Volksschule Seeham gewinnt Schulprojekt

Leonie, Florian, Horst Ebner (Vorstand Salzburg AG) und Kaja.
2Bilder
  • Leonie, Florian, Horst Ebner (Vorstand Salzburg AG) und Kaja.
  • Foto: wildbild
  • hochgeladen von Jorrit Rheinfrank

SEEHAM (jrh). Drei Volksschulklassen aus dem Bundesland Salzburg qualifizierten sich für das Landesfinale des Schulprojekts „Den Energiefressern auf der Spur“ und traten im „Energiequiz“ gegeneinander an. Daraus ging heuer die Volksschule Seeham als Sieger hervor und freute sich über einen Gewinn von 300 Euro für die Klassenkassa. Den zweiten Platz sicherte sich die Volksschule Golling. Dritter wurde die Volksschule Weißpriach. Die Salzburg AG hat das Landesfinale organisiert und die Schüler mit speziell angefertigtem Unterrichts-Lehrmaterial zum Thema Energieeffizienz ausgestattet.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Leonie, Florian, Horst Ebner (Vorstand Salzburg AG) und Kaja.
Horst Ebner (Vorstand Salzburg AG) mit der 4. Klasse der Volksschule Seeham.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen