HLW/HLK Freistadt:
Maturaball voller Erfolg!

17Bilder

HLW-/HLK-MaturantInnen und ihr gelungener Ball:
“Dirty Dancing“ lautete das Motto, allerdings war der Tanz bei weitem nicht die einzige Attraktion beim diesjährigen Maturaball der HLW Freistadt. Vielmehr hatten
die engagierten MaturantInnen eine Vielfalt von Highlights vorbereitet, um eine rauschende Ballnacht zu bieten – und dazu wurde sie auch!

Neben der feierlichen Eröffnung und ganz besonders den spritzigen Tanzeinlagen gegen Mitternacht beeindruckte auch die Deko inkl. aufwändigem Tischschmuck. Eine Tombola, ein separater Diskobereich, diverse Bars - z. B. die Lehrerbar mit dem witzigen Titel Loverboy-Bar - oder manche Überraschung sorgten für vergnügliche Stimmung.

Die BesucherInnen bewunderten übrigens ganz besonders die geschmackvollen Ballkleider. Jedenfalls freut sich die ganze Schulgemeinschaft über diese mehr als gelungene märchenhafte Ballnacht mit vielen gut gelaunten Gästen.

Eine Bildbeilage dokumentiert den feierlichen Einzug der MaturantInnen in ihren prächtigen Ballkleidern.
Eine weitere Bildbeilage zeigt Anna Jachs und Denise Kudler, die guten Geister der Organisation, bei ihren Eröffnungsansprachen.
Das dritte Bild zeigt zwei "Sunnyboys" der Lehrerschaft in der von ihnen betreuten "Loverboy"-Bar (als Anspielung auf ein Motiv des titelgebenden Musicals).

Fotos: Anna Steinecker


2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen