Ergebnis Stichwahl 2021
Christian Gratzl gewinnt Bürgermeisterwahl in Freistadt

Der zukünftige Bürgermeister von Freistadt, Christian Gratzl, heute Vormittag auf dem Weg ins Wahllokal.
2Bilder
  • Der zukünftige Bürgermeister von Freistadt, Christian Gratzl, heute Vormittag auf dem Weg ins Wahllokal.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Roland Wolf

Historisch! Christian Gratzl wird erster sozialdemokratischer Bürgermeister von Freistadt. Er setzte sich bei der Stichwahl am Sonntag, 10. Oktober, gegen Amtsinhaberin Elisabeth Teufer (ÖVP) ganz klar durch.

Ergebnis Bürgermeister-Stichwahl 2021 Freistadt

Einen fulminanten Sieg feierte Christian Gratzl bei der Bürgermeisterstichwahl am 10. Oktober in Freistadt. Der SPÖ-Kandidat kam auf 59,38 Prozent (2.530 Stimmen), Amtsinhaberin Elisabeth Teufer (ÖVP) erreichte nur 40,62 Prozent (1.731 Stimmen). Hier das erste Statement des zukünftigen Bürgermeisters von Freistadt: 

"Zunächst möchte ich mich bei allen Freistädterinnen und Freistädtern bedanken, dass sie zur Wahl gegangen sind. Insbesondere bei jenen, die mich gewählt haben. Aber auch – und das möchte ich betonen – bei jenen, die mich dieses Mal noch nicht wählen konnten oder wollten. Ein besonderer Dank geht an meine Familie, an meine Frau Caro, an meine Kinder Claudia und Mario sowie an meine Schwiegertochter Andrea und meinen Enkel Felix. Danke, dass ihr mich so toll unterstützt habt! Danke natürlich auch an mein Team, das in den vergangenen Wochen und Monaten unermüdlich für mich und die SPÖ Freistadt gelaufen ist. ‚Gemeinsam für Freistadt‘ war schon immer mein Motto. Daher lade ich alle Fraktionen, alle Freistädterinnen und Freistädter, vor allem auch jene, die mich nicht gewählt haben, dazu ein, nun gemeinsam unser schönes Freistadt zu gestalten. Danke an meine Mitbewerber! Es war manchmal hart, aber meistens fair. Ganz besonders freut es mich, dass nun alle Parteien im Gemeinderat auch einen Stadtrat stellen und wir alle miteinander unser schönes Freistadt gestalten können. Danke!“

Jachs für ÖVP-Reformprozess bereit

Eine erste Reaktion kommt auch von der ÖVP. Nationalrätin Johanna Jachs gratuliert dem neuen Bürgermeister Christian Gratzl und hofft auf gute Zusammenarbeit für Freistadt. "Die ÖVP Freistadt ist zwar noch die stärkste Fraktion im Gemeinderat, aber für uns ist das Wahlergebnis ein Auftrag dafür, dass wir einen breiten Reformprozess starten müssen. In der ÖVP müssen sich in den nächsten Tagen die Gremien mit der Zukunft der Partei beschäftigen. Es ist unser Auftrag, die Stadt weiterzubringen und dafür stehe ich bereit."

Ausgangslage in der Stadt Freistadt

Bei der Bürgermeisterwahl am 26. September traten fünf Kandidaten an, von denen keiner die absolute Stimmenmehrheit auf sich vereinen konnte. Die Entscheidung fällt in der Stichwahl, bei der sich die beiden stimmenstärksten Kandidaten, Elisabeth Teufer (ÖVP) und Christian Gratzl (SPÖ), gegenüberstehen.

Ergebnis vom 26. September:
Elisabeth Teufer (ÖVP): 1.660 Stimmen (36,25 Prozent)
Christian Gratzl (SPÖ): 1.495 Stimmen (32,65 Prozent)
Rainer Widmann (Wiff): 615 Stimmen (13,43 Prozent)
Harald Schuh (FPÖ): 490 Stimmen (10,70 Prozent)
Herbert Schaumberger (Grüne): 319 Stimmen (6,97 Prozent)

Die Ergebnisse der Stichwahlen in allen Gemeinden in Oberösterreich

Der zukünftige Bürgermeister von Freistadt, Christian Gratzl, heute Vormittag auf dem Weg ins Wahllokal.
Heute wählt die Gemeinde Freistadt den Bürgermeister in einer Stichwahl.
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen