Heimsieg in der 2. Bundesliga für den UVV Seekirchen

3Bilder

!!! ERSTER HEIMSIEG IN DER BUNDESLIGA !!!

Am Samstag war es endlich so weit, der UVV Seekirchen konnte den ersten Sieg in der Bundesliga holen!

Begonnen hat alles mit einem traumhaften ersten Satz. Die Seekirchner Mädels ließen die Gegner aus Dornbirn gar nicht richtig ins Spiel finden.

Die Mittelblockerinnen July Scharf und Kathi Irlacher bauten eine richtige Mauer am Netz auf und machten es den Gegnern schwer durchzukommen. Durch eine starke Verteidigungsleistung und wuchtigen Angriffen auf unserer Seite, konnte der erste Satz klar für Seekirchen entschieden werden.

Im zweiten Satz kamen auch die Gäste mehr ins Spiel. Es war ein Kopf an Kopf Rennen, das aber durch die extrem starke Angriffsleistung von Conny Siller und Susi Eder für uns entschieden werden konnte. So ging auch der zweite Satz an Seekirchen.

Leider begann der dritte Satz mit einigen Konzentrationsschwierigkeiten auf der heimischen Seite, die von Dornbirn gnadenlos ausgenutzt wurden. Die Gegner bauten den Vorsprung aus und konnten sich immer mehr absetzen. Trotz guten Kampfgeists und wie auch im restlichen Spiel starken Angriffen von Diagonalspielerin Vici Deisl, konnte dieser dritte Satz nicht mehr gerettet werden und ging an die Gäste aus dem Ländle.

Auch der Start in den vierten Satz gestaltete sich schwierig, da Dornbirn mit starken Angriffen aufzeigte. Durch eine kleine aber wirkungsvolle Standpauke von Trainer Matthias Kornmüller starteten die Seekirchnerinnen die Aufholjagd.

Zuspielerin Anna Werndl glänzte durch druckvolle Service und auch der Rest der Mannschaft kam wieder gut ins Spiel! Die tolle Gesamtleistung unseres Teams konnte bis zum Ende des Satzes gehalten werden. So ging der vierte Satz an Seekirchen und bescherte uns den ersten Sieg in der Bundesliga.

„Die Leistung aus den vorigen Spielen konnte noch verbessert und somit der erste verdiente Sieg in der Bundesliga geholt werden!“ freut sich auch der Trainer Matthias Kornmüller.

Voll motiviert geht es für unser Team dann am 11.04.2015 auswärts in Inzing weiter.

Wo: Bundesgymnasium, Wallerseestraße 63, 5201 Seewalchen auf Karte anzeigen

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Karoline Strasser aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen