Frenkenberger ist neuer Bezirksbauernkammerobmann in Salzburg und dem Flachgau

"Es wird sicher eine Herausforderung, in der Funktion als neuer Bezirksbauernkammerobmann mitarbeiten zu dürfen", sagt Johann Frenkenberger (Bauernbund). Der Landwirt aus Thalgau führt einen Hof mit Jungrindern und Legehennen und folgt in der Bezirksbauernkammer Walter Strasser nach. "Von der Milchwirtschaft bis zur Forstwirtschaft – auf uns wartet umfangreiche Arbeit", so Frenkenberger.

Elf von 15 Mandaten für Bauernbund

In der Bezirksbauernkammer Salzburg sieht die Mandatsverteilung folgendermaßen aus: Der ÖVP-Bauernbund hält weiterhin elf Mandate, der Unabhängige Bauernverband hat eines eingebüßt und verfügt nun über drei Mandate. Neu ist ein Mandat für die FPÖ. Die SPÖ-Bauern sind in keiner Bezirksbauernkammer vertreten.

LKS-Wahl: UBV büßte Stimmen ein, Bauernbund gewann dazu

Bei einer Wahlbeteiligung von 48,74 Prozent erreichte der Bauernbund bei der Landwirtschaftskammerwahl in Salzburg und dem Flachgau 73,2 Prozent (+8,4%) der Stimmen und landete damit unangefochten auf Platz eins. Platz zwei ging mit 18,9 Prozent (-7,6 Prozent) an den Unabhängigen Bauernverband. Die FPÖ-Bauern kamen auf 6,2 Prozent (+0,4%) und die SPÖ-Bauern erreichten 1,7 Prozent (-1,2%).

Autor:

Stefanie Schenker aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.