weitwandern

Beiträge zum Thema weitwandern

Vertreter der Tourismusverbände von Krimml bis Zell am See-Kaprun und der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern präsentierten vergangene Woche den neuen Weitwanderweg "Hohe Tauern Panorama Trail".
Aktion 4

Hohe Tauern Panorama Trail
Weitwanderweg von Krimml bis Zell am See

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern präsentiert einen neuen Weitwanderweg für den kommenden Sommer. PINZGAU. Ab Mitte Mai bietet die Ferienregion mit dem "Hohe Tauern Panorama Trail" einen Weitwanderweg an, der in zehn (Tages-)Etappen absolviert werden kann. 150 Kilometer und 7.000 Höhenmeter Der Startpunkt ist am Fuße der Krimmler Wasserfälle. Von dort aus legen Wanderer eine Wegstrecke von 150 Kilometern und rund 7.000 Höhenmeter zurück, bis sie schließlich auf der Schmittenhöhe das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Nun auch im Winter Weitwandern im Bezirk.

Kitzbüheler Alpen – KAT Walk Winter
Den KAT Walk gibt‘s nun auch im Winter

BEZIRK. Der Weitwanderweg durch die Kitzbüheler Alpen, kurz KAT Walk, hat sich bei wanderbegeisterten Naturliebhabern gut etabliert. Nun bringen die Kitzbüheler-Alpen-Regionen mit dem „KAT Walk Winter“ ein neues Projekt an den Start. Der winterliche Weitwanderweg führt durch die heimischen Schneelandschaften. In vier Etappen geht es von Hopfgarten bis St. Ulrich. Übernachtungen in Qualitäts-Unterkünften, Halbpension, Gepäcktransport und die Rückreise mit Öffis ist auch im Winter Teil des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Barfuß bis nach Kärnten: Markus Henisch aus Walding, begab sich auf ein Abenteuer.
8

Weitwandern
"Oft habe ich keinen einzigen Menschen getroffen"

Markus Henisch aus Walding hat das Weitwandern für sich entdeckt. Er ging kürzlich bis Kärnten. WALDING. In 18 Tagen von Walding bis zum Ossiacher See in Kärnten – Markus Henisch legte im August weit mehr als 300 Kilometer zu Fuß zurück. Besonders beeindruckend: einen Großteil der Strecke ging er barfuß. "Ob ich den Ankunftsort erreiche oder nicht war mir egal. Der Weg war für mich das Ziel. Ich wollte einfach frei sein – auch im Kopf", erzählt der 55-jährige Waldinger. Barfuß zu gehen ist für...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Das Tourismusverband-Team arbeitet fleißig weiter, um den Gästen und Betrieben das Beste zu bieten.
7

Fuschlseeregion
Der Tourismus wird an die Veränderungen angepasst

Die letzten Monate haben die Arbeit des Tourismusverbandes Fuschlseeregion verändert. FUSCHLSEEREGION. "Die letzten Monate waren für alle Touristenverbände eine Herausforderung", erzählt Gundi Schirlbauer, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Fuschlseeregion (TVB). Durch die coronabedingten Auflagen hat sich die Arbeit des TVB zum Teil verändert. "Als Verband kümmert man sich um einander. Dies kann auch eine Chance sein, etwa um den Zusammenhalt unter den Betrieben zu stärken." Schirlbauer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Überglücklich: Reinhard Atteneder wurde aus Jordanien ausgeflogen und ist nun nach knapp einem Monat wieder bei seiner Familie.
1 2

Happy End
Mühlviertler wurden aus Jordanien ausgeflogen

Nach knapp einem Monat sind die beiden Berufssoldaten der Kaserne Freistadt, Reinhard Atteneder und Jörg Wöss, endlich wieder zu Hause bei ihren Familien. Kurz vor ihrem Ziel – die beiden wanderten den Jordan-Trail – mussten sie ihr Unternehmen abbrechen: Reisende waren aufgrund der Corona-Pandemie in ganz Jordanien verboten. Zu Fuß haben der Freistädter und Urfahraner es in ein Hotel in der Hauptstadt Amman geschafft, wo sie zumindest Frühstück bekamen. Kurz darauf kam die völlige...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Reinhard Atteneder hat vor zehn Jahren das Weitwandern für sich entdeckt.
5

Faszination Weitwandern
Freistädter (46) wandert einen Monat durch Jordanien

Am 28. Februar bricht Reinhard Atteneder erneut zu einer großen Reise auf. Vor zehn Jahren hat der Freistädter am Jakobsweg seine Begeisterung fürs Weitwandern entdeckt. Dieses Mal nimmt er den 700 Kilometer langen "Jordan-Trail" von der Grenze zu Syrien bis zum Roten Meer in Angriff. Alles, was er für seine Reise braucht, trägt er in seinem 20-Kilo-Rucksack bei sich.  FREISTADT. Unterwegs war Reinhard Atteneder schon immer viel. Im Zuge seiner Beschäftigung beim Bundesheer nahm der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
4 3 3

Tipps und Erkenntnisse eines Mitgliedes des Ultrawanderteams GOLS
24 h Extrem Burgenland Neusiedler See - Final Trail (60km)

Gols./Apetlon/Neusiedler See Auch heuer, am 24. Jänner 2020, stelle ich mich mal wieder der Herausforderung „24 h Burgenland extrem Neusiedler See“. Bei dieser Extremveranstaltung geht es darum, den größten Steppensee Europas zu um queren. Wie ja bekannt ist, kann man die verschiedenen Strecken, die von 30 km (School of Walk, Golden Walker – Ü 60, Startort: Neusiedl am See), 60 km (Final Trail, Startort: Apetlon), 80 km (Memorial Trail, Startort: Hegykö - Ungarn) bis hin zur ganzen Umrundung...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Werner Achs
Gipfelrast
18

Eine Sonntagswanderung - von St. Pölten auf den Dunkelstein

Jetzt ist es knapp 2 Jahre her, seit ich mein Auto verkauft habe und ohne eigenen fahrbaren Untersatz unterwegs bin.  Die meisten Wege lege ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück, doch wie komme ich an jene Orte, die ich früher gerne besucht habe und dachte nur mit einem Automobil erreichen zu können? Einer dieser Orte ist der Dunkelstein im Dunkelsteinerwald. Ein kleiner Gipfel mit schöner Aussicht für den Nachmittag :).  Ich beschloss den ganzen Weg von St. Pölten zu Fuß zurück zulegen...

  • St. Pölten
  • christine barth
6

Reisevortrag zur Benefizwanderung: "Unterwegs am South West Coast Path"

Die Weitwanderung von Daniela Leinweber ist in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert. Bis vor wenigen Jahren wog sie 142 kg und Wandern war ein schier unmögliches Unterfangen. Schließlich schaffte sie es dennoch, an Gewicht zu verlieren und wurde "Schritt für Schritt" (wie auch der Titel ihres Buches, erschienen im Leykam Buchverlag) einige ihrer Kilos los. Schließlich machte sie sich nach einigen kürzeren Weitwanderungen gemeinsam mit ihrem Mann auf, um die Königsdisziplin der britischen...

  • Baden
  • Soziales Wohnhaus
Am Pfingstmontag entdeckte Wanderer Guggenberger diese wunderschöne Mohnblumenidylle.
2 4

Von Berndorf nach Niedersachsen
In die Pension wandern

Josef Guggenberger machte sich nach dem Ausscheiden aus dem Bürgermeisteramt zu Fuß auf den Weg zur Berndorfer Partnergemeinde Halvestorf. BERNDORF. Nun ist er wieder zurück. In 55 Tagen wanderte der Ex-Bürgermeister von Berndorf, Josef Guggenberger 1.300 Kilometer. "Ich bin meistens 25 Kilometer am Tag gegangen. Dazwischen habe ich auch pausiert, um mir was anzuschauen", so der begeisterte Weitwanderer, der in Etappen auch schon die gesamte Strecke der Via Nova bewältigte. Und es gab viel zu...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Neunkirchen
Per pedes die Westküste entlang

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ja, es ist möglich, aus einem Couchpotato eine Weitwanderin zu machen. Das bewies die Autorin und Sozialpädagogin Daniela Leinweber mit ihrem Werk "Schritt für Schritt". Leinweber wanderte gemeinsam mit ihrem Ehemann die Königsdisziplin der britischen Fernwanderwege - den gesamten, mit 1.014 Kilometern und 35.031 Höhenmetern bezifferten, South West Coast Path entlang der abwechslungsreichen Küsten von Somerset, Cornwall, Devon und Dorset. In humorvollen Ton berichtet sie...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Rupert Schierz und Bogey kamen zu Fuß aus dem Mühlviertel ins Burgenland.
2

Von Sandl nach Burgauberg
290 Kilometer mit Hund in neun Tagen

Gemeinsam mit seinem Hund Bogey machte sich Rupert Schierz, Mitglied des Golfclubs Golfschaukel, auf den Weg. Die beiden marschierten 290 Kilometer von Sandl im Mühlviertel (Oberösterreich) bis nach Burgauberg. Im Gasthaus Trummer wurden die beiden von einem Empfangskomitee mit Musik und Bürgermeister Wolfgang Eder begrüßt.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
1 4 7

Reise, Trekking, Abenteuer - Kings Trail - Teil 2
Ein Oberösterreicher auf dem Kings Trail

Meine Erwartungen waren hoch, sehr hoch. Eine abenteuerliche Wanderung nördlich des Polarkreises hatte etwas exotisches und außergewöhnliches. Erinnerungen wurden wach an Nachmittage und Abende an denen ich als Jugendlicher Abenteuer Romane von Jack London verschlungen und mich dabei hautnah in diese Welten und in diese Abenteuer versetzt habe. Vielleicht steckt noch etwas in mir von diesem Jugendlichen und seinen Träumen, vielleicht mehr als ich glaubte. Vielleicht treibt er mich an und lässt...

  • Linz
  • Roland Wiednig
1 3 8

Reise, Trekking, Abenteuer - Kings Trail - Teil 1
Oberösterreicher bezwingt den King's Trail in Lappland

Wo liegt Lappland genau? Wo beginnt die Arktis und das ewige Eis? Wie ist dort die Landschaft, Flora und Fauna? Lappland ist ein ca 100.000 Quadratkilometer großer Landstrich, der sich über die nördlichen Teile von Norwegen, Schweden, Finland und dem angrenzenden Russland erstreckt. Die Arktis ist der innerhalb des nördlichen Polarkreises befindliche Teil unserer Erdkugel und umfasst auch Teile Lapplands. Der nördl Polarkreis befindet sich zwischen 66sten und 67sten nördlichen Breitengrad. Der...

  • Linz
  • Roland Wiednig
Mit Kamera und E-Roller: Pfarrer Siegfried Gödl heuer vor der Fronleichnamsprozession in Eibiswald.
5 2

Nachruf
Trauer um Pfarrer Siegfried Gödl

Pfarrer Siegfried Gödl ist gestern bei einer Pilgerreise in Italien tödlich verunglückt. Heute findet um 19 Uhr ein Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche Eibiswald statt. Ein paar Gedanken ... EIBISWALD. Strohhut, Brille, weißer Bart und ein immer sehr aufrechter Gang zu seiner stets schlanken Gestalt - so kennen wir Pfarrer Siegfried Gödl durch Eibiswald marschieren. Sie viele Menschen hat er im Pfarrverband Eibiswald, St. Lorenzen, Soboth und St. Oswald ob Eibiswald durch das Leben begleitet....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bundesrätin Andrea Kahofer mit Gemeinderätinnen Fally und Haas-Toder
1 4

Brechend volles Haus bei Buchpräsentation fürs SoWo

Der Festsaal der Medienmittelschule Augasse platzte aus allen Nähten, als SoWo-Obfrau Daniela Leinweber erstmalig ihr Buch "Schritt für Schritt - Unterwegs am South West Coast Path" zu Gunsten der jungen Menschen des Sozialen Wohnhauses präsentierte. Humorvoll, interessant und lehrreich nahm sie die fast 170 Gäste mit auf ihre Benefiz-Wanderung auf dem englischen South West Coast Path - ganz ohne Anstrengung. StR. Barbara Kunsch begrüßte die Gäste im Namen der Stadtgemeinde ganz herzlich und...

  • Neunkirchen
  • Soziales Wohnhaus
1

Daniela Leinweber präsentiert ihr Buch
Von der Couch-Potato zur Weitwanderin

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 24. Mai erscheint Daniela Leinwebers Erstlingswerk mit dem Titel "Schritt für Schritt" unterwegs am South West Coast Path. Darin beschreibt Leinweber ihren Weg von der Couchpotato hin zur Weitwanderin. Zusammen mit ihrem Ehemann spulte sie 1.014 Kilometer per pedes herunter und überwand gleichzeitig 35.031 Höhenmeter. Ihr Weg führte sie entlang der abwechslungsreichen Küsten von Somerset, Deon, Cornwall und Dorset. 59 Wandertage war Leinweber unterwegs. Und die beschreibt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
24 Stunden Burgenland Extrem am Weg zum Green Event
3

24 Stunden Burgenland Extrem
Nachhaltige Verantwortung - Europas größte und längste Flurreinigung!

"Wir wollen unseren TeilnehmerInnen ein nachhaltiges Erlebnis bieten, dessen Entwicklung im Einklang mit unseren Kernwerten erfolgt – egal, ob es sich dabei um die winterliche Extrem-Tour handelt oder um den Burgenland Extrem-Trail." sagt Tobias Monte vom 24 Stunden Burgenland Extrem Organisations Team. Unsere Vision besagt, dass wir als verantwortungsvolle Organisatoren agieren müssen, die sich um Menschen, Tiere und die Natur gleichermaßen kümmern. Allein dies zeigt schon, dass wir...

