannte hatten eine neugeborene Katze in eine Stofftasche in der Leopoldstadt ausgesetzt. Das Prekäre daran:  Das im Stuwerviertel ausgesetzte Kätzchen ist eine "Scottish Fold", auch Faltohrkatze genannt. Die Rasse ist wegen der großen, runden Augen und...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Hallo, ich bin der zehnjährige Nikki. Und ich schmuse gern.
Video 2

Tiere suchen ein Zuhause
Schmuser Nikki und der scheue Peterle (mit Video)

In Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir Ihnen diese Woche die beiden Katzenbuben Nikki und Peter, der liebevoll als "Peterle" bezeichnet wird. NÖ. Der rot-weiß getigerte Kater Nikki ist wahrscheinlich zehn Jahre alt und war sicher ein Freigänger. Tierpflegerin Sabrina könnte sich für ihn aber auch ein Wohnungsplatzerl mit Balkon oder Terrasse vorstellen. Er veträgt sich auch gut mit anderen Katzen. Peterle ist etwa sechs Jahre – er würde gerne auf einem Bauernhof...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Bis deine Katze wahnsinnig wird....
HUNGER!

HUNGER!Auf die Tatsache, dass deine Katze Hunger hat, macht die Katze in insgesamt vier aufeinander folgenden Alarmstufen aufmerksam.Bei der „empörten Meldung“ (Stufe 1) stellt sich in die Tür oder auf den Boden vor den Schreibtisch und sieht den Menschen an, bis er guckt. So, wie es unter Menschen auch bestens an der Ampel funktioniert, wenn man dem Nachbarwagen ins Fenster starrt. Guckt der Mensch, wird schrill und entrüstet miaut.Die zweite Stufe stellt das „stoische Kratzen“ dar. Ohne die...

  • Horn
  • Marcus "Finn the klee kai" Swoboda
2

Menschenfreund
Rote Katzen und ihre Mythen

Rote Katzen Über Katzen mit rotem Fell gibt es so einige Mythen und Behauptungen. Besonders verspielt und vor allem verfressen sollen diese neugierigen Katzen sein. Ihre außergewöhnlich geselliges Gemüt kommt uns Menschen besonders entgegen: Sie wollen immer in der Nähe ihres Besitzers sein. Bei roten Katzen gibt es einen auffallenden Unterschied in der Geschlechterverteilung: Rund 80% von ihnen sind männlich.

  • Horn
  • Marcus "Finn the klee kai" Swoboda
2

Mythen-Check
Das solltest du über grau getigerte Katzen wissen!

Grau getigerte Katzen Wer einen ausdauernden Spielpartner sucht, ist bei einer grauen Katze goldrichtig. Durch ihre Neugier lässt sie sich schnell zu einem Spiel animieren – und dann ist sie voll und ganz in ihrem Element. Doch Vorsicht: Graue Katzen zeigen häufig ausgeprägtes Spielverhalten. Sie sind außerdem gerne alleine an der frischen Luft: Sie lieben es, ihr Dasein als Einzelgänger zu genießen und durch ihr Revier zu stolzieren, stets bereit für ein verrücktes Abenteuer. Es kommt nicht...

  • Horn
  • Marcus "Finn the klee kai" Swoboda
Gemeinsam mit dem TierQuarTier Wien gibt es in Floridsdorf die erste Fressnapf Adoptierstube.
3

TierQuarTier Wien
Fressnapf Adoptierstube in Floridsdorf

Gemeinsam mit dem TierQuarTier Wien bietet Fressnapf eine Adoptierstube und somit Tieren eine zweite Chance für ein Zuhause. Die erste Adoptierstube Österreichs befindet sich im Fressnapf-Markt in der Seyringer Straße 8. WIEN/FLORIDSDORF/DONAUSTADT. Die Fressnapf Adoptierstube ist ein Meilenstein für die Tiervermittlung. Seit knapp 30 Jahren beweist Fressnapf gemeinsam mit Mitarbeitern und Kunden ein Herz für bedürftige Tiere. Viele Tiere die im Tierheim leben, können nicht vermittelt werden. ...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Am Katzenkopf in Leutasch wird im kommenden Juni ein neuer Bikepark eröffnet.

