Mandel-Eierkränzchen

Zutaten:
15 dag Haberfellner Backfein Weizenmehl,
75 g Staubzucker,
75 g Butter,
3 Eier (Eigelb),
75 g Mandeln gemahlen,
1 Stk. Zitrone unbehandelt,
1 Prise Salz,
1 EL Milch,
etwas Mandelsplitter

Zubereitung:
Aus Mehl, Butter, gemahlenen Mandeln und Staubzucker, zwei Eigelb, der abgeriebenen Schale und dem Saft der Zitrone sowie der Prise Salz einen glatten Mürbteig kneten. Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und eine Stunde kalt stellen.
Das Backblech mit Backpapier auslegen und Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
Den Teig zu bleistiftdicken Rollen formen und jeweils 8 cm lange Stücke abschneiden.
Diese zu Kränzchen formen und auf das Blech legen (ergibt etwa 40 Stück).
Das übrige Eigelb mit der Milch verrühren und die Kränzchen damit bepinseln.
Mit gehackten Mandelsplitter bestreuen.
Im Backrohr ca. 10-15 Minuten backen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen