Wanderausstellung
Sonderausstellung Nordwaldkammweg im Green belt center eröffnet

Gerd Simon (Alpenverein Freistadt, links) und Bgm. Erich Traxler (Windhaag) bei der Ausstellungseröffnung
5Bilder
  • Gerd Simon (Alpenverein Freistadt, links) und Bgm. Erich Traxler (Windhaag) bei der Ausstellungseröffnung
  • Foto: Foto: Heinz Graser
  • hochgeladen von Gerd SIMON

Am 11. Oktober eröffneten Windhaags Bürgermeister Erich Traxler und Alpenvereinsobmann Gerd Simon im Green belt center Windhaag die Sonderausstellung Nordwaldkammweg.
Dreisprachig wird auf den bebilderten Schautafeln die mehr als hundertjährige Geschichte des Nordwaldkammweges, der klassische Nordwaldkammweg vom Dreisesselberg bis zum Mandelstein und der 2012 eröffnete neue Rückweg durch das Grüne Band Europas beschrieben. Dazu gibt es alte Beschilderungen und Markierungssteine als Schauobjekte.
Das Green belt center Windhaag liegt nach einer Wegverlegung nun direkt am Rückweg durch das Grüne Band, dem Nordwaldkammweg II. Insgesamt umfasst der Nordwaldkammweg 340 km mit zu überwindenden 7.600 Höhenmetern vom Waldviertel bis Bayern. Der Wegverlauf ist bestens beschrieben in dem im Vorjahr im Verlag Pustet erschienen neuen Nordwaldkammwegführer.
Im Anschluß an die Eröffnung berichtete Gerd Simon von seinen Erfahrungen mit Weitwandern in Europa, Südamerika und Asien.

Autor:

Gerd SIMON aus Freistadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.