26.05.2017, 23:08 Uhr

Ein unterhaltsamer und kriminalistischer Abend in der Bibliothek Abersee

Wann? 09.06.2017 20:00 Uhr

Wo? Bibliothek Abersee, Seestraße 90, 5342 Gschwand AT
Gschwand: Bibliothek Abersee | Unterhaltsam und kriminell

Ein bekannter Bestseller fragt „Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“ Die Linzer Juristin, Verhandlungstrainerin und Autorin Dr. Ingeborg Rauchberger kann das beantworten – sie ist fünf. Denn sie hat neben ihrem richtigen Namen auch noch vier Pseudonyme.
Als zwei kommt sie zu uns:
Sophia Scheer
liest aus
„Der Tote am Urfahraner Markt“
Ihre Flitterwochen in Linz hätte sich das frischvermählte Ehepaar aus Deutschland anders vorgestellt. Zuerst finden die beiden eine abhackte Hand im Safe ihrer Honeymoon-Suite bei der „Sensenwirtin“ in St. Magdalena. Und dann gibt es einen Toten im Riesenrad. Jede Menge Verdächtige für Chefinspektorin Diana J. Pölz…

Sophie Rauchberg
liest aus
„AUSGEHOPPELT“
Eine turbulente Liebesgeschichte am wunderschönen Wolfgangsee. Die Hamburgerin Anna reist nach St. Wolfgang, um die Heimat von Marc kennenzulernen, auf dessen Heiratsantrag sie bisher vergeblich wartet. Dabei stellt sie fest, dass es zwischen Deutschland und Österreich so manche sprachlichen und kulturellen Unterschiede gibt und, dass bei Marc nichts so ist, wie es vordergründig zu sein scheint. Er nannte sie „Hoppel“. Nach diesem Urlaub hat es sich ausgehoppelt.

www.sophias-romane.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.