Eröffnung am Katzenkopf
Neuer Bikepark in Leutasch erfolgreich getestet

LEUTASCH. Mit der Sommersaison 2021 kommt ein neues Highlight in die Olympiaregion Seefeld. Nach einer ruhigen Wintersaison kann man sich am Leutascher Katzenkopf auf Bewegungsfreiheit, grenzenlose Natur und viele neue Erlebnisse freuen. Ab Juni wird es dort nämlich einen neuen Bikepark geben.    Im Juni geht's losRund um den neuen Bikepark, der drei unterschiedliche Trails beinhaltet, sind zahlreiche neue Angebote, Kurse, Camps und auch schon die ersten Rennen geplant. Um das Warten auf den...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Bis 50.000€ für eine Katze
Anschaffungkosten von ungewöhnlichen Katzenrassen

Katzen und Anschaffungskosten bestimmter Rassen Britisch Kurzhaar ab 600€ Ragdoll bis 1200€ Maine Coone bis 1500€ Bombay bis 1200€ Peterbald bis 2500€ Sphinx ab 1500€ Bergal bis 3500€ Karakal ab 6500€ Savannah 7000€ bis 30000€ Ashera 15000€ bis 50000€ Foto: Ashera Mehr auf Facebook unter "Finn the klee kai"

  • Horn
  • Marcus "Finn the klee kai" Swoboda
Tierpädagogin Hannelore Gasteiger setzt sich engagiert für die Kastration von Katzen ein.
5

Tierschutz
Streunerkatzen jetzt kastrieren

Tierschutzpädagogin Hannelore Gasteiger appelliert an die Katzenbesitzer: "Jetzt kastrieren noch bevor der nächste Wurf erfolgt. Schließlich besteht für Katzen mit Freigang die gesetzliche Kastrationspflicht seit dem Jahr 2005. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Vielleicht haben Sie schon selbst erlebt, wie viele Katzen-Babys aus nur einem Wurf einer ausgewachsenen Katze ins Leben gesetzt werden können. Eine Katze kann ab dem fünfte Monat bereits geschlechtsreif werden und ab diesem Zeitpunkt bis zu drei...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Hat einen neuen Stoff entwickelt: Künstlerin Anna Gerlitz-Ottisch.
2

Nest der Tiger
Wie Katzen auf den Stoff gekommen sind

Mit einem neuen Stoff kommt "Nest der Tiger"-Betreiberin Anna Gerlitz-Ottisch aus dem Lockdown zurück. Wie Katzen auf den Stoff gekommen sind. Seit 2013 betreibt Anna Gerlitz-Ottisch ein Label für künstlerisches Nähen. In dieser Zeit hat sie vieles ausprobiert: Sie nähte bereits Bäumen Maßanzüge und entwickelte limitierte Serien von Wickelröcken und -mänteln. Außerdem schuf sie künstlerische Taschenunikate, bei denen sie traditionelle Materialien, Industrie-Reststücke und wiederverwendete...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
2

Neue Erdenbürgerin in Ternitz
Alessa macht das Familienglück komplett

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Ternitzer Stadträtin Jeannine Schmid schwebt im siebenten Himmel: Im Juni 2018 erblickte Sohn Rafael das Licht der Welt. Am 26. Februar bekam er mit Alessa ein kleines Schwesterchen. "Wir stehen dir zur Seite bis in alle Ewigkeit, wir sind mehr als wir sind, wir sind EINS", zitiert die Ternitzer Stadträtin und überglückliche Jung-Mama Jeannine Schmid aus "König der Löwen". Ihre kleine Alessa versüßt das Familienlieben seit 26. Februar 2021. Die Kleine war bei der Geburt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Tierische Lieblinge stehen im Zentrum der Kurzgeschichten von Hedwig Kromer.
4

Literatur aus Eisenberg
Hedwig Kromers "Freunde mit vier Beinen"

Wahlburgenländerin Hedwig Kromer verfasste aus Kurzgeschichten ihr erstes Buch. EISENBERG/PINKA. "Freunde mit vier Beinen" von Hedwig Kromer ist das ideale Buch für große Tierfreunde und eifrige Leser. Es enthält 16 wahre Kurzgeschichten über Hunde, Katzen, Pferde, sogar Wellensittiche, und ihre Menschen. Vergnügliches, spannendes oder unglaubliches ist hier zu entdecken. 8 Farbbilder bereichern den auf Premiumpapier gedruckten Text. Das handliche Buch ist gebunden und hat einen festen Einband....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
2

aCATemy-Petra Ott´s Katzenschule für Menschen
Wissenswertes rund um unser beliebtestes Haustier: Warum die Katze, Katze heißt!

Während wir für andere Haustiere in den unterschiedlichen Sprachen unterschiedliche Namen vorfinden, findet sich die Bezeichnung „Katze“ in fast allen europäischen und zahlreichen anderen Sprachen in leichten Abwandlungen wieder. Das englische Wort "cat", das französische „chat“, die deutsche "Katze", der spanische "gato", italienische „gatto“, das schwedische „katt“, niederländische „kat“, das jiddische „kats“, der lateinische "cattus" und der moderne arabische "quttah" scheinen alle von dem...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Petra Ott
Der Wolfsberger Hans Peter Zarfl mit "Garfield", ein zugelaufener Kater, der ebenfalls kastriert wurde.
3

Streunerkatzen gratis kastrieren lassen

Um die unkontrollierte Vermehrung von Streunerkatzen einzudämmen, hat das Land Kärnten die Aktion „Katzenkastration“ verlängert. LAVANTTAL. Katzen sind schon ab einem Alter von sechs Monaten geschlechtsreif und können bis zu dreimal jährlich Nachwuchs bekommen. So ist es theoretisch möglich, dass ein Katzenpaar nach fünf Jahren bis zu 12.680 Nachkommen haben kann. Auch wenn man die zahlreichen Ausfälle in jeder Katzen-Generation miteinberechnet, würde die unkontrollierte Vermehrung zu einem...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Katzen und Hunde sind nicht nur gute Begleiter und Spielgefährten, sondern helfen auch beim Stressabbau.
Aktion

Abstimmung Salzburg
Bist du ein Hunde oder Katzenmensch?

SALZBURG. Wenn man abends spät nach Hause kommt, ist es doch am schönsten, wenn bei der Tür schon das Haustier auf deren Streicheleinheiten (eigentlich aufs Essen aber sagen wir mal, sie wollen gestreichelt werden) wartet. Sie sind nicht nur einfach gute Begleiter und Spielgefährten, sondern helfen auch beim Stressabbau. Katzen Katzen sind nicht nur lebendige Wärmflaschen, sondern auch kleine Seelsorger (die meisten zumindest). Wenn sie nicht gerade auf der Suche nach leckeren Snacks sind,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Streusalz in rauen Mengen
12

Mehr Streusalz als Schnee
Krems, die versalzene Stadt

Wenn das Thermometer unter null Grad anzeigt, wird fleißig gestreut. Egal ob große Straßen oder Gehsteige: Überall rieselt das Salz. Doch für Tiere und Pflanzen ist das nicht ungefährlich. Streusalz kann auch einen erheblichen Schaden am Auto verursachen und Rollstuhlfahrer*innen den Alltag erschweren. KREMS. Wer zurzeit in Krems unterwegs ist, sieht in den Gassen der Stadt eine weiße Landschaft. Doch nicht der Schnee ist es, sondern Unmengen von Streusalz. Dieses Jahr wurde nicht mehr...

  • Krems
  • Sarah Jasmin Weninger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.