  • Wien
  • Tobias Monte
Burgenland Extrem Futter: EXTREM MAGERES - EXTREM GUADES - Würstel mit einem Hauch Ingwer veredelt.
1 3

Burgenland Extrem Tour
Ein EXTREM MAGERES - EXTREM GUADES - Würstel mit einem Hauch Ingwer

Vielleicht haben Sie diese speziellen Frankfurter ohnehin schon im Supermarkt im Kühlregal für sich entdeckt. Die „Burgenland Extrem Furter“ werden vom regionalen Schmankerlproduzenten Fleisch & Wurst Graf in Leithaprodersdorf hergestellt und schmecken extrem gut! In jedem Furter steckt eben nicht nur viel Handarbeit sondern auch ein Hauch burgenländischer Ingwer! "Ein - EXTREM MAGERES - EXTREM GUADES - Würstel mit einem Hauch Ingwer veredelt. Eine durch und durch Burgenländische Spezialität...

  • Wien
  • Tobias Monte
2 2 4

Am Jakobsweg Weinviertel in den Frühling
Vorfrühling verleitet zum Pilgern am Jajobsweg Weinviertel

Kaum zu glauben: Ins 10. Jahr geht der Jakobsweg Weinviertel! Das ist doch Motivation, den Weg zu begehen? Fritz Peterka führt in überschaubaren Etappen von Mikulov über Mistelbach, Großrußbach, Stockerau und Kirchberg/Wagram nach Krems. Wer Interesse hat, einfach die Termine auf der Seite des Berg- und Wandervereines Wienerland anschauen - www.wienerland.at. Übrigens: Am kommenden Samstag geht's los Mikulov mit der ersten Etappe nach Mistelbach...

  • Korneuburg
  • Friedrich Peterka
START - 60 km FINAL TRAIL in Apetlon
3 1 15

60 km Final Trail Apetlon - Oggau - Bericht eines Regionauten
Das war ... 24 h Burgenland extrem Neusiedler See 2019

Apetlon./Oggau./ Das war .... 24 h Burgenland extrem - Neusiedler See 2019.  Stürmisch... brutal... extrem Jedes Jahr schreibt seine eigene Geschichte. Stunden vor dem offiziellen START um 9:30 Uhr machten sich schon viele Extremwanderer, Pilgerer, Wanderer, Läufer, usw. auf, um das Abenteuer 60 km Final Trail zu bestehen. Um den Nachtstunden bzw. der Finsternis zu entgehen, was ich eigentlich schade finde, da sich der Veranstalter ja was dabei gedacht hat, den offiziellen Start auf 9:30 Uhr zu...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Werner Achs
Werner ACHS und Crazy Dirt Warrior Michael THYRINGER
5 4 4

Nützliche Tipps eines Golser Ultrawanderers zur extremen Seeumwanderung
24 h Extrem Burgenland Neusiedler See - möglicherweise kann mans so schaffen

Gols./Apetlon./Oggau./ 60 km FINAL TRAIL Nach meiner heutigen etwas fordernden 18 km Abschlusstrainingswanderung zu 24 h Burgenland extrem Neusiedler See mit meinem Trainingskumpel "Crazy Dirt Warrior Michael Thyringer" kann ich aus meinen bereits mehrjährigen, reichlichen Erfahrungsschatz als Ultra- und Weitwanderer des Ultra Wanderteam LT Gols (Teilnehmer unter anderem bei 56 km Geschriebenstein Roas, 40 km Marc Aurel Marsch, 42 km Mozart 100 Ultra Trail, 36 km Panora Maraton Sopron, 60 km...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Werner Achs
1 3

24 Stunden Burgenland Extrem Tour
Der Weg zu sich selbst.

Gabriele Neugebauer aus Salzburg wagt sich an extremes Abenteuer. 120 Kilometer im Winter zu gehen oder zu laufen ist eine lange und weite Reise. Eine Reise, die rund um den Neusiedler See führt, aber auch einen Weg zu sich selbst beinhaltet. Eine Reise, die man gemeinsam antritt, aber doch alleine gehen muss. Die Tour ist eine extreme Herausforderung, ein Abenteuer, eine Grenzerfahrung für Körper und Geist. Unter dem verbindenden Spirit „LIVE LOVE MOVE“ treffen sich unzählige Pilgergeher,...

  • Salzburg
  • Tobias Monte
2

Hoamatroas
Kremsmünsterer wandert 1.340 Kilometer zu Fuß durch Oberösterreich

KREMSMÜNSTER. Nach 56 Tagen, 1.340 zu Fuß zurückgelegten Kilometern und 50.000 überwundenen Höhenmetern, hat der Outdoor-Blogger und Buchautor Martin Moser (31) aus Kremsmünster seine "Hoamatroas" erfolgreich abgeschlossen. Im Frühling und Sommer 2018 erkundete der gebürtige Oberösterreicher sein Heimatbundesland auf Schusters Rappen und sammelte parallel Spenden für die OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe. Mehr als 5.000 Euro wurden dem Wandersmann auf seiner Reise durch alle Bezirke Oberösterreichs von...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.