Drei Verletzte bei zwei Unfällen

GUTAU, WARTBERG. Eine Hausfrau war am Güterweg Schöferhof unterwegs und wollte rechts in eine Hausuzufahrt einbiegen. Dabei scherte sie nach links aus, und es kam zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 17-jährigen Angestellten, der gerade überholen wollte. Der Gatte der Lenkerin, der am Beifahrersitz saß, erlitt leichte Kopfverletzungen und wurde im der Rettung ins Krankenhaus Freistadt eingeliefert.
In Wartberg kollidierten am vergangenen Samstag aus bisher unbekannter Ursache im Ortsbereich Obervisnitz zwei Autos seitlich und krachten daraufhin in die Straßenböschung. Beide Lenkerinnen, eine 24-Jährige aus Engerwitzdorf und eine 69-Jährige aus Freistadt, wurden verletzt in Krankenhäuser eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen